Die Sonnenhotels und Resorts bekommen Zuwachs

Veröffentlicht von: Sonnenhotels und Resorts
Veröffentlicht am: 30.08.2016 13:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - In Bad Harzburg entsteht ein einzigartiges Resort mit insgesamt 67 Zimmern, Appartements, Suiten und Baumhäusern

Goslar, August / September 2016 - Den Namen Bad Harzburg wird man sich in Zukunft merken - zumindest dann, wenn man außergewöhnlichen Urlaub in einzigartigem Ambiente sucht. Die Sonnenhotels und Resorts, die ihren Sitz in Goslar haben, freuen sich über ganz bemerkenswerten Familienzuwachs: Mit dem Sonnenresort Ettershaus in Bad Harzburg erweitert die Hotelgruppe ihr Portfolio um eine ganz außergewöhnliche Hotelanlage. Die Eröffnung ist für Juli 2017 geplant.

Das Team des Braunschweiger Architekturbüros Funke und Bruns hat hier, inmitten der bei Gästen beliebten hügeligen Mittelgebirgslandschaft, in der Gemeinde Bad Harzburg, dem Eingangstor zum Harz, ein einmaliges Hotelkonzept geplant.
Das Sonnenresort Ettershaus wird über ca. 50 Zimmer, Appartements und Suiten in unterschiedlichen Kategorien verfügen und sich als Kombination aus Urlaubs-und Wellnesshotel präsentieren. Die hochwertige Ausstattung wird einer vier Sterne Klassifizierung entsprechen. Zwei große Suiten werden zu SPA-Suiten ausgestattet. Hier können sich die Gäste auf eine freistehende Whirlwanne und eine kleine Sauna freuen.
Es sind mehrere gastronomische Einheiten geplant. Außergewöhnlich wird auch die großzügige Wellnesslandschaft sein mit Wasserlandschaft, Saunabereich, Ruheräumen sowie mit Beauty- und vielfältigen Anwendungsangeboten.

Absolut extravagant an diesem Projekt sind jedoch die 16 Baumhäuser, in denen man aus einer mal ganz neuen Perspektive herrlich individuellen Urlaub genießen kann. Das Resort liegt neben dem Eingang zum Baumwipfelpfad. Dieser wurde 2015 eröffnet. Die ca. 900 Meter lange Anlage führt in 25 Minuten durch die Kronen eines von Buchen dominierten Mischwaldes, der in unmittelbarer Nähe zum Nationalpark Harz liegt. Hier kann man sagenhafte Ausblicke genießen. Dieser Pfad ist übrigens auch für gehbehinderte Menschen und für Familien mit kleinen Kindern mühelos begehbar. Und hier sind die 16 Baumhäuser geplant, die bis zu 60 qm groß und mit allem Komfort eingerichtet sind und zum Sonnenresort Ettershaus gehören. Individueller und näher in der Natur geht fast nicht mehr. Und das Beste: Vogelgezwitscher, Blätterrauschen und der Ruf des Kuckucks sind inklusive!

Karina-Anna Dörschel, Geschäftsführerin der Sonnenhotels und Resorts: "Wir sind sehr stolz und glücklich, dass wir unseren Gästen ab nächstem Jahr diese besondere Anlage in unserer Hotelgruppe anbieten können. Ich kenne nichts Vergleichbares. Ich bin in Northeim geboren und lebe hier mit meiner Familie. Zudem haben wir im Harz schon seit langer Zeit das Sonnenhotel Wolfshof, das sehr beliebt bei den Gästen ist. Von der touristischen Zukunft des Harzes bin ich zu 100 % überzeugt, denn ich weiß nur zu gut, was meine Region alles zu bieten hat. Mit der Vielfalt der unterschiedlichen Angebote sprechen wir auch eine breite Zielgruppe an. Mit dem Sonnenresort Ettershaus setzen wir allem noch einmal die Krone auf und damit meine ich nicht nur die individuellen Baumhäuser, die ihresgleichen suchen."

