ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH auf der belektro 2016

Veröffentlicht von: dieleutefürkommunikation
Veröffentlicht am: 31.08.2016 14:49
Rubrik: Handel & Wirtschaft


SCALA passt sich stufenlos an die Anforderungen einer 1-Tür-Lösung bis hin zu vernetzten Anlagen an.
(Presseportal openBroadcast) - Zutrittskontrolle SCALA wächst mit Kundenanforderungen

Berlin, AUGUST 2016 – Auf der führenden deutschen Elektrofachmesse belektro in Berlin präsentiert die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH in diesem Jahr unter anderem die Zutrittskontrolle SCALA, den Zutrittskontrollbeschlag ESA500, den Beschlag Code Handle® sowie die Alarmsicherung EXITalarm. Vom 11. bis 13. Oktober können sich die Messebesucher über die innovativen Produkte informieren.

Der Name „SCALA“ beschreibt bereits eine der wichtigsten Funktionen des neuen Zutrittskontrollsystems: Skalierbarkeit. Es ist nahezu beliebig erweiterbar und passt sich stufenlos an – von einer einzelnen bis hin zu über 2.000 Türen. Das modulare System eignet sich deshalb für private, öffentliche sowie gewerbliche Objekte.

Nachrüstbarer Zutrittskontrollbeschlag ist sofort einsatzbereit

Mit ESA500 zeigt ASSA ABLOY eine kabellose Stand-Alone-Lösung für private und innerbetriebliche Bereiche wie Lager- und Personalräume. Der vorhandene Beschlag kann einfach durch den elektronischen Türbeschlag mit Codetastatur ausgetauscht werden. Das Schloss muss dafür nicht gewechselt werden. Von außen ist die Tür vor unbefugtem Betreten geschützt und nur für Personen zugänglich, denen der 4- oder 6-stellige Code bekannt ist. Von der Innenseite lässt sich die Tür wie gewohnt mit dem Türdrücker öffnen. Verschiedene Freigabeoptionen ermöglichen zusätzlich zeitlich begrenzte Berechtigungen bis hin zur Dauerfreigabe.

Türdrücker sichert Innentüren durch PIN

Der Türdrücker Code Handle von ASSA ABLOY ermöglicht den Zugang zu Räumen einfach über PIN-Eingabe, statt mit einem Schlüssel. Er eignet sich für Arztpraxen, Anwaltskanzleien, Bürogemeinschaften, Behörden und Privathaushalte. Der Türdrücker mit integriertem Zahlenfeld kommt überall dort zum Einsatz, wo Türen regelmäßig auf- und zugeschlossen werden müssen. Eine Ausstattung von Türen mit Code Handle ist einfach und auch nachträglich möglich. Er lässt sich leicht montieren, eine Verkabelung ist nicht notwendig. Code Handle funktioniert mit zwei handelsüblichen Batterien.

EXITalarm lässt sich einfach nachrüsten

Die Alarmsicherung EXITalarm bietet gleich zwei Hemmschwellen gegen missbräuchliche Türbenutzung: eine visuelle sowie eine akustische. EXITalarm wurde zur einfachen Nachrüstung bestehender Türen entwickelt. Durch die Anbringung unterhalb des Türdrückers erkennt EXITalarm eine Betätigung direkt und zeigt diese umgehend an. Bei leichter Betätigung des Türdrückers neigt sich der Überwachungshebel nach unten und ein Signal ertönt. Letzteres verstummt, wird der Drücker losgelassen. Ein Alarm wird nur bei tatsächlicher Öffnung der Tür ausgelöst.

Während der Messetage stehen die Experten der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH für Fragen und Fachgespräche gerne zur Verfügung. Interessierte besuchen auf der belektro 2016 den Stand 215 in Halle 1.2.


Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH ist weltweit der kompetente Partner für mechanische und elektromechanische Sicherheitslösungen für Schutz, Sicherheit und Komfort im Gebäude. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter den traditionsreichen Marken IKON, effeff, KESO und ASSA qualitativ hochwertige Produkte und vielseitige Systeme für den privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich.


ASSA ABLOY ist der weltweit führende Hersteller und Lieferant von Schließlösungen und Sicherheitssystemen, die den hohen Ansprüchen der Kunden an Sicherheit, Schutz und Benutzerfreundlichkeit gerecht werden. Mit 46.000 Mitarbeitern erwirtschaftet die Gruppe einen Jahresumsatz von 7,3 Milliarden Euro.

Pressekontakt:

Kontakt:
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Bernadette Rodens
Bildstockstr. 20
72458 Albstadt
Telefon: +49 7431/123-536
Fax: +49 7431/123-833
E-Mail: bernadette.rodens@assaabloy.com
www.assaabloy.de

dieleutefürkommunikation AG
Ann-Kathrin Hoffmann
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
Telefon: +49 (0) 7031 76 88 42
Fax: +49 (0) 7031 675 676
E-Mail: akhoffmann@dieleute.de
www.dieleute.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.