Arvato Financial Solutions spendet 7000 Euro an terre des hommes

Veröffentlicht von: arvato infoscore GmbH
Veröffentlicht am: 30.08.2016 11:32
Rubrik: Recht & Politik


(Presseportal openBroadcast) -

Arvato Financial Solutions sieht sich im Zuge seiner unternehmerischen Verantwortung nicht nur verpflichtet, sich in der unmittelbaren Umgebung einzusetzen, sondern unterstützt als international tätiges Unternehmen auch immer wieder Projekte in Krisengebieten. Die Spende geht in diesem Fall an ein Kinderschutz-Projekt im Nordirak.

terre des hommes Deutschland wurde 1967 von engagierten Bürgern gegründet, um schwer verletzten Kindern aus dem Vietnamkrieg zu helfen. Die Organisation agiert unabhängig und fördert weltweit und in Deutschland mehr als 400 Projekte für ausgebeutete und benachteiligte Kinder. In Deutschland engagieren sich Freiwillige in 120 Orten ehrenamtlich für Kinder in Not. Ziel der Organisation ist der Schutz von Kindern vor Sklaverei und Ausbeutung. Die Ehrenamtlichen helfen dabei Flüchtlingskindern, kümmern sich um die Opfer von Krieg, Gewalt und Missbrauch und sorgen für die Erziehung und Ausbildung von Kindern.

Kai Günzel, Geschäftsleitung infoscore Forderungsmanagement GmbH, eines Unternehmens von Arvato Financial Solutions, erläutert die Spende: "Das Wohlergehen von Kindern ist essentiell für die Zukunft einer Gesellschaft. Unsere Wahl ist deshalb auf ein Projekt im Irak gefallen, wo Kindern und Jugendlichen seit längerem kein normales Leben - geschweige denn ein Schulbesuch - mehr möglich ist. Das Projekt bietet ihnen zumindest die Chance, Rückzugsräume zu finden und den Kriegswirren und dem Elend für eine Weile zu entfliehen."

terre des hommes schickt keine Helfer aus Deutschland, sondern unterstützt einheimische Initiativen mit Spenden und durch Beratung. Die Projektpartner vor Ort organisieren Selbsthilfeprojekte und betreuen Kinder in sicheren Kinderschutzzentren. Die Spende von Arvato Financial Solutions geht an ein Projekt, das Schutz und sichere Räume für geflüchtete und vertriebene Kinder und Jugendliche im Nordirak bereitstellt und sich dem Aufbau von Kindesschutz-Mechanismen widmet.

Weitere Informationen zum Unternehmen unter finance.arvato.com (http://finance.arvato.com)

Weitere Informationen zur Organisation unter www.tdh.de (http://www.tdh.de)

Pressekontakt:

arvato infoscore GmbH
Nicole Schieler
Rheinstraße 99 76532 Baden-Baden
+49/(0)7221/5040-1130
presse.afs@arvato.com
http://finance.arvato.com

Firmenportrait:

Arvato Financial Solutions ist ein global tätiger Finanzdienstleister und als Tochterunternehmen von Arvato zur Bertelsmann SE & Co. KGaA zugehörig.

Rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten in 22 Ländern mit starker Präsenz in Europa, Amerika und Asien flexible Komplettlösungen für ein wertorientiertes Management von Kundenbeziehungen und Zahlungsflüssen. Arvato Financial Solutions steht für professionelle Outsourcing-Dienstleistungen (Finance BPO) rund um den Zahlungsfluss in allen Phasen des Kundenlebenszyklus - vom Risikomanagement über Rechnungsstellung, Debitorenmanagement, Verkauf von Forderungen und bis zum Inkasso. Dabei steht die Minimierung von Ausfallquoten in der Geschäftsanbahnung und während des Beitreibungsprozesses im Fokus. Zu den Leistungen gehört deshalb auch die Optimierung der Zahlartenauswahl über Ländergrenzen hinweg.

Als Financial Solutions Provider betreut das Unternehmen fast 10.000 Kunden, u. a. aus den Schwerpunktbranchen Handel/E-Commerce, Telekommunikation, Versicherungen, Kreditwirtschaft und Gesundheit und ist damit Europas Nummer 3 unter den integrierten Finanzdienstleistern.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.