genussradeln-pfalz Tipps zum Erlebnistag Deutsche Weinstraße am 28.8.2016

Veröffentlicht von: genussradeln-pfalz
Veröffentlicht am: 22.08.2016 16:40
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Vielfältiges Programm für Radfahrer, Inliner & Spaziergänger am Weinstaßenerlebnistag

Das Motto 2016: "Himmlische Pfalz". "Der Erlebnistag Deutsche Weinstraße als ältester Raderlebnistag Deutschlands ist immer noch der Renner unter den Raderlebnistagen", sagt genussradeln-pfalz (http://www.genussradeln-pfalz.de) Chef Norbert Arend. "Die Deutsche Weinstraße wird ja auch nur an diesem Tag für den motorisierten Verkehr, wie Autos und Motorrädern, gesperrt. Hinzu kommt nach die mediterrane Weinberglandschaft mit malerischen Weindörfern und das interessante Veranstaltungsangebot sowie die unterschiedlichen Pfälzer Genüsse."

Pfälzer Gastlichkeit auf der gesamten Länge der Deutschen Weinstraße

Die Besucher aus Deutschland und dem Ausland erwartet wieder ein unterhaltsames Programm unterwegs auf der Strecke aber auch in den Weindörfern und Weinstädtchen. "Viele auswärtige Besucher, auch Besuchergruppen, kommen zum Teil regelmäßig zu diesem interessanten und besonders genussvollem Rad Event an der Deutschen Weinstraße. genussradeln-pfalz, Radreiseveranstalter an der Deutschen Weinstraße betreut an diesem Tag eine Gruppe Radler an der Südlichen Weinstraße.

Last Minute Tipps von genussradeln-pfalz für den Erlebnistag Deutsche Weinstraße:

-Die Übernachtungsmöglichkeiten an der Weinstraße sind ausgebucht. Wer kurzfristig eine Übernachtungsmöglichkeit sucht sollte auf Städte abseits der Weinstraße mit guter Bahnanbindung, wie z.B. Frankenthal, Ludwigshafen, Mannheim oder Schifferstadt ausweichen.
-Die Ausleihe von Fahrrädern oder Pedelecs ist vor Ort kaum noch möglich. Deswegen sollte man eigene Räder mitbringen oder in Nachbarstädten Räder ausleihen.
-Für auswärtige Besucher wird die An- und Abreise mit der Bahn empfohlen
-Obwohl keine Pflicht zum Tragen eines Radhelmes besteht, wird ein Radhelm sehr empfohlen - er dient der eigenen Sicherheit.
-Radfahrer sind auch am Raderlebnistag Verkehrsteilnehmer. Dies sollte beim Trinken von Wein und anderen alkoholischen Getränken beachtet werden.
-Beim Weinerlebnistag ist rücksichtsvolles Radfahren angesagt. Es sind auch Familien mit Kindern und nicht so geübte Radfahrer sowie Fußgänger unterwegs.

genussradeln-pfalz (http://www.genussradeln-pfalz.de/Betriebsausflug.html) bietet während der Radsaison, sie beginnt mit der Mandelblüte, und endet im goldenen Herbst, Fahrradreisen, Radurlaube, E-Bike-Ausflüge , Betriebsausflüge oder Incentives, an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz an. "Der Genuss von Wein und Pfälzer Spezialitäten ist Bestandteil unserer Rad-Events", schmunzelt Arend. "Wir sind dabei zu Gast in urigen Straußwirtschaften und Weinstuben und bei renommierten Winzern."

Weitere Infos zum Radfahren und über Radevents von genussradeln-pfalz an der Deutschen Weinstraße:

genussradeln-pfalz
67482 Venningen
Telefon 06323/6209

genussradeln-pfalz (http://www.genussradeln-pfalz.de)

Pressekontakt:

genussradeln-pfalz
Norbert Arend
Im Tränkweg 18 67482 Venningen
06323 6209
info@genussradeln-pfalz.de
http://www.genussradeln-pfalz.de

Firmenportrait:

genussradeln-pfalz bietet organisierte, gemütliche Radurlaube, Genießer-Rad-Wochenend-Arrangements und genüssliche Tagesausflüge -auch mit E-Bikes- ausschließlich an der Deutschen Weinstraße an.

Für Gruppen (Betriebsausflüge und Vereinsausflüge) werden gerne Touren mit unterschiedlichen Genussbausteinen, wie z.B. Grillen oder Picknick im Wingert, organisiert -auch mit Pedelecs bzw. E-Bike.

Angeboten wird Teambuilding in Koppelung mit Betriebsausflügen sowie Incentive mit Spaß, Genuss und Pedelecs.

Die Urheberrechte des Fotos hat genussradeln-pfalz. Es kann unter Nennung des Fotografen "genussradeln-pfalz" für Presseaktivitäten genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.