Dr. Albrecht Müllerschön als "Top Coach" ausgezeichnet

Veröffentlicht von: Müllerschön Managementberatung
Veröffentlicht am: 22.08.2016 12:24
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Xing und Focus nehmen den Management- und Führungskräfte-Coach aus Starzeln in die Liste der Top Coaches 2016 auf.

Das Gütesiegel "Top Coach 2016" wurde dem Managementberater, -trainer und -coach Dr. Albrecht Müllerschön, Starzeln (bei Tübingen), vom Business-Networking-Portal XING und Nachrichtenmagazin FOCUS verliehen. Der Auszeichnung zugrunde liegt eine Befragung von Coaches und Personalverantwortlichen, die das unabhängige Marktforschungsinstitut Statista für die beiden zum Burda-Konzern gehörenden Unternehmungen durchführte.

Für die Befragung wurden auf der Plattform XING verzeichnete Coaches und Personalverantwortliche in Unternehmen angeschrieben und eingeladen, sich zu beteiligen. Sie konnten jeweils bis zu fünf Coaches empfehlen - in 15 Kategorien wie zum Beispiel Führungskräfte-, Verkaufs-, und Konflikt-Coaching. Insgesamt gaben die 6.800 Teilnehmer mehr als 24.000 Einzelempfehlungen ab. Die überproportional häufig empfohlenen Coaches wurden in die Liste der Top-Coaches aufgenommen. Darunter auch Dr. Albrecht Müllerschön.

Der Inhaber der Managementberatung Müllerschön (http://www.muellerschoen-beratung.de/fuehrungskraefte-coach-coaching-stuttgart-tuebingen/), die auf das Themenfeld Personaldiagnostik, -auswahl und -entwicklung spezialisiert ist, freut sich über diese Auszeichnung - obwohl der Autor mehrerer Fachbücher zu diesen Themen solchen Rankings keine allzu hohe Bedeutung beimisst. Denn nach seiner Auffassung sagt eine Befragung der XING-Mitglieder mindestens ebenso viel über den Vernetzungsgrad der ausgezeichneten Coaches wie über der Qualität ihrer Coaching-Arbeit aus. Trotzdem sieht Müllerschön, der unter anderem viele Jahre an der Uni Tübingen Coaches und Coach-Ausbilder ausbildete und dort Lehrbeauftragter war, in dem Gütesiegel eine Betätigung für seine Arbeit, da ein guter Coach auch Beziehungen zu anderen Menschen aufbauen und pflegen können muss. Ob ein Coach für sie der richtige ist, das müssen potenzielle Coaching-Klienten, so sein Credo, "jedoch stets im persönlichen Kontakt mit dem Coach selbst ermitteln". Gütesiegel können "maximal einer von vielen Indikatoren dafür sein, dass ein Coach professionell arbeitet - viel wichtiger sind seine Persönlichkeit und berufliche Biografie."

Personen und Organisationen, die sich für die Arbeit von Dr. Albrecht Müllerschön und die Leistungen seines Unternehmens interessieren, finden nähere Infos hierüber auf der Webseite www.muellerschoen-beratung.de . Sie können die Managementberatung auch direkt kontaktieren (Tel.: +49 7477-1511-05; E-Mail: info@muellerschoen-beratung.de ).

Pressekontakt:

Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1 64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Firmenportrait:

Die Müllerschön Managementberatung, Starzeln (Baden-Württemberg), ist auf das Themenfeld Personalauswahl, -diagnostik und -entwicklung spezialisiert. Sie unterstützt High-Performance-Unternehmen und Unternehmen, die sich hierzu entwickeln möchten, dabei, die richtigen Mitarbeiter auszuwählen, zu fördern und deren Kompetenz gezielt zu entwickeln. Dabei liegt ihr Fokus auf den Führungskräften, da sie eine Schlüsselfunktion in den Unternehmen haben.

Die Müllerschön Managementberatung betrachtet bei ihrer Arbeit die Unternehmen als Systeme mit einer eigenen Geschichte, Kultur und Struktur. Entsprechend individuell und maßgeschneidert sind die von ihr konzipierten und durchgeführten Personalentwicklungsmaßnahmen.

Inhaber der Managementberatung ist der Wirtschaftspsychologe Dr. Albrecht Müllerschön, der nach seinem Studium der Psychologie und Rechtswissenschaften viele Jahre als Personalreferent und -entwickler sowie als Geschäftsführer für Unternehmen arbeitete. Der erfahrene Coach, Trainer und Berater sowie Autor mehrerer Personal-Fachbücher ist zudem Lehrcoach an der Uni Tübingen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.