GRÜN spendino auf Erfolgskurs: Über 100 Neu-Kunden im letzten Jahr.

Veröffentlicht von: GRÜN Software AG
Veröffentlicht am: 29.08.2016 12:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Neue Features in der Online-Fundraising-Lösung GRÜN spendino. Neue Partner integriert. Workshop-Videos für Fundraiser geplant.

Aachen, 29.08.2016. GRÜN spendino (https://www.gruen.net/spendino/), die Online-Fundraising-Lösung der GRÜN Software AG (https://www.gruen.net/), ist weiterhin auf Erfolgskurs. Alleine in den letzten 12 Monaten konnten über 100 Neu-Kunden gewonnen werden.

Die Fundraising-Software wird ständig weiterentwickelt und an die Bedürfnisse der Kunden angepasst. So wurde beispielsweise im Cockpit, der Verwaltungszentrale von GRÜN spendino, ein CRM-Kommunikationswesen für das Management von Aufgaben und ToDo-Listen integriert. Auf diese Weise können beispielsweise offene Aufgaben zum Versand von Projektberichten gemanagt oder Erinnerungen an Geburtstage der Spender hinterlegt werden.

Die Online-Spendenformulare (https://www.gruen.net/spendino/online-spenden-sammeln/) wurden ebenfalls weiterentwickelt. Mit der SOFORT Überweisung wurde ein neuer, starker Payment-Partner in GRÜN spendino integriert. Zudem wird derzeit die Anbindung von Paydirekt, dem Online-Bezahlsystem der Deutschen Banken geprüft. Die erweiterten Einstellungen im Formulargenerator ermöglichen jetzt zusätzliche Konfigurationsmöglichkeiten. Wird das Nachrichten-Feld aktiviert, können Spender während des Spendenprozesses optional eine Nachricht hinterlassen.

GRÜN spendino hat im letzten Jahr sein Preismodell angepasst. Abhängig vom Erfolg der Spendenorganisationen passt sich die Grundgebühr dynamisch an das Spendenvolumen der Organisationen an. Mit dem Starter-Paket ab 25 Euro im Monat bietet GRÜN spendino auch für kleine Spendenorganisationen die perfekte Lösung an.

Zu den Kundenwünschen gehörte ebenfalls die Bereitstellung des Formulars in Englisch, sodass die Spendenformulare international eingesetzt werden können.

Über das Cockpit können Spendenorganisationen kostenlose Video-Tutorials aufrufen, die die Funktionalitäten des Cockpits erklären. In insgesamt sechs Video-Tutorials werden beispielsweise die Spenderverwaltung oder die Erstellung von Spendenformularen im Design der Spendenorganisation erklärt. "Videos können immer und überall angesehen werden." sagt Dr. Oliver Grün, CEO und Vorstand der GRÜN Software AG. "Daher werden wir im nächsten Quartal allen Kunden eine Reihe von Fundraising-Seminaren als Video-Tutorial anbieten." Geplant sind Tutorials zu den Themen E-Mail-Marketing , Social Media-Fundraising oder SMS-Fundraising.

Pressekontakt:

GRÜN Software AG
Andreas Palm
Pascalstraße 6 52076 Aachen
0241/1890-0
andreas.palm@gruen.net
www.gruen.net

Firmenportrait:

Die GRÜN Software AG (www.gruen.net) ist ein marktführender, mittelständischer Softwarehersteller von Branchensoftware.

Das Unternehmen bietet Softwarelösungen für Branchen und Spezialsegmente wie Mitglieds- und Spendenorganisationen, Bildungsanbieter, Automotive sowie Zeitwirtschaft an. Die Softwarelösungen von GRÜN sind in einigen Segmenten Marktführer in Deutschland und weisen insgesamt knapp 4.000 Installationen auf. Weiterhin werden über die GRÜN Business Services Outsourcing-Dienstleistungen wie Datenverwaltungen oder Rechenzentrumsleistungen angeboten.

Mit der Werbeagentur giftGRÜN werden als Abrundung des Portfolios Kreativ-Leistungen in dem Bereich digitale Medien angeboten.

Seit über 25 Jahren betreuen über 100 Mitarbeiter im Stammsitz in Aachen sowie in den Niederlassungen in Berlin, Bremen, Hannover, Wien und Bratislava europaweit Kunden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.