Ein starkes Team: Scherenkunst stellt erste neue Mitarbeiterin ein

Veröffentlicht von: Pressebüro Beck
Veröffentlicht am: 24.08.2016 11:30
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Bisher kümmerte sich Friseurmeisterin Judith Baumann im Würzburger Friseurstudio Scherenkunst alleine um ihre Kunden – Im August engagiert die junge Selbstständige Katharina Ostendorf

Würzburg. Vor drei Jahren eröffnete Judith Baumann das Friseurstudio Scherenkunst im Würzburger Stadtteil Lengfeld. Und das Geschäft floriert. Um trotz der steigenden Kundenzahl weiterhin das hohe Dienstleistungsniveau halten zu können, bekommt die Friseurmeisterin seit 1. August Verstärkung: Katharina Ostendorf heißt die neue Mitarbeiterin.

In größeren Betrieben gehört es schon fast zum Alltäglichen, für das Friseurstudio Scherenkunst ist die erste Mitarbeiterin ein Meilenstein. Im Oktober 2013 wagte Judith Baumann nach Abschluss ihrer Meisterprüfung mit der Eröffnung eines eigenen Salons den Schritt in die Selbstständigkeit. Durch die langjährige Berufserfahrung, zahlreiche Weiterbildungen und ihr Gespür für aktuelle Trends ist ihr Salon inzwischen ein Geheimtipp. Die junge Frau verfügt mittlerweile über einen großen Kundenstamm.

Um den Besuchern des Friseurstudios weiterhin eine ausführliche, individuelle Beratung und professionelle Dienstleistungen zu gewährleisten, muss sich Scherenkunst nun auch personell vergrößern. Für Judith Baumann stand schnell fest, dass Katharina Ostendorf die ideale Unterstützung für ihren Salon ist. Kennen gelernt haben sich die beiden Frauen in der Würzburger Frisierbar Hair & Make-up, während Katharina Ostendorf dort ihre Ausbildung absolvierte.

In ihrer Zeit als Gesellin bewies die 24-Jährige mit viel Engagement, dass ihr der Friseurberuf am Herzen liegt. Durch die Teilnahme an Seminaren und Workshops zu Schnitt- und Frisiertechniken, Koloration und Make-up kann sie auch bei ihrer neuen Arbeitsstelle mit vielfältigen Zusatzqualifikationen punkten. Ab August betreut sie 28 Stunden pro Woche bei Scherenkunst die Kunden des Salons.

Professionelles Handwerk trifft individuellen Kundenservice

Neben den handwerklichen Fähigkeiten der neuen Mitarbeiterin ist Judith Baumann der Umgang mit den Kunden wichtig. Auch diesbezüglich ist sie sich sicher, in Katharina Ostendorf die richtige Wahl getroffen zu haben. „Sie hört den Kunden immer zu und kann so deren Wünsche super umsetzen. Durch ihre Kreativität, ihr Farb- und Formgefühl und ihre gewissenhafte Arbeit wird sie mich toll unterstützen”.

Pressekontakt:

Judith Baumann (Geschäftsinhaberin)
Friseurstudio Scherenkunst
Am Sonnenhof 8
97076 Würzburg
Tel: 0931 – 35 81 96 50
Mail : mail@scherenkunst.de
Internet: www.scherenkunst.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.