Die Branche der Verpackungsmaschinen steht vor einer neuen Situation – neuer Quest Branchenreport

Veröffentlicht von: Quest Trend Magazin
Veröffentlicht am: 30.08.2016 10:10
Rubrik: Industrie & Handwerk


Durchschnittswert von Verpackungsmaschinen sinkt 2015
(Presseportal openBroadcast) - Die langfristige Analyse der Exportmärkte von Verpackungsmaschinen und ihren Werten in Euro pro Maschine für die Zeit von 2008 bis 2015 lässt drei Phasen erkennen.

Der Durchschnittswert von Verpackungsmaschinen fällt in Folge der Weltwirtschaftskrise in den Keller. Gleichzeitig verlagern sich die Exportmärkte drastisch hin zu den BRIC Ländern und weg von der EU und den USA.

Ab 2012 steigen die Durchschnittswerte steil an, gleichzeitig sinken die Exportquoten in die BRIC Länder, während diejenige in die EU und USA wieder ansteigt.

Der Report stellt fest, dass 2015 für die Branche eine neue Entwicklung eintritt: Erstmals sinken die Durchschnittswerte wieder, obgleich die Exportquote in die BRIC Länder wieder auf dem relativ niedrigen Vorkrisenstand gesunken ist, die Exportquoten in die USA aber auch in die EU ihre höchsten Werte seit 2010 zeigen. Die neue Entwicklung liegt 2015 also in sinkenden Durchschnittswerten von Verpackungsmaschinen für hochentwickelte Exportmärkte.

Der Report fragt nach der Zweckmäßigkeit einer Exportstruktur, wie sie vor der Krise bestanden hatte. Sinkende Durchschnittswerte, die bei hochentwickelten Exportmärkten offenbar nicht auf weniger Funktionalität und Leistungsvermögen zurückgehen, sind eher Ausdruck der stagnierenden Tendenzen in der Weltwirtschaft.

Dieser Report ist Teil der modular aufgebauten Branchenanalyse Verpackungsmaschinen. Die Module bilden ein System zur Erfassung langfristiger Trends im Zeitraum von 2008 bis 2016. Die Module vergleichen Produktion und Umsatz der Branche mit der des Maschinenbaus, vergleichen Exportstrukturen, analysieren die Verlagerungen der Exportmärkte, beleuchten die Produktsegmente der Branche, zeigen die Positionierung der Branchenfirmen auf in ihrem Verhältnis von Umsatz und Beschäftigte erfassen die Marktanteile der EU Länder am europäischen Branchenumsatz.

Das Quest Trend Magazin veröffentlicht Branchenanalysen zu den sechs Maschinenbau-Branchen Fördertechnik, Gummi-/Kunststoffmaschinen, Nahrungsmittelmaschinen, Robotik und Automation, Verpackungsmaschinen und Werkzeugmaschinen.

Diese Branchenmodule erleichtern den Maschinenbaufirmen, ihre Erfahrungen in langfristige Zusammenhänge einzuordnen und ihre Position zu bestimmen.

Den Automatisierungsherstellern erleichtern diese Branchenmodule die Zielbranchen zu bestimmen und die ökonomischen Hintergründe der täglichen Verkaufsarbeit zu erhellen.

Das Branchenmodul für Verpackungsmaschinen „Exportmärkte“ ist in Deutsch und Englisch verfügbar unter http://www.quest-trendmagazin.de/maschinenbau/verpackungsmaschinen/export-verpackungsmaschinen.html

Pressekontakt:

Thomas Quest
Quest Trend Magazin
Dibergstr. 64
44789 Bochum
Telefon 0234-34777
Fax 0234-33 22 02
E-Mail: presse@quest-trendmagazin.de
Internet: www.quest-trendmagazin.de

Firmenportrait:

Das Quest Trend Magazin publiziert Trends zur Automatisierungstechnik aus Sicht von Maschinenbau, Automobil- und N&G-Industrie in Deutschland.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.