Unternehmerreise in die Metal Eco City - jetzt anmelden!

Veröffentlicht von: ZhongDe Metal Group GmbH
Veröffentlicht am: 31.08.2016 18:56
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Für die nächsten vier Unternehmerreisen übernimmt der Verband der Metallunternehmer alle Kosten vor Ort

Stuttgart, 31. August 2016 - Lernen Sie die "Stadt des Mittelstands" in China persönlich kennen - und begleiten Sie die ZhongDe Metal Group GmbH bei einer der nächsten Unternehmerreisen nach Jieyang. Bis zum Jahresende finden noch vier Reisen statt, doch nur noch wenige Plätze stehen zur Verfügung. Für diese vier Unternehmerreisen übernimmt der Verband der Metallunternehmen Jieyang alle Kosten vor Ort - Übernachtung, Verpflegung, Führungen - für die deutschen Gäste ist der Aufenthalt kostenfrei. Ein deutsch-chinesisches Mitarbeiterteam bereitet die Reise vor und begleitet die Unternehmer während des Aufenthaltes. Die mehrtägige Reise wird individuell zusammengestellt - ein Besuch der Metal Eco City und Betriebsbesichtigungen stehen ebenso auf dem Programm wie Gespräche mit potentiellen chinesischen Partnern. Das Angebot richtet sich an Mittelständler der Branchen Metallverarbeitung, Umwelttechnologie und Anlagenbau. Bei Bedarf unterstützt das Team der ZhongDe Metal Group auch bei Visa und Flugbuchung. Über eine Kooperation mit Air China können vergünstigte Flüge vermittelt werden.

Information und Anmeldung unter Telefon +49(0)711 18567 233

Die letzten Termine 2016: 24.- 28. September, 29. Oktober - 04. November, 19.- 24. November, 3.- 8. Dezember.

http://www.metal-eco-city.com/index.php?id=161

Bildquelle: ZhongDe Metal Group

Pressekontakt:

ZhongDe Metal Group GmbH
Anja Barlen-Herbig
Königstraße 26 70173 Stuttgart
+49 711 18567233 (Sekretariat)
kommunikation@metal-eco-city.com
http://www.metal-eco-city.com

Firmenportrait:

Die ZhongDe Metal Group GmbH begleitet deutsche Mittelständler bei einer Ansiedlung in der Sino-German Metal Eco City (MEC) in Jieyang. Chinesischen Unternehmen eröffnet sie den Zugang zum deutschen Markt. Die MEC befindet sich im Norden der Millionenstadt Jieyang und erstreckt sich über eine Fläche von 25 Quadratkilometer. Das Investitionsvolumen beträgt mehr als 21 Milliarden Euro. Betreiber, Entwickler und Investor ist die ZhongDe Metal Group Co., Ltd.
Hinter der MEC stehen 700 chinesische Metallunternehmen. Sie ist der erste Industriepark Chinas, der von Unternehmern initiiert wurde und von einem deutschen Management begleitet wird. Die ZhongDe Metal Group GmbH wurde Anfang 2015 als deutsche Tochtergesellschaft gegründet. Firmensitz ist Stuttgart - weitere Standorte sind Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München und Dresden. Den Aufsichtsrat bilden Prof. Dr. Dieter Hundt (Aufsichtsratsvorsitzender), Ehrenpräsident Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, und Dr. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages. Weitere Informationen unter www.metal-eco-city.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.