Berlin: P&P kauft Mehrfamilienhaus im Bezirk Pankow

Veröffentlicht von: P&P Gruppe Bayern
Veröffentlicht am: 05.09.2016 10:08
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Die P&P Gruppe Bayern hat ein größeres Mehrfamilienhaus im Berliner Bezirk Pankow erworben. Das Objekt in der Maximilianstraße 46 besteht, typisch für Berlin, aus einem Vorder- und einem Hinterhaus. Die vermietbare Fläche von gut 1.400 Quadratmetern verteilt sich auf 21 Wohnungen und eine kleinere Gewerbeeinheit. Das Grundstück ist ca. 1.050 Quadratmeter groß. Die Immobilie befindet sich in innerstädtischer Wohnlage mit guter Infrastruktur.

Besuchen Sie uns auch in München auf der EXPO REAL vom 4. bis 6. Oktober 2016. Gern begrüßen wir Sie am P&P-Stand Halle A1, Stand 320 und Halle A2, Stand 223.

Pressekontakt:

Simons Team
Heinz-Josef Simons
Am Köttersbach 4 51519 Odenthal
0171-3177157
hajo@simons-team.de
simons-team.de

Firmenportrait:

Die P&P Gruppe ist Investor und Immobilienentwickler mit Sitz in Fürth, München und Berlin. Das Unternehmen realisiert komplexe Projekte in den Segmenten Büro, Gewerbe, Wohnen und Hotel und ist zudem Experte auf dem Gebiet der Revitalisierung. Als Investor akquiriert und strukturiert P&P Immobilien und Grundstücke mit Entwicklungspotenzial in Süddeutschland, Hessen und Berlin. Geschäftsführender Gesellschafter der Gruppe ist Michael Peter.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.