Compliance im Mittelstand praxisnah umsetzen

Veröffentlicht von: AGAMON Consulting GmbH
Veröffentlicht am: 29.08.2016 10:08
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Ein Leitfaden zur Einführung einer Compliancefunktion im mittelständischen Betrieb

München/Berlin, 29.08.2016

Die IHK München/Oberbayern und die Beratungsgesellschaft AGAMON Consulting GmbH bieten erstmals ein Praxisseminar zum Thema Compliance Management an. Das Seminar, das sich an mittelständische Unternehmen richtet, findet am Montag, 24.10.2016 von 09:00 - 18:00 Uhr in der IHK Akademie in Westerham statt.


Methode
Ihr Compliance-Seminar ist praxisnah und interaktiv aufgebaut. Sie erhalten - zusammen mit den anderen Teilnehmern - die Möglichkeit, die spezifischen Belange Ihres Unternehmens einzubringen. In Kleingruppen erarbeiten wir gemeinsam exemplarisch die einzelnen Schritte für die Einführung der Compliancefunktion. Die Ergebnisse können Sie direkt in Ihrem Betrieb umsetzen.

Nutzen
Durch das Praxisseminar werden Sie in die Lage versetzt, systematisch und strukturiert eine Compliancefunktion aufzubauen, die den individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens entspricht. Durch den hohen Praxisbezug lernen Sie, wie andere Unternehmen vorgegangen sind. Checklisten und weitere Arbeitshilfen erleichtern Ihnen die praktische Umsetzung

Zielgruppe
Das Praxisseminar Compliance im Mittelstand praxisnah umsetzen ist ideal geeignet für Führungs- und Fachkräfte mittelständischer Unternehmen:
- Geschäftsführer
- Betriebsleiter
- Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Recht, Controlling, Revision
- Compliance-Beauftragte

Programminhalt
- Einführung: Die Notwendigkeit einer Compliancefunktion - Beispiele von Non-Compliance aus dem Mittelstand
- Compliance-Audit: Einstufung des eigenen Unternehmen hinsichtlich der "organisatorischen Fitness" am Beispiel des Reifegradmodells
- Risiko-Audit: Analyse der regulatorischen Anforderungen entlang der wichtigsten Geschäftsprozesse (Personal, Finance, Vertrieb, Einkauf, Produktion, Dienstleistung)
- Bewertung der identifizierten Risiken (Eintrittswahrscheinlichkeit, Schadenentwicklung) in den einzelnen Bereichen
- Entwicklung einer passenden Risikostrategie (Risikotransfer, Risikominimierung, Risikotragung)
- Festlegung und Beschreibung geeigneter Maßnahmen
- Aufbau und Implementierung des CMS-Systems (Organisation, Aufgaben und Befugnisse des Compliance-Beauftragten, Kommunikation, Überwachung, Compliance Meldesystem/ Whistleblowing, sowie Zertifizierungsmöglichkeiten).

Trainer
Eckart Achauer, Studium der Rechtswissenschaft und Betriebswirtschaftslehre. Nach mehr als 10-jähriger Managementtätigkeit in einem internationalen Schweizer Versicherungskonzern in unterschiedlichen Führungsfunktionen erfolgte der Wechsel in die Beratung. Eckart Achauer ist Managementberater und Interim Manager und auf Risiko- und Compliance Management spezialisiert. Zusätzlich ist er als Wirtschaftsmediator tätig. Seit 2008 ist er Geschäftsführer der AGAMON Consulting GmbH (www.agamon-consulting.de).

Informationen zur Veranstaltung:

- Veranstalter: IHK München/Oberbayern
- Preis: 560,00 EUR (umsatzsteuerfrei)
- Veranstaltungsort: Akademie Westerham
- Anschrift: Von-Andrian-Straße 5, 83620 Feldkirchen-Westerham
- Telefon: +49 (0) 8063 910

Buchung und Information
Seminarinformationen und Anmeldungen (https://akademie.muenchen.ihk.de)

Informationen zum Thema Compliance Management
Weitere Informationen zu AGAMON Consulting GmbH (http://www.agamon-consulting.de)

Pressekontakt:

AGAMON Consulting GmbH
Dipl.-Bw. Eckart Achauer
Friedrichstr. 171 10117 Berlin
0049 30 5200 484 94
eckart.achauer@agamon-consulting.de
http://www.agamon-consulting.de

Firmenportrait:

AGAMON Consulting GmbH ist eine Managementberatungsgesellschaft, die sich auf Risikomanagement und Compliance Management spezialisiert hat. Die Leistungsschwerpunkte liegen in der individuellen Beratung mittelständischer Unternehmen bei Aufbau und Implementierung von Risiko- und Compliance Management Systemen. Daneben bietet AGAMON Consulting die Durchführung von Compliance-Audits, Risiko-Audits sowie Compliance Inhouse Schulungen an. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Berlin sowie einen weiteren Standort in München und ist bundesweit tätig.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.