Maschinendoc.com aus Marx erlangt Zertifizierung im Qualitätsmanagement

Veröffentlicht von: Marcel Wessels
Veröffentlicht am: 30.08.2016 11:08
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - "Wir machen Ihre Maschinen wieder fit!"

Unter dem Slogan "Wir machen Ihre Maschinen wieder fit!" ist das Team von Marcel Wessels aus Friedeburg/Marx schon lange bekannt. Nun darf sich das Unternehmen nach langer Zeit der Vorbereitung über die bestandene Zertifizierung nach ISO 9001:2015 freuen.

Nicht nur die Kunden haben die Zertifizierung gefordert - Mit inzwischen 18 Angestellten wächst Maschinendoc.com rasant. Eine enge Kundenbindung, schnelle Reaktionen und eine top Qualität ist oberstes Gebot. Darin begründet lag der firmeneigne Wunsch nach der international bedeutendsten Norm im Qualitätsmanagement zertifiziert zu werden.

Das Unternehmen befand sich im Wechsel zwischen der alten Norm 9001:2008 und der neuen ISO 9001:2015. 12 Monate dauerte die Vorbereitung mit den Schwerpunkten Risikobewertung, strategische Ausrichtung, Prozessmanagement uvm. und forderte sämtliche Bereiche des Unternehmens. Alle Prozesse wurden im Detail aufgearbeitet, Mitarbeiter wurden intern geschult und auf die Qualitätspolitik vorbereitet. Der Leitsatz und damit das wichtigste Qualitätsziel "Wir machen Ihre Maschinen wieder fit!" rückt massiv in den Vordergrund.

Die Freude ist groß, ein solch bedeutendes Ziel erreicht zu haben, sowohl im Kundenstamm als auch unter den Mitarbeitern.
"Wir wissen, wo wir stehen und schauen selbstbewusst in die Zukunft!", so Monika Frers, kaufmännische Leitung.

Pressekontakt:

BR CONCEPTS Becker & Rahn GbR & SEOnovum
Joe Rahn
Tjüchkamp Straße 12 26605 Aurich
04941-6970700
info@br-concepts.com
www.br-concepts.com

Firmenportrait:

Der Maschinendoc ist Spezialist für die Reparatur, Wartung und Instandhaltung von Maschinen und insbesondere von Spindeln. Durch den Einsatz vor Ort werden Produktionsausfallzeiten auf ein Minimum reduziert.
Geschäftsführer Marcel Wessels beschäftigt 18 Mitarbeiter.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.