Das Powerpaket des Jahres: Stabmixer MultiQuick 9 von Braun mixt deutsche Küchen auf

Veröffentlicht von: Deutscher Pressestern
Veröffentlicht am: 01.09.2016 16:43
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(FOTO: Braun Household) Der neue Stabmixer MultiQuick 9
(Presseportal openBroadcast) - Neu-Isenburg, September 2016 – Ein Stabmixer für alle (Härte-)fälle: Ob mixen, schlagen, hacken, schneiden, raspeln oder kneten – mit dem neuen, leistungsstarken MultiQuick 9 liefert die deutsche Traditionsmarke Braun das Allroundtalent für jede Küche, das vielfältige Funktionen in einem Gerät vereint. Schnell und bequem püriert und zerkleinert das einzigartige Modell mithilfe der neuen ACTIVEBlade Technologie selbst härteste Lebensmittel im Handumdrehen. Dank seinem innovativen Design wird das neue Flaggschiff des weltweiten Marktführers im Bereich Stabmixer darüber hinaus zum wahren Blickfang in der Küche und bietet mit seinem vielfältigen Zubehör ein breites Spektrum von Zubereitungs-möglichkeiten für die ganze Familie.

Mit dem neuen Stabmixer MultiQuick 9, der bereits mit dem Plus X Award „Bestes Produkt 2016/2017“ und dem Plus X Award für „Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität und Ergonomie“ ausgezeichnet wurde, wird Kochen zum Vergnügen. Mit seinem leistungsstarken 1.000-Watt-Motor zerkleinert er schnell und einfach wie nie alle Lebensmittel, die ihm unter die Klinge kommen.
Die einzigartige Weltneuheit: Dank der ACTIVEBlade Technologie – eine Messerklinge, die sich, abhängig vom ausgeübten Druck, nach unten und oben bewegt – mixt und püriert das Multitalent mit 40 Prozent weniger Kraftaufwand selbst härteste Lebensmittel.

Ob Kokosnussfleisch, gefrorenes Obst, Ingwer oder Schokolade: Die patentierte POWERBell PLUS, die Kombination einer extraharten Mahlklinge aus Edelstahl mit der einzigartigen Glockenform des Mixfußes, püriert ganze Lebensmittel in Sekunden. Der neue flexible Stabmixerfuß bietet 250 % mehr aktive Schneidefläche und liefert so doppelt so feine Pürierergebnisse – für ein gleichmäßiges Ergebnis ohne lästige Stückchen.

Besonders clever

Mithilfe der Smart-Speed-Funktion kann die Geschwindigkeit mit einer Hand und mit der Stärke des Tastendrucks stufenlos variiert werden. Dank 55 % weniger Sogwirkung, des ergonomischen Designs und des angenehmen Softgriff-Bereichs verfügen Profi- und Hobbyköche dabei immer über die perfekte Kontrolle und können den Stabmixer mühelos bedienen – eine komfortable und sichere Handhabung ist garantiert. Das Antispritzdesign sorgt zudem dafür, dass beim Mixen auch nichts danebengeht und die Küchenplatte von Spritzern verschont bleibt.

Umfangreiches Zubehör für vielfältigen Kochgenuss

Im Lieferumfang des jeweiligen Stabmixermodells sind verschiedene Zubehörutensilien enthalten, die sich dank des verbesserten EasyClick+-Anschlusses leicht anbringen lassen. Eine Küchenmaschine (Fassungsvermögen 1,5 l) mit verschiedenen Einsätzen, die schneidet, raspelt, zerkleinert und knetet, sowie ein Kartoffel- und Gemüsestampfer, ein Zerkleinerer (wahlweise mit 350 ml oder 500 ml Fassungsvermögen), ein Schneebesen aus hochwertigem Edelstahl und ein Mix- und Messbecher (600 ml) runden das Leistungspaket ab.

Die neuen Modelle des MultiQuick 9 – der MQ 9005X, der MQ 9037X sowie der MQ 9045X und der MQ 9087X – sind mit jeweils unterschiedlichem Zubehör ab September 2016 erhältlich. Weitere Informationen sind auf der Website www.braunhousehold.de abrufbar.

Unverbindliche Preisempfehlung:
Braun MQ 9005X, 129,99 Euro
Braun MQ 9037X, 159,99 Euro (im Fachhandel)
Braun MQ 9045X, 169,99 Euro
Braun MQ 9087X, 199,99 Euro

Über De’Longhi:
Der italienische Elektrokonzern De’Longhi S.p.A. gehört zu den führenden Unternehmen seiner Branche. Mehr als 6.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2015 über 1,89 Milliarden Euro Umsatz. Vom italienischen Treviso aus verkauft das Unternehmen seine Produkte weltweit in über 100 Ländern. Das Sortiment umfasst Hunderte verschiedener Artikel, von der Espressomaschine über Bodenpflege bis hin zu mobilen Klimageräten. Seit 2001 gehört die Kenwood Appliances Plc. vollständig zu De’Longhi und die Aktien des Unternehmens werden an der Mailänder Börse gehandelt. 2012 erwarb De’Longhi von Procter & Gamble die Markenrechte an den Haushaltsgeräten der Traditionsmarke Braun.

Die De’Longhi Deutschland GmbH beschäftigt in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main rund 130 Mitarbeiter. Solide aufgestellt in den vier Geschäftssparten – Heizen/ Klimageräte/Luftbehandlung, Bügeln/Bodenpflege, Espresso/Kaffee und Foodpreparation – konnte das Unternehmen seinen Umsatz in den letzten Jahren kontinuierlich steigern, im Jahr 2015 auf 239 Millionen Euro. Das Unternehmen vertreibt Premium-Markenprodukte von De’Longhi, Kenwood und Braun und setzt im deutschen Markt auf eine Drei-Marken-Strategie aus einer Hand.

Informationen über die Unternehmen der De’Longhi Group sind auf den Websites www.delonghi.de, www.kenwoodworld.de und www.braunhousehold.de abrufbar.

Pressekontakt:

Deutscher Pressestern
Bierstadter Straße 9a
65189 Wiesbaden
www.deutscher-pressestern.de

Sandra Hemmerling
E-mail: s.hemmerling@public-star.de
Tel.: +49 611-39539-15

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.