"Ferne Klänge laden ein in ferne Länder und ferne Zeiten" -klassische Musik mit spektakulärem Feuerwerk

Veröffentlicht von: Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH
Veröffentlicht am: 31.08.2016 13:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

Berlin, 31. August 2016 - In einigen Tagen, am 10. September 2016, heißt es wieder einmal "Viva la musica" in den Gärten der Welt in Berlin Marzahn-Hellersdorf. Unter der Leitung von Stefano Salvatori spielt das Grande Orchestra Reale G.O.R. aus Italien Werke von Puccini, Tschaikowsky, Verdi und anderen internationalen Komponisten. Das atemberaubende Musik-Feuerwerk, das den Sommerabendhimmel in ein leuchtendes Farbenmeer taucht, geht dabei eine bezaubernde Symbiose mit der Parkatmosphäre ein. Das Traditionsunternehmen Potsdamer Feuerwerk und die Gärten der Welt arbeiten hierfür seit dem ersten Konzert erfolgreich zusammen.

"Das Klassik-Open-Air-Konzert Viva la musica mit Höhenfeuerwerk ist seit vielen Jahren eine der beliebtesten Veranstaltungen die wir durchführen", sagt Helmut Siering, Geschäftsführer des Veranstalters Grün Berlin Service GmbH. "Für Feuerwerk- und Klassikfans ist es ein wunderbarer Höhepunkt im Berliner Eventkalender. Wir freuen uns auf Sie."

Im Jahr 2016 führt die musikalische Reise über Italien, Frankreich und Spanien bis nach Russland und schließt über Ungarn und Österreich einen vollendeten Klangbogen zurück nach Deutschland. Im internationalsten Konzertsaal Berlins laden das aus Kampanien stammende Orchester, die Sopranistin Elisa Balbo und der Tenor Raul Alonso ihr Publikum zu einem Klangerlebnis bekanntester Werke aus Oper und Operette ein.

"Den farbenfrohen Abschluss des Klassik Open Airs "Viva la musica" hebt sich insbesondere durch ihre musiksynchrone Feuerwerksshow ab. Die Kreativität des Mediums Feuerwerk wird hier in absoluter Spitzenklasse dargeboten und zieht die Zuschauer in seinen Bann", erklärt Herr Björn Wilhelm, Geschäftsführer der Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH. "Unser Fachgebiet ist die Inszenierung und Umsetzung von choreografierten Feuerwerken, sogenannten Pyro-Musicals, sowie deren professionelle Realisierung. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Darstellung von Klassik-Feuerwerken sind wir Experten in diesem Bereich."

Pressekontakt:

Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH
Björn Wilhelm
Rigistr. 8 12277 Berlin
030720 0310
b.wilhelm@firework.de
http://www.firework.de

Firmenportrait:

Über Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH
Die Potsdamer Feuerwerk Vertriebs GmbH gestaltet und inszeniert seit 25 Jahren Höhen-, Barock-, Indoor- und Bühnenfeuerwerke sowie Lasershowkonzepte und pyrotechnische Spezialeffekte auf höchstem Niveau - deutschlandweit und im Ausland. Das Berliner Unternehmen versteht es, Farben und Formen perfekt zu arrangieren und auf musikalische Klänge abzustimmen und schafft so unvergessliche Momente. Das Feuerwerk wird häufig mit Arrangements von Show-Flammen und Laserkunst komplettiert. Das Team begeistert jedes Jahr hunderttausende Zuschauer mit Inszenierungen, beispielsweise beim Hamburger Hafengeburtstag, den AIDA-Taufen, beim Bürgerfest des Bundespräsidenten oder in der amerikanischen Botschaft zum "Independence Day". Auch auf internationalen Feuerwerksevents wie in Macau, Vietnam und Singapur konnte das Team seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Weitere Informationen und Referenzen finden Sie www.firework.de.

Über Grün Berlin Service GmbH
Die im Jahr 2010 gegründete Grün Berlin Service GmbH übernimmt in der Grün Berlin Gruppe hauptsächlich kaufmännische, administrative und technische Dienstleistungen. Zu ihren Aufgaben zählt u.a. nicht nur die Durchführung des jährlichen Klassikkonzertes "Viva la musica" in den Gärten der Welt. Auch das jährliche "Feuerblumen und Klassik Open Air" im Britzer Garten liegt ihrer Verantwortung.

Die Konzertkarten für "Viva la musica" sind im Vorverkauf an den Kassen der Gärten der Welt, an Theaterkassen oder anderen Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter: www.gruen-berlin.de/service/web-shop/ und www.reservix.de erhältlich. Gärten der Welt in Berlin Marzahn-Hellersdorf Eisenacher Str. 99, 12685 Berlin
Weitere Auskünfte erhalten Sie bei: Gärten der Welt, Beate Reuber (030 / 700 906 - 699); E-Mail: info@gaerten-der-welt.de; www.gaerten-der-welt.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.