Schamanische Zeremonien & Amazonas-Feeling in Bayern

Veröffentlicht von: SpiMotion
Veröffentlicht am: 01.09.2016 11:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

In 2 oder 3 nächtlichen Zeremonien, angelehnt an die traditionellen Heilrituale des peruanischen Regenwaldes, bringt SpiMotion dieses einzigartige Erlebnis im Oktober 2016 wieder nach Bayern. Im Amazonasgebiet wird diese Zeremonie mit der Mutter- und Meisterpflanze Ayahuasca durchgeführt. Sie ist eines der stärksten schamanischen Heil- und Erkenntnismittel.

München, 01. September 2016 - In Dinkelscherben-Oberschöneberg - in der Nähe von Augsburg - bietet sich vom 6. bis 8./9. Oktober 2016 wieder die Chance, an 2 oder 3 schamanischen Zeremonien im amazonischen Mesa-Setting mit Dr. Wolfgang Himmelbauer und begleitet von Renate Meiler teilzunehmen. Zu Gast im Integra Seminarzentrum, in dem seit vielen Jahren namhafte Schamanen aus aller Welt logieren und Heilungen für la Pachamama zelebrieren.

Die nächtlichen Zeremonien sind stark reinigend auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Sie haben eine positive energetische Langzeitwirkung, unterstützen die Klarheit und schärfen das Konzentrationsvermögen. Letztendlich eine Aktivierung der psychischen und physischen Selbst-Heilungskräfte. Während der Zeremonie steuert der Leiter den Prozess mit Heilgesängen oder Icaros unter Verwendung von Liedgut und Instrumenten aus dem Dschungel und Europa. Der Teilnehmer selbst, erfährt eine Form der Meditation und kann Visionen der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft erhalten; bei gleichzeitiger Klarheit. Klarheit des Denkens und des Fühlens; Klarheit über sich selbst und in Beziehung zu anderen Personen und Themenstellungen.

In den Vor- und Nachbesprechungen der Zeremonien werden die persönlichen Erlebnisse reflektiert und die Fragen individuell und psychologisch fundiert beantwortet. Der Teilnehmer erkennt und versteht, was eine tiefgreifende und nachhaltige Veränderung bewirken kann.

Dr. Wolfgang Himmelbauer ist Psychologe und Ayahuascero und lebt seit 2000 im Amazonasgebiet Perus. Er arbeitet dort mit den namhaften Meister-Schamanen wie Don Agustin Rivas Vásquez oder Medardo Dahua Tamani und führt die Dschungel Eremitage Otorongo. Dr. Wolfgang Himmelbauer berichtet ausführlich über seine Erfahrungen und trägt durch seine unkonventionelle Vermittlung von Verständnis und Aufklärung über den Unterschied zwischen sogenannten "Schamanen" und Curanderos zum Gelingen bei. Renate Meiler, Gründerin von SpiMotion und Organisatorin begleitet die nächtlichen Zeremonien und führt die Teilnehmer durch verschiedene Klangwelten. Renate Meiler steht bei Bedarf für die professionelle Nachbetreuung und auch während des Seminars für persönliches Einzel-Coaching zur Verfügung. Die Veranstaltung bietet einen Brückenschlag zwischen der herkömmlichen, vom Christentum und auch vom wissenschaftlichen Skeptizismus geprägten Geisteslandschaft unserer Breiten und der so ganz anderen Lebenspraxis im fernen äquatorialen Peru mit all seinen lebendigen, exotischen Geheimnissen aus verloren geglaubten, ursprünglichen Zeiten. Nähere Infos zur Veranstaltung gibt es unter Telefon 089 / 1209 9110 oder unter www.spimotion.de.

Pressekontakt:

SpiMotion
Renate Meiler
Therese-Studer-Straße 19 80797 München
+49 89 12099110
info@spimotion.de
http://www.spimotion.de

Firmenportrait:

SpiMotion wurde vor 13 Jahren von Renate Meiler gegründet. Die Gründerin ist u.a. zertifizierter Master Coach (ICI), Potenzialorientierter Coach (ZIST), Business Master (INLPTA), sowie NLP Master Practitioner (INLPTA, DVNLP). Sie unterstützt mit ihrem Team Menschen dabei, sowohl privat als auch im Beruf ihr Potenzial zu entdecken und zu fördern. 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Leitungspositionen bei führenden Unternehmen der IT- und Automobilindustrie haben den Grundstein dafür gelegt. Als Karrierefrau kennt sie die Verantwortung und den Leistungsdruck der Geschäftswelt und weiß, wo Konflikte entstehen. Konflikte, die sich auch in den privaten Bereich durchziehen. Heute gilt SpiMotion als Experte auf diesem Gebiet und kombiniert erfolgreich neueste Erkenntnisse der Forschung mit dem Wissen alter Kulturen. Weitere Informationen im Internet unter www.spimotion.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.