Weiterbildung Moderation: Mit eLearning zum Moderator

Veröffentlicht von: MODERATIO
Veröffentlicht am: 03.09.2016 10:48
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Moderation für Führungskräfte

Für Führungskräfte, die ihre Mitarbeiter auf Augenhöhe führen wollen, gilt Moderation als zentrale Haltung und Führungstechnik. Die neue Führung 4.0 verlangt von Führungskräften demokratisch und agil zu führen. Mitarbeiter sind keine Befehlsempfänger, sondern Partner auf Augenhöhe. Damit dies im Führungsalltag gelingt, sind Moderationstechniken ein absoluten Muss. Das Problem: Moderationstraining ist zeitaufwändig. Die Lösung: eLearning.

"Meetings und Workshops erfolgreich moderieren - Das Trainingsprogramm zum Bestseller" nennt die bayerische MODERATIO AKADEMIE ihr neues eLearning Programm, das in ein kurzes Präsenz-Moderationstraining mündet. Es reduziert die Abwesenheitszeit der Führungskräfte auf einen intensiven Trainingstag. Das INHOUSE Trainingsprogramm setzt dabei auf e-Learning, ohne das erforderliche Üben zu vernachlässigen.

Das erarbeiten der Theorie - auf Basis des Bestsellers "Visualisieren, Präsentieren, Moderieren" von Josef W. Seifert - wird dabei weitgehend ins Internet verlagert. Das Besondere an diesem Blended-Learning-Konzept ist das Arbeiten mit der Moderationssoftware SixSteps®, die ein Üben bereits im On-Line Modus ermöglich.

Nähere Informationen zum Moderationstraining für Führungskräfte finden Sie unter der Internetadresse: www.moderation.com/e-learning

Bildquelle: © fotolia

Pressekontakt:

MODERATIO
David Seifert
Langenbrucker Strasse 4 85309 Pörnbach
08446-92030
david.seifert@moderatio.com
www.moderatio.com

Firmenportrait:

MODERATIO® steht für professionelle Businessmoderation und Veränderungsbegleitung im Change Management. Das Unternehmen hat die SixSteps® Moderation nach dem Moderationszyklus entwickelt und zur SixSteps® Digitalmoderation für Online-Meetings und Onsite-Besprechungen weiterentwickelt. MODERATIO® bietet klassische Moderationstrainings und Ausbildungen zu allen Aspekten der Businessmoderation sowie Moderationstraining und Moderationsausbildung zur digitalen "Moderation 4.0" mit digitalen Medien, wie Beamer, eBoard und eScreen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.