Concore auf der Automechanika Frankfurt 13.-17.09.2016

Veröffentlicht von: Concore GmbH
Veröffentlicht am: 22.08.2016 10:48
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

Vom 13. bis zum 17.09.2016 präsentiert die Concore GmbH aus Sindelfingen ihr MitarbeiterMotivationsPortal (MMP) und das KundenBindungsPortal (KBP) in der Halle 2 Stand E65 der Automechanika Frankfurt. Die beiden Softwarelösungen des Unternehmens wurden für die Motivation von Mitarbeitern und für das Kundenbeziehungsmanagement geschaffen.

Das MitarbeiterMotivationsPortal der Concore GmbH in Halle 2 Stand E65

Mit MMP lassen sich Mitarbeiterbelohnungen, die zu höherer Mitarbeitermotivation führen, digital und automatisiert abbilden. Hierfür stecken Unternehmer oder Abteilungsleiter die Motivationsziele über selbst erstellte Aufgaben ab. Die Mitarbeiter können diese Aufgaben freiwillig übernehmen, für die Erfüllung erhalten sie Punkte. Diese Incentives lassen sich durch den Arbeitnehmer bei über 500 Prämienpartnern einlösen, darunter Tankstellen, Amazon oder Mode- und Schmuckfirmen. Unternehmen können die Punkte auch direkt vergüten. Mitarbeiter aller Abteilungen lassen sich über das MMP ausgezeichnet motivieren, das System wirkt im Vertrieb und in der Verwaltung ebenso gut wie in der Produktion. Es erhöht signifikant den Umsatz und Gewinn eines Unternehmens. Interessenten können bei der Concore GmbH einen Demo-Zugang für das MMP anfordern, gern beraten die Concore-Experten auch individuell. Dazu bietet die Automechanika in Frankfurt die beste Gelegenheit. Das MMP eignet sich für Kleinunternehmen ebenso wie für Mittelständler und für sehr große Firmen. Das Prämienportal lässt sich sehr flexibel gestalten. In jedem gibt es einige Top-Performer und daneben viele Mitarbeiter mit mittleren bis ausreichend guten Leistungen. Top-Performer steigern ihre Leistung durch das MMP nochmals, die anderen KollegInnen rücken in der Regel etwas nach - alle profitieren.

KundenBindungsPortal (KBP) der Concore GmbH

Das KBP der Concore GmbH dürfte auf der Automechanika Frankfurt ebenfalls sehr viel Interesse wecken. Kundenbindung (CRM = Customer Relationship Management) wird heute digital gesteuert. Das generiert Vorteile für Unternehmen ebenso wie für B2B-Kunden und private Verbraucher: Die Kunden erhalten auf sie zugeschnittene Lösungen und auch nur dafür die individuelle Werbung, Unternehmen können viel gezielter und kostengünstiger produzieren, sie werden leistungsfähiger. Die erhöhte Transparenz zu allen Angeboten stellt das KBP der Concore GmbH dar. Gleichzeitig bietet es Möglichkeiten der zeitgemäßen Kundenincentivierung. Kunden werden motiviert, dem Unternehmen langfristig treu zu bleiben. Das KBP ist ein Out-of-the-box Portal und damit ein sehr effizientes Instrument, in welches das nötige Customer-Experience-Management integriert ist. Hierbei geht es um die Befragung von Kunden und die Auswertung der damit erhobenen Daten, um den Service künftig noch mehr verbessern zu können. Auch zum KBP beraten die Mitarbeiter der Concore GmbH umfassend an ihrem Messestand auf der Automechanika Frankfurt.

Pressekontakt:

Concore GmbH
Michael Bauerheim
Otto-Hahn-Strasse 18 71069 Sindelfingen
070316593770
michael.bauerheim@concore.de
http://concore.de

Firmenportrait:

Die Concore GmbH hat sich auf die Entwicklung innovativer Software und Softwareschnittstellen für Dienstleitung, Handel, Handwerk und Gewerbe spezialisiert. Das Angebot des IT-Systementwicklers umfasst die anwenderorientierte Beratung, zielgerichtete Lösungskonzepte auf der Basis spezifischer Anforderungen und Wünsche, die Entwicklung passender Software inklusive Design sowie die Implementierung. Das Mitarbeitermotivationsportal® MMP sowie das KundenBindungsPortal KBP sind Produkte von Concore.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.