dmexco 2016: optivo bietet Technologie, Beratung, Service - kanalübergreifend in der Cloud

Veröffentlicht von: optivo GmbH
Veröffentlicht am: 23.08.2016 12:08
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Berlin, 23. August 2016 - Bei optivo steht die diesjährige dmexco unter dem Motto "E-Mail & Omnichannel Cloud. Technologie. Beratung. Service.". Am 14. und 15. September in Köln präsentiert der Berliner Dienstleister am Stand E031-E039 in Halle 8 die neuesten Möglichkeiten im E-Mail- und Cross-Channel-Marketing. Im Fokus steht hierbei die personalisierte Kundenansprache - zentral in der Cloud, kanalübergreifend und technologisch auf dem neuesten Stand. Die Unternehmen profitieren von einer individuellen und effektiven Kommunikation per E-Mail und Co.

So kann der Marketer mit der E-Mail- und Omnichannel-Plattform optivo® broadmail künftig Versandzeitpunkte einfach und automatisiert personalisieren. Auf Basis der individuellen Profil-Historie erfolgt der Versand immer genau dann, wenn der Kunde voraussichtlich seine E-Mails abruft. Zugleich zeigt die neue Funktionalität "Empfänger-Historie" unter Zustimmung des jeweiligen Kontaktes den zurückliegenden Mailing-Verlauf - und ermöglicht deutlich relevantere Kampagnen. Abgerundet wird der dmexco-Auftritt durch die Beratungs- und Service-Leistungen für den Ausbau und die Professionalisierung von Maßnahmen per E-Mail, Print sowie in weiteren Kanälen. Das ganzheitliche Angebot umfasst unter anderem die projektorientierte und technische Unterstützung.

Angesichts immer neuer Kommunikationskanäle stehen die Unternehmen vor der Herausforderung, den Weg des einzelnen Kunden kanalübergreifend vom ersten Kontakt bis hin zum Kauf effektiv zu begleiten und zu managen. Der Kunde erwartet hierbei, dass seine individuellen Interessen aufgegriffen und seine Informationsbedürfnisse bedient werden. Erfolgreiche Unternehmen punkten deshalb durch maßgeschneiderte Inhalte, im richtigen Kanal und zum passenden Zeitpunkt. Hier kommt die E-Mail- und Omnichannel-Plattform optivo® broadmail mit ihren einfachen und effektiven Individualisierungs- und Automatisierungsmöglichkeiten ins Spiel. Die Unternehmen profitieren nicht zuletzt von einem leistungsstarken Zielgruppenmodul für eine präzise Segmentierung sowie die Platzierung von dynamischen Inhaltselementen. Für ein erfolgreiches Omnichannel-Marketing werden neben E-Mail als weitere Kanäle unter anderem Print, Push, SMS und Fax unterstützt.

Dr. Rainer Brosch, Sprecher der Geschäftsführung von optivo, kommentiert: "Auf der dmexco präsentieren wir unser Angebot in seiner ganzen Bandbreite. Wir entwickeln optivo® broadmail ständig weiter und zeigen mehrere neue Funktionalitäten. Unsere Plattform ist darauf ausgelegt, dass Kunden individuell und dynamisch mit ihren Zielgruppen kommunizieren können. Hierbei bieten wir einen Kanal-Mix, der den aktuellen Anforderungen mittelständischer und größerer Unternehmen entspricht. Durch unser breites Beratungs- und Service-Angebot bieten wir Mehrwerte, die deutlich über unsere Technologie-Plattform hinausgehen."

Automatisierte Anpassung des Versandzeitpunkts an den Empfänger
Mit optivo® broadmail können Unternehmen künftig den perfekten Versandzeitpunkt für jeden einzelnen Kunden ermitteln - und ihre E-Mails genau zu diesem Zeitpunkt automatisiert versenden. Realisiert wird diese neue Funktionalität im Kampagnenmodul "Smart Campaigns". Hierbei wird ermittelt, wann der einzelne Empfänger mit hoher Wahrscheinlichkeit sein Postfach öffnet und die E-Mail lesen wird. Errechnet wird der optimale Versandzeitpunkt unter anderem anhand zurückliegender Öffnungen, Klicks und Konversionszeitpunkte.

"Empfänger-Historie" für relevantere Kampagnen
optivo® broadmail unterstützt Marketing-Teams bei ihren täglichen Aufgaben. Die neue Funktionalität "Empfänger-Historie" zeigt unter Zustimmung des Empfängers den zurückliegenden, individuellen Mailing-Verlauf. Mit Blick auf vergangene Nachrichten- und Kampagnenverläufe erhalten die Unternehmen wertvolles Know-how zu allen Aktionsdaten, zur Kauf-Historie sowie zu Anmelde- und Abbestellungszeitpunkten. Entsprechend feingranular können E-Mails und Kampagnen ausgelegt werden.

Beratung und Service für höchste Ansprüche
Neben einer leistungsstarken Technologie sind Beratung und Service für erfolgreiche Maßnahmen unerlässlich. optivo bietet projektorientierte und technische Unterstützung sowie ein gezieltes Key-Account-Management und Solution Consulting. Darüber hinaus unterstützt ein zehnköpfiges Consulting-Team die Unternehmen dabei, ihre Maßnahmen effektiv auszubauen und zu optimieren. Das Portfolio umfasst unter anderem Strategieberatung, Kampagnen-Konzeption, Newsletter-Layouts und Full-Service-Versand per E-Mail und Co.

Weitere Details erhalten Interessierte auf der dmexco (Stand E031-E039 / Halle 8).

Pressekontakt:

optivo GmbH
Harald Oberhofer
Wallstraße 16 10179 Berlin
+49 (0)30.76 80 78-117
presse@optivo.de
http://www.optivo.de

Firmenportrait:

optivo ist einer der größten E-Mail- und Omnichannel-Marketing-Dienstleister in Europa. Das in Berlin ansässige Unternehmen mit 150 Mitarbeitern gehört zu den technologisch führenden Anbietern und Trendsettern in der Branche. optivo bietet Omnichannel-Lösungen und -Dienstleistungen für erfolgreiches Dialogmarketing via E-Mail, Print, Push, SMS, Fax, Social Media und Web. Das Portfolio reicht vom Versand von Newslettern und Kampagnenmails über Professional Services und Beratungsleistungen bis hin zu regelmäßigem Know-how-Transfer für eine effektive Kommunikation. Mit der Cloud-Software optivo® broadmail bietet optivo seinen mehr als 1.300 Kunden eine marktführende Lösung für automatisierte und Umsatz steigernde One-to-One-Dialoge. Seit 2013 ist optivo ein Unternehmen von Deutsche Post DHL Group. Weitere Informationen unter www.optivo.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.