Kastanienhof Graz: Die interdisziplinäre Privatklinik

Veröffentlicht von: Privatklinik Kastanienhof GmbH
Veröffentlicht am: 02.09.2016 12:08
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Die Privatklinik Kastanienhof in Graz wird laufend verbessert. Was gleich bleibt, ist die interdisziplinäre Behandlungsweise.

Im Westen von Graz - mit guter Anbindung und doch mitten im Grünen - befindet sich die Privatklinik Kastanienhof. Seit jeher ist man in diesem Privatkrankenhaus auf konservative, also nicht-operative, Medizin spezialisiert. Der Kastanienhof zeichnet sich aber auch durch seinen interdisziplinären Behandlungsansatz aus. Kontinuierlich werden Verbesserungen getätigt, um das Niveau und den Wohlfühlfaktor für die Patienten weiter zu heben.

MEDIZINISCHE KRÄFTE VEREINT
In der Privatklinik Kastanienhof setzt man auf ein vielfältiges Behandlungsangebot, von der Inneren Medizin, Pulmologie und Dermatologie über Neurologie und Orthopädie bis hin zur Psychiatrie. Ein interdisziplinäres Team gewährleistet aber nicht nur eine breite Abdeckung, sondern vor allem auch die bestmögliche Behandlung für den Patienten: "Durch den interdisziplinären Ansatz schaffen wir den optimalen Weg vom Symptom zur Diagnose", erklärt Dr. Stephan Zapotoczky, Facharzt für Innere Medizin und stellvertretender ärztlicher Leiter. Neben dem breiten medizinischen Angebot bietet man im Kastanienhof ein vielfältiges Therapieproramm. Von der Physiotherapie bis zur Hydrotherapie mit Aromazusätzen können in der Klinik täglich die richtigen Behandlungen in Anspruch genommen werden - als Service des Hauses. Die Therapien werden auf den Patienten abgestimmt und ärztlich verordnet. Ärzte und Therapeuten stehen in laufendem Dialog, um den Therapieerfolg zu überwachen.

HÖCHSTES NIVEAU - AUCH IN DER PFLEGE
Das Pflege-Team besteht aus Diplompersonal und Pflegehelfern, die auf jeden Patienten eingehen und individuell betreuen, bis hin zur Aromapflege. "Der intensive persönliche Kontakt zwischen Pflege und Patient ist eine sehr wichtige Schnittstelle und ein bedeutsamer Anknüpfungspunkt im stationären Ablauf", so Pflegedienstleiterin Anita Winkler, MSc.

ABSEITS DER MEDIZIN
Doch nicht nur im medizinischen Bereich ist die Privatklinik Kastanienhof ein Vorreiter: Durch die einzigartige Lage mitten im Grünen und die außerordentliche Ruhe auf dem großen Grundstück bietet das Krankenhaus noch ein ordentliches Extra für alle Patienten, die es gerne idyllisch haben. Eine Fitmeile, die Dachterrasse, die im August mit einer Pergola ausgestattet wurde, und die eigene Küche, in der täglich frisch gekocht wird, runden das Komfort-Paket ab. In diesem Jahr wurde für die Privatklinik auch noch die ISO 9001-Zertifizierung eingeleitet, die Leistungsfähigkeit durch effizientes Qualitätsmanagement auszeichnet.

NOCH BESSER
Obwohl der Kastanienhof seinen Patienten bereits ein außergewöhnliches Service bietet, soll noch mehr verbessert werden. So hat man über den Sommer 2016 die Badezimmer aller Patientenzimmer renoviert. "Alle im Haus befindlichen Badezimmer sind nun barrierefrei - also auch mit dem Rollstuhl - frei zugänglich, verfügen über Haltegriffe und sehen außerdem nun viel schöner und moderner aus", erzählt Verwaltungsleiterin Christine Gruber. Des Weiteren hat sich auch im Bereich der medizinischen Ausstattung einiges getan, so findet sich in der Privatklinik ein modernst ausgestattes Labor, Möglichkeiten zur Spirometrie, Ergometrie, Gastroenterologie, zum Schlafapnoe Screening sowie Holter-Monitoring (Blutdruck, EKG), Sonografie und Röntgen. Außerdem sind die Wiederherstellung der Durchblutung und die Behandlung von Gefäßverengungen möglich. "Wir sind medizinisch gesehen auf dem neuesten Stand. Das sogenannte Point-of-Care-Testing, also eine patientennahe Labordiagnostik, ist von großer Bedeutung wenn es darum geht, schnell Entscheidungen zu treffen", so Primarius Dr. Stanislav Franc, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie. Und: "Ein wichtiger Schritt ist unsere Intermediate Care Unit", freut sich Dr. Zapotoczky. Eine Überwachungseinheit, die zeitnahe in Betrieb gehen wird. Dadurch ist ein Monitoring des Patienten im stationären Betrieb möglich - Herzfrequenz, EKG, Sauerstoffsättigung und Blutdruck. Die Vorteile für den Patienten liegen auf der Hand: Diese Form der monitorisierten Überwachung schafft Sicherheit und hilft beim Ausschließen von Ursachen.

DIE PRIVATKLINIK IN GRAZ
In der Privatklinik Kastanienhof setzt man sowohl auf altbewährte Konzepte - wie die interdisziplinäre Behandlungsweise - als auch auf Neuerungen und Verbesserungen in verschiedenen Bereichen. Eine perfekte Kombination zum Wohle des Patienten.

Bildquelle: (C) Stephan Friesinger

Pressekontakt:

Agentur CMM - Interdisziplinäre Agentur für neues Markenwachstum
Carina Vanzetta
Angergasse 41 8010 Graz
031681117834
carina.vanzetta@cmm.at
http://www.cmm.at

Firmenportrait:

Der Kastanienhof ist die einzige Privatklinik in Graz, die nur konservative medizinische Betreuung anbietet. Im Westen der Stadt, direkt im Grünen gelegen, bietet die Klinik ein ausgezeichnetes Klima für Ihr Wohlbefinden. Der interdisziplinäre Behandlungsansatz gewährleistet beste Versorgung in den Bereichen Innere Medizin, Pulmologie, Dermatologie, Neurologie, Orthopädie, Psychiatrie sowie ein vielfältiges Therapieangebot.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.