Wie werde ich fliegende Mücken (Glaskörpertrübung) endlich wieder los?

Veröffentlicht von: Augenärzte Mainz
Veröffentlicht am: 23.08.2016 00:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Für Patienten aus Mainz, Wiesbaden, Frankfurt und darüber hinaus: Glaskörpertrübungen entfernen mit dem Floater Laser

MAINZ. Für Glaskörpertrübungen (http://www.augenaerzte-mainz.de/laser-therapie-glaskoerpertruebung/wie-werde-ich-fliegende-muecken-glaskoerpertruebung-endlich-los/) gibt es viele Namen: Sie heißen fliegende Mücken, mouches volantes oder eye-floater und zeichnen sich oftmals dadurch aus, dass sie beim Blick auf helle Flächen, beim Lesen oder beim Arbeiten am Computer außerordentlich störend sein können und die betroffenen Menschen nicht nur im Blick auf die Sehqualität, sondern auch emotional stark belasten können. Bislang konnte nur wenig gegen Glaskörpertrübungen unternommen werden. Man hat Betroffenen nur geraten, sich mit der Situation abzufinden. Von einer Operation (http://www.augenaerzte-mainz.de/category/laser-therapie-glaskoerpertruebung/) (med: Vitrektomie) musste oftmals aufgrund der Risiken (zum Beispiel Katarakt (Linsentrübung)) abgeraten werden. Bei der Vitrektomie handelt es sich um einen glaskörperchirurgischen Eingriff, bei dem oft große Teile oder gar die gesamte Glaskörperflüssigkeit entfernt und durch eine Substanz mit einer chemisch ähnlichen Zusammensetzung ersetzt wird. So sollen möglichst viele störende Glaskörpertrübungen entfernt werden. Der Mainzer Augenarzt Dr. med. Thomas Kauffmann setzt bei Glaskörpertrübungen (https://youtu.be/A9bkbW36KH8) mit großem Erfolg auf modernste Lasertechnologie (Floater Laser von Ellex).

Mainzer Augenarzt (http://www.augenaerzte-mainz.de) setzt bei Glaskörpertrübungen auf den Ellex Floater Laser

Im medizinischen Sinne sind die fliegenden Mücken harmlos. Kommt es allerdings zu einem schnellen Anstieg von Glaskörpertrübungen, kann eine Erkrankung Ursache sein. Sieht man beispielsweise Rußwolken oder treten Lichtblitze auf, sollte man schnellstmöglich einen Augenarzt aufsuchen. Denn möglicherweise liegt eine Netzhautablösung vor, die umgehend behandelt werden muss. "Deshalb sollte bei Glaskörpertrübungen zunächst eine Untersuchung stattfinden, um eine Netzhautablösung oder ein Netzhautloch auszuschließen. Für störende mouches volantes haben wir in unserer Praxis für Augenheilkunde in Mainz eine sichere und effektive Lösung. Dank der Laser Vitreolyse können Glaskörpertrübungen sehr gut zerkleinert werden. Gerade bei großen und zentral gelegenen Glaskörpertrübungen ist der Ellex Floater Laser perfekt", so der in Mainz (Rhein-Main) niedergelassene Augenarzt. Die schmerzfreie Behandlung kann ambulant durchgeführt werden und dauert nur wenige Minuten. Je nach Anzahl, Lage und Ausprägung der Glaskörpertrübungen wird die Therapie auf zwei bis drei Sitzungen verteilt.

Bildquelle: © lpictures - Fotolia.com

Pressekontakt:

Augenärzte Mainz
Dr. med. Thomas Kauffmann
Göttelmannstr. 13a 55130 Mainz
06131 5 78 400
mail@webseite.de
http://www.augenaerzte-mainz.de

Firmenportrait:

Ihr Augenarzt in Mainz / Wiesbaden mit breitem Leistungsspektrum: Dr. Jutta Kauffmann, Dr. Thomas Kauffmann und Dr. Stefan Breitkopf. Sie haben Fragen zur Diagnostik oder der Behandlung bzw. Operation von Augenkrankheiten wie Grauer Star (Katarakt) oder Grüner Start (Glaukom)? Wir sind auch spezialisiert auf Multifokallinsen, Netzhautablösung, Strabismus (Schielen) und Botox Behandlungen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.