Rahmenprogramme im Wellnesshotel Dorotheenhof in Weimar

Veröffentlicht von: Hotel Dorotheenhof Weimar GmbH
Veröffentlicht am: 30.08.2016 22:48
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) -

Es ist ein schönes Gefühl, zu wissen, dass nach einem anstrengenden Tag voller Termine oder Besichtigungen im Hotel ein Wellnessbereich wartet, der zum Ausruhen und Wohlfühlen einlädt. Alle, die ein Zimmer oder eine Suite im Wellnesshotel Dorotheenhof in Weimar gebucht haben, können sich freuen, denn auf sie wartet ein großer Beauty- und Spa-Bereich. Aber diese Annehmlichkeiten sind nicht das einzige Rahmenprogramm, was das Wellnesshotel in Thüringen seinen Gästen anbieten kann.

Im Spa-Bereich im Wellnesshotel Dorotheenhof haben die Gäste die Wahl, wo sie ihre Seele baumeln lassen möchten. Vielleicht in der finnischen Sauna, der Bio- oder der Infrarotsauna, vielleicht aber auch unter einer der Erlebnisduschen. Der Raum der Stille ist ideal für alle, die zur Ruhe kommen und dem stressigen Alltag entkommen möchten. Für Paare gibt es die Ying-Yang-Badewanne, die zu einem einzigartigen Licht- und Klangerlebnis einlädt. Nach einem anstrengenden Tag ist auch eine Massage eine sehr gute Wahl und wenn es draußen heiß ist, dann bietet der Eisbrunnen im 230 qm großen Spa-Bereich die richtige Erfrischung.

Im Beautybereich des Wellnesshotels Dorotheenhof geht es nur um die Schönheit. Die bestens geschulten Mitarbeiter verwöhnen die Gäste mit Gesichts- und Kosmetikbehandlungen, das Team aus dem Beautybereich steht aber auch gerne zur Verfügung, wenn es um eine professionelle Maniküre geht.

Ein Rahmenprogramm der ganz anderen Art (http://www.wellnesshotel-weimar.de/tagung/rahmenprogramme.html) findet in der Küche des Romantikhotels Dorotheenhof in Weimar statt. Kochen und genießen ist das Motto der verschiedenen Kochkurse, die das Hotel anbietet. Gekocht wird mit Küchenchef Claus Alboth, dem Aufsteiger des Jahres 2011 im Gault Millau Deutschland. Hier können alle, die gerne kochen, vom Gourmetkoch lernen, wie ein vier Gänge Menü zubereitet wird. Ein tolles Rahmenprogramm im Wellnesshotel Dorotheenhof ist auch die Küchenschlacht, die sich für befreundete Nachbarn oder für Arbeitskollegen anbietet, wenn sie in einem kulinarischen Wettstreit gegeneinander antreten möchten. Zwei Teams kochen jeweils ein drei Gänge Menü unter der Aufsicht von Claus Alboth und anschließend muss ein Team die Kochkünste des anderen Teams bewerten. Der Preis für das Siegerteam ist eine Kochschürze und eine Urkunde, die vielleicht in der heimischen Küchen einen Ehrenplatz bekommt.

Ein beliebtes Rahmenprogramm im Wellnesshotel Dorotheenhof in Weimar ist auch die Küchenparty. Unter der Leitung des Küchenchefs kochen die Gäste kleine Köstlichkeiten mit Vorspeise, Zwischen- und Hauptgang sowie einem leckeren Dessert. Für alle, die das Kochen lernen möchten, hat der Chefkoch viele praktische Tipps, für alle, die das Kochen schon für sich entdeckt haben, gibt es viele interessante Tipps und Tricks vom Profi.

Natürlich bietet das Romantikhotel in der Dichterstadt das ganze Jahr über ein immer attraktives Rahmenprogramm, wie zum Beispiel das Frühlingserwachen in Weimar, einen romantischen Valentinstag, den Super Sommer, den Weihnachtszauber im Advent oder einen stilvollen Silvesterabend mit einer stimmungsvollen Feier bis ins neue Jahr.

Pressekontakt:

XTremeGN UG (haftungsbeschränkt)
T. Weber
Ruhstrathöhe 25 37085 Göttingen
0 551 288 773 400
pr@xtremegn.de
https://xtremegn.de

Firmenportrait:

DOROTHEENHOF: WEIMAR ERLEBEN - EIN GENUSS FÜR KÖRPER, GEIST UND SEELE

Entdecken Sie das 4-Sterne Superior Romantik Hotel Dorotheenhof Weimar, eingebettet in die sanfte Wald- und Weinlandschaft inmitten der Saale-Unstrut-Region und am Rande Weimars. Wohnen Sie in traumhafter Lage in einem unserer luxeriösen Einzelzimmer, Doppelzimmer oder Suiten und sind auf Schritt und Tritt mit der Klassikerstadt Weimar verbunden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.