Wohnen – Leben – Gemeinsam Aktive Generationen übergreifende Wohn-Betreuung

Veröffentlicht von: IMPROVE-Bildung mit Zukunft
Veröffentlicht am: 31.08.2016 22:59
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


pixabay.com
(Presseportal openBroadcast) - Zertifizierte, diplomierte Personenbetreuer/innen im Bereich der Wohn- / Generationenbetreuung werden aktiv. Generationenwohnen im neuen Licht.
Verbindung zwischen Jung & Alt schafft nachhaltige Synergien. Partnerschaft mit Haus- und Grundbesitzverein Horn, Eggenburg, Retz und Umgebung.

Wohnen ist ein Grundbedürfnis und Wohnzufriedenheit hängt stark vom Wohn-umfeld ab. Dieses sollte daher aktiv gestaltet werden, damit Menschen mit Ihrer Wohnumgebung zufrieden sind bzw. gerne dort leben.

Der zertifizierte Personenbetreuer/in ist ausgebildet für den Bereich Kinder, Jugend, Senioren, Familie und Generationen. Er kümmert sich als Wohn-/und Generationencoach professionell um die Betreuung des Wohnumfeldes unter Einbeziehung der an dieser Entwicklung interessierten Bewohner. Das Wohn-/ und Generationen-Coaching ist die lösungs-, zielorientierte und professionelle Begleitung, Motivation und Aktivierung von Menschen in deren Lebensräumen.

Unsere Wohnung ist der Platz, wo wir Kräfte sammeln, um die Batterien wieder aufzuladen und wo man sich vor allem wohlfühlt.
Wohlfühlen heißt aber auch aktiv an der Gestaltung des Wohnumfeldes mitzuwirken, um Bestätigung und Anerkennung zu bekommen und helfend seine Tatkraft, sein handwerkliches Können, soziale Kompetenz und sein Knowhow Generationen übergreifend zur Verfügung zu stellen.

Die Koordination und Begleitung aller Aktivitäten erfordert kreative und speziell geschulte Betreuungskompetenz durch den Wohn-/ und Generationencoach. Große Wohnbauträger bzw. Vermieter wie Städte, Genossenschaften etc. erkennen zunehmend, dass das Konfliktpotential in „Generationen-gecoachten“ Wohnhausanlagen deutlich geringer ist.

IMPROVE ist eine Partnerschaft mit dem Haus- und Grundbesitzerverein Horn, Eggenburg, Retz und Umgebung eingegangen. „Wir begrüßen die Ausbildung von Wohn- und GenerationenbetreuerInnen und werden Improve dabei voll unterstützen“, sagt der Obmann des Haus- und Grundbesitzervereins, Herr Rudolf-Anton Preyer.

Info zum Berufsbild des Wohn-/ und Generationencoach
Basisausbildung (Blended Learning mit Präsenzunterricht): 3- semestriger Lehrgang zum/r diplomierten und TÜV-zertifizierten PERSONENBETREUER/IN (Kinder | Jugend | Senioren | Familie | Generationen) für Einzel-/ und Gruppenbetreuung, Institut für Erwachsenenbildung IMPROVE-Bildung mit Zukunft®, Wien.

Zusatzmodul „Rechte und Pflichten der Wohngemeinschaft“, Veranstalter: REAL CONTRACT Austria KG, Wien.

Nach Abschluss der Diplomausbildung besteht die Möglichkeit zu einer akademischen Qualifizierung in Coaching & Psychologie (Magister & MSc) am emca-campus®, Leobersdorf.

Pressekontakt:

Kontakt:
Karl H. Schrittwieser, Obmann IMPROVE-Bildung mit Zukunft®
Hirschstettnerstr. 19-21-/Obj. Z/3.OG/Büro 306, A-1220 Wien |
Mobil: +43 680 1405737 | Mail: office@improve.or.at |
HP: www.improve.or.at/personenbetreuer-in.html

Rudolf-Anton Preyer, Obmann Haus- und Grundbesitzerverein, 2070 Retz, Znaimerstr. 14,
Mobil +43 664 44 199 60 | Mail: office@haus-eigentum-verein.org | HP: www.haus-eigentum-verein.org

Firmenportrait:

IMPROVE-Bildung mit Zukunft ist ein gemeinnütziges zertifiziertes Institut für Erwachsenenbildung. Themenschwerpunkt: Betreuungsberufe

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.