Matrix42 baut Präsenz in Österreich gemeinsam mit TAP.DE massiv aus

Veröffentlicht von: TAP.DE Solutions GmbH
Veröffentlicht am: 29.08.2016 11:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Marktpotential soll durch verstärktes Vor-Ort-Team ausgeschöpft werden

Wien/Frankfurt a. M./Straubing, 29. August 2016 - Matrix42, einer der Top-Anbieter für Software für das innovative IT-Management, verstärkt sein Engagement am österreichischen Markt. In Kooperation mit seinem langjährigen Partnerunternehmen TAP.DE wird das Team vor Ort in Wien erweitert und der Markt fokussiert ausgebaut.

Bereits seit dem Jahr 2000 ist Matrix42 erfolgreich in Österreich aktiv. Österreich ist einer der Kernmärkte der acht Matrix42 Länder. Mehr als 100 Unternehmen zählt der Softwareanbieter zu seinen Kunden, darunter etwa Novomatic, Doppelmayr, Infineon, Magna, Raiffeisen und die Universität Wien. "Während andere Anbieter ihre österreichischen Kunden nur aus Deutschland heraus betreuen, haben wir von jeher erfolgreich auf unser lokales Team und unsere Partner vor Ort gesetzt. Wir haben den Markt gemeinsam mit TAP.DE aufgebaut und wollen jetzt unsere ehrgeizigen Ziele in Österreich durch eine Intensivierung und den Ausbau der Zusammenarbeit erreichen", erklärt Michael Schmidt, COO bei Matrix42. TAP.DE wird zukünftig aus einer führenden Position heraus die Interessen des Herstellers vertreten und auch die Kunden, die bisher von Matrix42 betreut worden sind, direkt servicieren.

Michael Krause, Geschäftsführer der TAP.DE erläutert: "Wir sind schon seit vielen Jahren gemeinsam mit Matrix42 erfolgreich am österreichischen Markt. Daher ist uns einerseits die Betreuung der bestehenden Kunden ein wichtiges Anliegen. Andererseits ist Österreich ein Land mit sehr innovativen Unternehmen und damit gutem Marktpotential, das wir für uns nutzen wollen. Zahlreiche Unternehmen haben Interesse an den Matrix42-Lösungen. TAP.DE Projektberatung, -umsetzung und die Betreuung im laufenden Betrieb mit lokalen Mitarbeitern anzubieten, ist ein klarer Wettbewerbsvorteil. Vor allem angesichts dessen, dass andere Anbieter ihre Teams in Österreich eher reduzieren oder Niederlassungen/Gesellschaften sogar gänzlich schließen."

Strategische Weichenstellung
Mit dem Ausbau der TAP.DE-Partnerschaft legt Matrix42 einen strategischen Grundstein für das Österreich-Geschäft der nächsten Jahre. Die entsprechenden Vereinbarungen sind bereits unterschrieben; jetzt arbeiten beide Unternehmen an der konkreten Planung und Umsetzung. Über die Ziele, die kurz- und mittelfristige Strategie und die nächsten Schritte werden Matrix42 und TAP.DE demnächst Kunden und Presse im Rahmen einer entsprechenden Veranstaltung im Detail informieren.



Über Matrix42
Matrix42 ist einer der Top-Anbieter von Software für das Arbeitsplatzmanagement. Unter dem Motto "Smarter Workspace - Better Life" bietet das Unternehmen zukunftsorientierte Lösungen für moderne Arbeitsumgebungen. Mehr als 3.000 Kunden - darunter BMW, Infineon und Carl Zeiss - verwalten mit den Workspace Management Lösungen von Matrix42 über 3 Millionen Arbeitsplätze weltweit.
Matrix42 ist in acht Ländern erfolgreich aktiv - Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Niederlande, Großbritannien, Schweden und Australien. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main, Deutschland.
Die Produkte und Lösungen der Matrix42 sind darauf ausgerichtet, moderne Arbeitsumgebungen - physische, virtuelle oder mobile Arbeitsbereiche - einfach und effizient bereit zu stellen und zu verwalten.
Matrix42 fokussiert auf Anwenderorientierung, Automatisierung und Prozessoptimierung. Mit den Lösungen des Unternehmens werden sowohl die Anforderungen moderner Mitarbeiter in Unternehmen, die ortsungebunden und mit verschiedensten Endgeräten arbeiten wollen, als auch der IT-Organisation und des Unternehmens selbst optimal erfüllt.
Matrix42 bietet seine Lösungen branchenübergreifend Organisationen an, die Wert auf ein zukunftsorientiertes und effizientes Arbeitsplatzmanagement legen. Dabei arbeitet das Unternehmen auch erfolgreich mit Partnern zusammen, die die Matrix42 Kunden vor Ort beraten und betreuen; zu den führenden Partnern zählen TAP.DE Solutions GmbH, Consulting4IT GmbH und DSP IT Service GmbH. Weitere Informationen unter http://www.matrix42.com

Pressekontakt:

Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8 85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
www.schmidtkom.de

Firmenportrait:

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto "die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden", erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, HEAT/ Lumension, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.