Neue Vertriebspartnerschaft zwischen LEGO Education Deutschland und Christiani

Veröffentlicht von: LEGO Education
Veröffentlicht am: 23.08.2016 10:24
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Christiani bietet ab sofort das MINT-Portfolio von LEGO Education für Grundschulen und weiterführende Schulen an.

Grasbrunn/Konstanz - Christiani bietet ab sofort das komplette MINT-Portfolio von LEGO Education für Grundschulen und weiterführende Schulen an. Christiani ist damit nach einigen Jahren des ausschließlichen Direktvertriebs durch LEGO® Education der erste Partner, der das LEGO MINDSTORMS Education Portfolio wieder in Deutschland vertreibt.

Im Bildungsmarkt ist das Unternehmen Christiani eine bekannte Größe mit nachhaltigem Wachstum, das in den vergangenen Jahren durch Kooperationen mit namhaften Partnern aus Industrie, Handwerk und Bildungseinrichtungen seine Bekanntheit noch entscheidend ausbauen konnte. Vom Fernlehrinstitut der Anfangstage hat sich Christiani in den vergangenen 85 Jahren seit Gründung zu einem der führenden Bildungsanbieter für den gesamten technischen Bildungsweg entwickelt - angefangen von den allgemeinbildenden Schulen über die technisch-gewerbliche Ausbildung bis hin zur Weiterbildung. Ziel ist, junge Menschen für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern, sie für Technik fit zu machen und ihnen einen erfolgreichen Berufseinstieg zu ermöglichen.
Ralf Detzel, Gesellschafter und Geschäftsführer der Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG Konstanz freut sich über die neue Allianz: "Die LEGO Education-Produkte mit ihren starken Lernkonzepten ergänzen hervorragend das Angebot von Christiani im Bereich der allgemeinbildenden Schulen. Sie stehen für interessanten und nachhaltigen MINT-Unterricht. Als Premium-Partner von "MINT - Zukunft schaffen´ setzt sich Christiani für eine qualifizierte Ausbildung der Schülerinnen und Schüler schon in der Schule ein. Unser Ziel ist es, junge Menschen mit Begeisterung an technische Fragestellungen und Lösungen heranzuführen und ihnen so einen möglichen Einstieg in die Berufswelt als Techniker oder Ingenieur zu erleichtern. Produkte wie LEGO MINDSTORMS Education EV3 oder WeDo 2.0 eignen sich aus Christiani-Sicht dazu ganz ausgezeichnet."

Auch Dr. Rene Tristan Lydiksen, Managing Director LEGO® Education Europe, freut sich auf eine langfristige, gelebte Partnerschaft mit den Worten: "Etwa 50 Millionen Schüler weltweit haben mit LEGO Education Lernerfahrungen gemacht und konnten damit ihre MINT-Kenntnisse, Kreativität, Teamfähigkeit, Problemlösungskompetenz und kritisches Denken weiterentwickeln. Ich bin überzeugt, dass wir mit einer Premium-Marke wie Christiani als Partner noch weit mehr der hoch qualifizierten Lehrkräfte in Deutschland erreichen und ihren Schülerinnen und Schülern somit Erfolgserlebnisse im Lernprozess ermöglichen werden. Für jedes Wirtschaftssystem ist es elementar wichtig, in junge Menschen zu investieren, die den Herausforderungen im 21. Jahrhundert gewachsen sind."

Ab sofort vertreibt Christiani die MINT-Produkte von LEGO Education über einen eigenen LEGO Education Bereich im Webshop unter www.schule-trifft-technik.de, zudem über den eigenen Katalog und Veranstaltungen des Hauses. LEGO Education bietet die Materialien weiterhin im Webshop unter www.LEGOeducation.de an, über Katalog und Direktvertrieb.

Bildquelle: @LEGOeducation

Pressekontakt:

PR13
Sabine Reinhart
Gartenstraße 13 82152 Krailling bei München
089-89559551
LEGOeducation@pr13.de
www.pr13.de

Firmenportrait:

LEGO Education entwickelt Lernkonzepte und Unterrichtsmaterialien für Schulen von der Grundschule bis zur Sekundarstufe und für Kindergärten, die auf den beliebten LEGO Steinen basieren. Mit ihren haptischen und digitalen Komponenten schaffen die LEGO Education Lernkonzepte Begeisterung und Motivation für lebenslanges Lernen und fördern Kreativität und selbstständiges Denken beim Erarbeiten eigener Problemlösungen. Dabei werden die Kernkompetenzen für die Zukunft herausgebildet und geschärft: Teamfähigkeit, Kommunikation und Kooperation. LEGO Education greift auf über 30 Jahre im Bildungswesen zurück. Mehr Informationen auf der Website www.LEGOeducation.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.