Made for walking: Die neuen GORE-TEX® Herbst-/Winterstyles 2016/17 für Kids

Veröffentlicht von: W.L. Gore & Associates
Veröffentlicht am: 25.08.2016 13:24
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

FELDKIRCHEN-WESTERHAM. (25. August 2016) - Sobald die Temperaturen sinken, der erste Schnee fällt und sich eine ungemütliche Nässe ausbreitet, sind hochwertige Schuhe, die absolut wasserdicht sind und für warme und trockene Kinderfüße sorgen, unverzichtbar. Dass funktionale Schuhe auch stylisch sein können, zeigt die aktuelle GORE-TEX® Herbst-/ Winterkollektion 2016/17 der Brandpartner Camper, Ecco, Lowa, Primigi und Viking. Die Marke GORE-TEX® stellt die angesagtesten Schuh-Trends für die kalte und nasse Jahreszeit vor.

Streetstyle meets classic Chic - dieser Stilmix dominiert in der kommenden Herbst-/ Wintersaison die Welt der Kinderschuhe. Dabei orientieren sich die aktuellen Kids-Styles vor allem an der Mode der Großen: Ob schicke Velours-Stiefeletten im College-Stil, glamouröse Lederstiefel mit Metallic-Elementen oder urbane Schnee-Boots mit Filz-Einsätzen - die neuen GORE-TEX® Schuhe gewährleisten dank integrierter GORE-TEX® Membran nicht nur trockene und wohltemperierte Kinderfüße, sondern lassen auch die Herzen von Fashion-Victims höher schlagen.

Beerentöne mit einem Hauch von Luxus

Satte Brombeer- oder kräftige Heidelbeertöne sorgen in den Wintermonaten für die nötige Farbe in der Garderobe und werden zu Schwarz- oder Creme-Tönen kombiniert. Besonders glamourös wirkt diese Trendfarbe in Verbindung mit edlen Materialien wie Wildleder und metallisierenden Elementen. Bestes Beispiel: Der Aspen GTX® von Ecco. Sportiven Luxus versprüht hingegen der Camper Peu Pista GTX® aus schwarz-pinkem Glattleder. Die integrierte GORE-TEX® Membran bietet Schutz bei jedem Wetter und ist damit die perfekte Wahl für den täglichen Weg zur Schule, das Herumtoben im Schnee oder den nächsten Ausflug auf den Spielplatz.

New urban style - an Coolness nicht zu überbieten

Ein weiteres Trend-Thema im Winter: Gefütterte Sneaker und rustikale Boots im urbanen Look. Der stylische Ecco Ginnie GTX® lässt sich gut zu lässigen Jeans-Outfits kombinieren und ist der perfekte Begleiter für den nächsten City-Trip oder Einkaufsbummel. Der Lauflernschuh Primigi Pepys GTX® passt besonders gut zu Erdtönen und legeren Outfits und eignet sich daher vor allem für Outdoor-Abenteuer wie herbstliches Blätter-Hopping im Wald. Einen coolen Look verleihen auch die beiden Modelle Lowa Lena II GTX® und Lowa Mika II GTX® mit warmem GTX®-Panda-Futter. Alle Modelle haben jedoch eines gemeinsam: Die GORE-TEX® Technologie sorgt für absolute Wasserdichtigkeit und ein angenehmes Fußklima.

Chelsea-Boots - ein Trendschuh mit Tradition

Sie sind edel, lässig und cool zugleich und ein absolutes Must-have für die kommende Herbst-/Wintersaison: Chelsea-Boots mit seitlichem Gummibandeinsatz. Seit beinahe 200 Jahren gibt es die schlichten Stiefeletten bereits. Auch in diesem Winter verleihen sie modebewussten Kids einen trendbewussten Dandylook. Der Viking Loekka GTX® lässt sich nicht nur casual zur Skinny-Jeans, sondern auch extravagant zu Röcken und Kleidern kombinieren. Dank der integrierten GORE-TEX® Membran bleiben Kinderfüße zudem selbst bei nass-kalten Weihnachtsmarkt-Besuchen noch trocken und wohltemperiert.

Die aktuellen Testberichte zu den neuen GORE-TEX® Styles für Kids sowie alle Infos rund um das GORE-TEX® Markenbotschafterprogramm BIG DAYS sind online unter http://bigdays.gore-tex.de/ abrufbar. Weitere Details zu der aktuellen Kollektion gibt es unter http://www.gore-tex.de/produkte/schuhe-stiefel/kinder/.

Pressekontakt:

F&H Public Relations GmbH
Sabrina Dahl
Brabanter Straße 4 80805 München
+49 (0) 89 121 75 146
bigdays@fundh.de
http://www.fundh.de/

Firmenportrait:

Über W. L. Gore & Associates, Inc.
Als technologieorientiertes Unternehmen legt Gore besonderen Wert auf Forschung und Produktinnovation. Das Produktangebot des Unternehmens reicht vom wasserdichten und atmungsaktiven Material GORE-TEX® und anderen anspruchsvollen Funktionstextilien über medizinische Implantate bis hin zu Komponenten für den Einsatz in der Industrie und in der Luft- und Raumfahrtelektronik. Gore hat seinen Hauptsitz in den USA, beschäftigt bei einem Jahresumsatz von über 3 Milliarden US-Dollar über 10.000 Mitarbeiter und unterhält Produktionsstandorte in den USA, Deutschland, Großbritannien, Japan und China.

In Europa nahm Gore seine Geschäftstätigkeit bereits einige Jahre nach der Gründung des Unternehmens im Jahr 1958 auf. Mittlerweile verfügt Gore über Standorte - Vertriebsniederlassungen und Fertigungsstätten - in den wichtigsten europäischen Ländern und bedient die hiesigen Märkte mit Produkten aus allen Unternehmensbereichen. Gore gehört zu den wenigen Unternehmen, die seit 1984 wiederholt unter die 100 besten Arbeitgeber Amerikas (100 Best Companies to Work For) gewählt wurden. Auch in Europa zählt Gore seit einigen Jahren zu den führenden Arbeitgebern und konnte sich in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Schweden unter den Besten platzieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter gore.com.

Wir sehen uns auf:

news.gorefabrics.com/de_de/
facebook.com/goretexeu
twitter.com/goretexeu
instagram.com/goretexeu
pinterest.com/goretexeu
youtube.com/goretexnews

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.