Bei den unendlich vielen Outdooraktivitäten, die die Region und die Gemeinde bieten, wird den Gästen aber auch bei Regen nicht langweilig. Der große Wellnessbereich des Sonnenresorts Ettershaus sowie der integrierte "Sonnenwolfi Kinderklub" bieten kleinen und großen Gästen absolut witterungsunabhängige Freizeitangebote. In vier Sonnenhotels bzw. Resorts wird bereits das "Sonnenwolfi-Kinderklubkonzept" erfolgreich umgesetzt. Täglich wird eine Kinderbetreuung für Kinder und Jugendliche im Alter von 3-16 Jahre mit einem professionell ausgebildeten Betreuungsteam angeboten.
Auch im Sonnenresort Ettershaus wird dieser Kinderklub etabliert. Dieser wird auf dem Gelände ein eigenständiges zu Hause erhalten. Gerade die sehr großzügigen Appartements und vor allem die Baumhäuser ermöglichen eine entspannte familiengerechte Unterkunft. Neben Aktivitäten für die ganze Familie, wie geführte Erlebniswanderungen, Theater - Aufführungen, Pflanzaktionen, etc. ist das Angebot der Kinderbetreuung auch für die Familien ideal, die im Urlaub mal getrennte Ziele verfolgen. So werden die Kinder liebevoll betreut und die Erwachsenen können in dieser Zeit Wellnessanwendungen genießen oder Ausflüge unternehmen. Die Programme der Sonnenwolfi Kinderklubs sind stark an das Thema "Natur" angelehnt, um insbesondere Kindern und Familien aus Großstädten die heimische Flora und Fauna näher zu bringen. Da werden der Baumwipfelpfad, das Luchsgehege, der Hochseilpark, der Märchenwald und vieles mehr, die alle fußläufig erreichbar sind, sicher sehr gut bei den Kids ankommen.

Bad Harzburg ist eine der ältesten Gemeinden Niedersachsens im Landkreis Goslar und das Eingangstor zum Harz. Die Stadt ist ein anerkanntes Sole-Heilbad und aufgrund der vielfältigen touristischen Möglichkeiten und dem umfangreichen kulturellen Angebot ein perfektes Urlaubsziel für Familien, Alleinreisende und Best Ager. Die Bad Harzburger Sole-Therme liegt inmitten des Kurparks, in dem sich auch ein Gradierwerk befindet, das besonders bei Atemwegserkrankungen Linderung und Besserung verschafft. Alles liegt in unmittelbarer Umgebung des neuen Resorts.
Ob wandern, Rad fahren, Golf spielen, Wellness und Gesundheitsprävention, Kultur erleben, shoppen und Ruhe und Natur genießen - die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des Harzes mit der hervorragenden Infrastruktur bietet einer großen Gästegruppe den perfekten Urlaub mit allem, was dazu gehört. Ganz nach Gusto kann hier jeder seiner Lieblingsbeschäftigung und seinem Hobby nachgehen. Wer nicht immer per Pedes unterwegs sein möchte, kann sich auch E-Autos, E-Bikes (Pedelecs), E-Motorräder oder Segways leihen. Die Elektromobilität wird zurzeit in der Region stark ausgeweitet und das Angebot vergrößert. Im Winter lockt die Region mit Langlaufloipen, herrlichen Hängen zum Ski laufen, rodeln, Schlittschuhlaufen und vielem mehr.

Weitere Informationen: www.sonnenhotels.de sowie kostenfrei aus dem deutschen Festnetz unter 0800 / 7744555. Oder per Mail unter zentralreservierung@sonnenhotels.de

Sonnenhotels
Die Sonnenhotels sind in den schönsten Regionen Deutschlands und Österreichs zu finden.
Alle Sonnenhotels sind familiengeführte Betriebe, die ihre Gäste mit Herzlichkeit empfangen und für unvergleichliche Urlaubstage sorgen. Hier fühlen sich Familien, aber auch etwas "ältere" Gäste wohl. Jedes Haus bietet von allem etwas: Erholung und Entspannung, die unterschiedlichsten Sportarten, um aktiv zu sein, Angebote für größere und kleinere Kinder und Genießermomente für den Gaumen in den Restaurants der Sonnenhotels.
Weitere Informationen unter: www.sonnenhotels.de.

Pressekontakt:
PR OFFICE
Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, D-32805 Horn-Bad Meinberg,
Tel. +49 (0)5234-2990, bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Bildquelle: Sonnenhotels und Resorts

Pressekontakt:

Sonnenhotels
Karina-Anna Dörschel
Breite Str. 98 38640 Goslar
053 21/ 68 55 4
karina.doerschel@sonnenhotels.de
http://www.sonnenhotels.de

Firmenportrait:

Die Sonnenhotels und Resorts sind in den schönsten Regionen Deutschlands und Österreichs zu finden.
Alle Sonnenhotels sind familiengeführte Betriebe, die ihre Gäste mit Herzlichkeit empfangen und für unvergleichliche Urlaubstage sorgen. Hier fühlen sich Familien, aber auch etwas "ältere" Gäste wohl. Jedes Haus bietet von allem etwas: Erholung und Entspannung, die unterschiedlichsten Sportarten, um aktiv sein,
Angebote für größere und kleinere Kinder und Genießermomente für den Gaumen in den Restaurants der Sonnenhotels.
Weitere Informationen unter: www.sonnenhotels.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.