Verkaufstraining - Closing

Veröffentlicht von: BCT Pflug
Veröffentlicht am: 25.08.2016 18:32
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Abschlusstechnik, Abschluss-Sicherheit, Abschluss-Stärke, die Abschlussquote steigern, damit aus Anfragen Verkaufsabschlüsse werden

Sie haben bei einem neuen Kunden oder neuen Projekt viel Zeit und Energie in Beratungen, Präsentation und Angebote verwendet - doch der Auftrag geht an den Wettbewerb! Frustrierend, aber vermeidbar!
Ein gutes Produkt und eine intensive Beratung alleine genügen meist nicht, um den Auftrag an Land zu ziehen. Der Abschluss ist kein Event, der mit netten Formulierungen oder cleveren Fragen herbeigezaubert werden kann. Der Abschluss ist ein Prozess, bestehend aus vielen Schritten und Nuancen.
Neben dem Erstgespräch gilt der Verkaufsabschluss als die schwierigsten Phasen in einer Reihe von Verkaufsgesprächen. Einerseits möchten wir dem Kunden zur Entscheidung verhelfen, andererseits kann durch zu forsches Vorgehen das Vertrauen leiden. Doch nur durch Verkaufsabschlüsse können wir Geld verdienen.
Was das Seminar Closing, Abschlusstechnik Ihnen bringt:
Voraussetzungen, Techniken und Einfühlungsvermögen werden in diesem Seminar trainiert um Ihre Abschlussquote deutlich zu erhöhen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Selbstsicherheit stärken. Sie üben Formulierungen, die ihnen die Frage nach dem Auftrag erleichtern. Mit der Pascal-Überzeugungstechnik ® lernen Sie eine Methode kennen, den Kunden mit wenigen Fragen zur Selbsterkenntnis und zur Entscheidung zu bewegen.
Zielgruppe für Closing:
Mitarbeiter, im Innen- und Außendienst, die ihre Kreativität und Abschlussquote erhöhen wollen. Karlheinz Pflug zeigt in diesem Seminar die Problematik des Business-to-Business-Verkaufs und schildert Möglichkeiten, den Spagat zwischen Technik und Kommerz, zwischen funktionellen Details und menschlichen Emotionen einfacher zu bewältigen.
Trainingsmethodik: Trainer-Input, Moderation, Einzel- und Gruppenarbeit, Praktische Übungen, Praxisorientierte Fallstudien, Rollenspiele (freiwillig, situationsbezogen) Das Verkaufstraining wird konsequent in einem lebendigen Workshop-Stil gehalten, damit ein maximaler Lerneffekt im Verkaufstraining möglich ist. Während des Seminars erarbeiten die Teilnehmer/Innen die Lerninhalte direkt an eigenen Praxisbeispielen, so dass sie in der Lage sind, das Gelernte am nächsten Tag sofort umzusetzen. offenes Seminar zwei Tage, effektiv und kompakt 9 - 17 Uhr, abends Möglichkeit für Diskussion und Einzelgespräche
Termin für öffentliches Verkaufstraining
27. und 28. Oktober 2016 in Frankfurt/Main
Preis für dieses Verkaufstraining: 795,- EUR pro Person 735,- EUR ab 2 Personen zuzüglich MwSt., incl. ausführliche Seminarunterlagen als Handout und online für Wiederholung und als Nachschlagewerk, Pausengetränke, Mittagessen
Für Maximal 8 Teilnehmer, daher ist rechtzeitiges Buchen sinnvoll!



Closing - Abschlusstechnik (http://www.kh-pflug.de/abschlusstechnik-abschlusssicherheit.html)

Bildquelle: Fotoilia

Pressekontakt:

BCT Pflug
Karlheinz Pflug
Hauptmann-Hoffmann-Str. 25 76891 Erlenbach
06398-993117
khp@bct-pflug.de
http://www.kh-pflug.de/verkaufstraining.html

Firmenportrait:

Seit 1999 gibt Karlheinz Pflug (Wirtschaftsingenieur) als selbständiger, unabhängiger Vertriebstrainer und Coach Erfolgsrezepte des Vertriebs weiter. Dabei schöpft er aus 20 Jahren eigener, außergewöhnlicher Erfolge im Vertrieb. Sein Kundenspektrum für Verkaufstraining und Coaching reichet von Einmann- bis zu Dax-Unternehmen, von Flensburg bis Wien. Der Schwerpunkt ist technischer Vertrieb und beratungsintensiver BtoB-Verkauf von Rohstoffen über Maschinenbau bis IT-Dienstleistungen. 99,6% der Teilnehmer empfehlen seine Seminare weiter. Als Vertriebstrainer, greift er auf solides "Verkaufs-Handwerkszeug" zurück, das sich in der Praxis bewährt hat, Informationen um Strategien zu entwickeln, Argumente die Selbstsicherheit stärken, Tricks, Tools und Kniffe aus dem Erfahrungsschatz vieler Vertriebsprofis. Zwischenmenschlichen Aspekte des Verkaufs stehen im Mittelpunkt, denn Geschäfte werden immer zwischen Menschen gemacht.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.