Wohnungslüftungsgeräte filtern die Außenluft

Veröffentlicht von: Supress
Veröffentlicht am: 29.08.2016 10:32
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Schutz vor Pollen und Schadstoffen

sup.- Moderne Anlagen zur kontrollierten Wohnungslüftung verfügen über eine leistungsstarke Filterfunktion, die die Außenluft vor dem Einströmen ins Hausinnere reinigt. Schadstoffe, Sporen, Pollen, Blüten- und Baustaub, die bei normaler Fensterlüftung ungehindert in die Wohnräume gelangen, können durch den Filter abgefangen werden. Nicht nur für Allergiker bedeutet dies eine Verbesserung der Wohnqualität. Ein weiterer Pluspunkt für gesundes Wohnen: Der konstante und bedarfsgerechte Luftaustausch verhindert die Schimmelbildung im Haus sowie einen zu hohen Kohlendioxid-Anteil in der Raumluft. Zeitgemäße Anlagen wie die Comfort-Wohnungslüftungsgeräte des Systemanbieters Wolf Heiz- und Klimatechnik (http://www.wolf-heiztechnik.de) (Mainburg) haben trotz dieser Aufgabenvielfalt eine äußerst kompakte Bauweise und benötigen nur minimale Stellfläche direkt an einer Wand. Zum Funktionsumfang gehört bei Bedarf auch eine energiesparende Wärmerückgewinnung aus der verbrauchten Abluft (www.wolf-heiztechnik.de).

Pressekontakt:

Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Firmenportrait:

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.