Tagungszentrum Schloss Hohenkammer bietet Shuttle-Service mit Elektrofahrzeugen

Veröffentlicht von: Schloss Hohenkammer
Veröffentlicht am: 01.09.2016 11:56
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

Hohenkammer, September 2016 - Schon seit langem verfolgt das Tagungszentrum Schloss Hohenkammer die Philosophie der Nachhaltigkeit. Da lag es auf der Hand auch beim Shuttle-Service auf eine ökologisch-nachhaltige Lösung zu setzen. Zumal die Idee aus zahlreichen Gesprächen mit Trainern und Referenten entstanden ist, denn Schloss Hohenkammer hat das Jahr 2016 zum "Jahr des Trainers" gemacht und alle Beteiligten gebeten das ganze Jahr über, Ideen, Wünsche und Anregungen an das Team vom Tagungszentrum weiter zu geben. Der Wunsch nach einem Shuttelservice mit einem Elektrofahrzeug stand bei den Teilnehmern ganz oben auf der Liste.

Martin Kirsch, Geschäftsführer von Schloss Hohenkammer: "Wir wollen nicht nur mit unserem Gut Eichethof die Eigenversorgung des gastronomischen Angebotes unseres Tagungszentrums qualitativ hochwertig abdecken, sondern auch die Energieversorgung mit erneuerbaren Energieträgern gewährleisten. Da ist es selbstverständlich, dass wir beim Shuttle-Service auf elektrobetriebene Fahrzeuge setzen".
Ziel ist es: Die Gäste sollen schnell und ohne die Umwelt zu belasten zum Tagungszentrum gelangen. Egal von wo sie anreisen, ob mit dem Flugzeug oder mit der Bahn. Die Fahrt vom Flughafen nach Hohenkammer dauert 25 Minuten, vom Bahnhof 18 Minuten mit dem Regionalzug und mit dem Shuttelservice lediglich sieben Minuten.

So können Gäste, die mit der Bahn, S-Bahn oder dem Flugzeug anreisen, ab sofort bequem, preiswert und vor allem nachhaltig zum Schloss Hohenkammer gelangen. Eingesetzt wird ein Tesla Model S, das den Fahrgästen umfangreichen Komfort bietet und noch dafür sorgt, dass man ökologisch korrekt einen Beitrag für eine gesunde, nachhaltige Umwelt leistet. Das junge, dynamisches Limousinen- & Eventunternehmen LD Motus oHG stellt die Fahrer und kümmert sich um die Logistik. http://www.ld-motus.com/

Im Bereich der Elektromobilität arbeitet das Hotel bereits seit Jahren mit dem Komplettanbieter bluemove mobility GmbH zusammen. Das Unternehmen bietet Elektrofahrzeuge jeglicher Art zum Mieten und Kaufen an. Als Operator kümmert sich der Spezialist für Elektromobilität und Energieeffizienz um Gesamtlösungen, vom elektrischen Fuhrpark über die Ladetechnik bis hin zur dezentralen Energieerzeugung, zukünftig auch -speicherung. Mehr Infos: http://www.bluemove-consulting.de.

Weitere Informationen:
Schloss Hohenkammer GmbH
Schlossstraße 20, 85411 Hohenkammer, Tel. +49 (0) 8137 / 9340
mail@schlosshohenkammer.de, www.schlosshohenkammer.de

Pressekontakt:
PR Office
Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, 32805 Horn-Bad Meinberg,Tel. +49 (0) 5234 / 2990,
bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Bildquelle: Schloss Hohenkammer

Pressekontakt:

Schloss Hohenkammer
Martin Kirsch
Schlossstrasse 20 85411 Hohenkammer
+49 (0) 8137-934 364
kirsch@schlosshohenkammer.de
http://www.schlosshohenkammer.de

Firmenportrait:

Die landschaftlich schön gelegene weitläufige Schlossanlage, direkt am Fluss Glonn, liegt in Hohenkammer, nur 35 km von München entfernt und ist hervorragend an die Autobahn und den Flughafen München angebunden. Schloss Hohenkammer bietet 33 Tagungsräume für bis zu 180 Personen und drei Veranstaltungsräume für bis zu 150 Personen. Das gastronomische Angebot ist vielseitig und aufgrund der Herkunft der verwendeten Lebensmittel auch von ganz besonderer Qualität. Das Gourmetrestaurant Camers, unter der Leitung von Florian Vogel, das Kasinorestaurant mit 220 Plätzen und die gutbürgerliche Stube verwenden ausschließlich Lebensmittel aus der eigenen biologischen Landwirtschaft (Gut Eichethof) sowie von regionalen Bio-Partnern. Außerdem bietet das Tagungszentrum eine Bar und einen großen Biergarten. Außergewöhnlich ist auch der Wellnessbereich, der aus verschiedenen Saunen und einem Ruhraum besteht. Die puristische Innenarchitektur und die gewählten Farben, Formen und Materialien schenken Ruhe und Geborgenheit.
Insgesamt sind die Schlossanlage und der neue direkt gegenüber dem historischen Wasserschloss gelegene Hotelkomplex eine architektonische Augenweide. Hier verbinden sich Tradition und Moderne auf sehr gelungene Weise. Ein idealer Ort zum Tagen!
Weitere Infos auch unter: www.schlosshohenkammer.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.