IOS-Technik begleitet den Fußballverein Bayer 04 Leverkusen in die nächste Runde

Veröffentlicht von: IOS Innovative Orthopädie Systeme GmbH
Veröffentlicht am: 05.09.2016 17:05
Rubrik: Gesundheit & Medizin


BayArena Leverkusen
(Presseportal openBroadcast) - 05.09.2016 Die neue Bundesligasaison ist gestartet. Bayer 04 Leverkusen strebt wieder einen der vorderen Tabellenplätze an. Auch in der Champions League hat sich der Bundesligist hohe Ziele gesteckt. An der Seite des ambitionierten Fußballclubs steht der langjährige Sponsoringpartner IOS-Technik aus Willich, der die Kicker mit seinem orthopädischen Know-how unterstützt.
Auch in dieser Saison gilt Bayer 04 Leverkusen als einer der Anwärter auf die vorderen Tabellenplätze der Fußball-Bundesliga. In der Champions League kämpft der Verein wieder mit anderen Top-Teams um den begehrten Pokal. Die Kicker haben sich viel vorgenommen und sich gründlich auf die Saison vorbereitet.
Begleitet werden sie auch in diesem Jahr von ihrem Sponsoring-Partner IOS-Technik aus Willich. Der Einlagenspezialist hat seit 2009 einen Vertrag mit dem Bundesligisten. IOS-Chef Axel Klapdor ist sehr stolz über die langjährige Zusammenarbeit mit den Fußballern: „Wir haben ein ausgezeichnetes Verhältnis zu den Spielern und dem medizinischem Team und sind stolz darauf, den Verein über einen so langen Zeitraum begleiten zu dürfen.“
Die Fußballer werden von ihrem Sponsoringpartner regelmäßig vermessen und mit High-End-Schuheinlagen versorgt. „In Kürze werden wir dem medizinischen Team unsere neuen DocBalance® Einlagen vorstellen. Wir sind sicher, dass die therapeutische Wirkung dieser Produkte sehr geschätzt werden wird“, sagt IOS-Marketing- und Vertriebsleiterin Karin Wiessmann.
Welche gemeinsamen Aktionen und Events in dieser Saison geplant sind, steht noch nicht fest. Aber so viel ist sicher: Der Verein hat sich sehr viel vorgenommen.

Kurzprofil: IOS Innovative Orthopädie Systeme GmbH produziert mit rund 40 Mitarbeitern orthopädische Einlagen in Willich bei Düsseldorf. Die Patienten werden nach einem von Unternehmensgründer Axel Klapdor entwickelten und stets verfeinerten Verfahren vermessen und die Körperachsen analysiert. Auf Basis dieser Daten wird jede Einlage per Hand gefertigt, um eine optimale Wirkung und dauerhafte Passform zu gewährleisten.
Diesem Zweck dient auch der Materialmix, der speziell für IOS-Technik hergestellt wird. Zahlreiche Profisportler – Spitzenteams der 1. Fußball-Bundesliga, Golf-, Ski-, Rad- und Tennis-Profis – nutzen IOS-Einlagen, um ihre Gesundheit präventiv zu schützen. Dazu werden die Einlagen an die Belastungsbedingungen der jeweiligen Sportart angepasst. IOS-Technik ist seit 2011 nach der DIN EN 13485 zertifiziert, die die Qualitätsmanagementsysteme für Medizinprodukte regelt.

Pressekontakt:

IOS Innovative Orthopädie Systeme GmbH
Karin Wiessmann
Jakob-Kaiser-Straße 7
47877 Willich-Münchheide II
T +49 (0)2154 92 84 -2400
F +49 (0)2154 92 84 – 2410
kwiessmann@ios-technik.de

Firmenportrait:

IOS Innovative Orthopädie Systeme GmbH produziert mit rund 40 Mitarbeitern orthopädische Einlagen in Willich bei Düsseldorf. Die Patienten werden nach einem von Unternehmensgründer Axel Klapdor entwickelten und stets verfeinerten Verfahren vermessen und die Körperachsen analysiert. Auf Basis dieser Daten wird jede Einlage per Hand gefertigt, um eine optimale Wirkung und dauerhafte Passform zu gewährleisten. Diesem Zweck dient auch der Materialmix, der speziell für IOS-Technik hergestellt wird. Zahlreiche Profisportler – Spitzenteams der 1. Fußball-Bundesliga, Golf-, Ski-, Rad- und Tennis-Profis – nutzen IOS-Einlagen, um ihre Gesundheit präventiv zu schützen. Dazu werden die Einlagen an die Belastungsbedingungen der jeweiligen Sportart angepasst. IOS-Technik ist seit 2011 nach der DIN EN 13485 zertifiziert, die die Qualitätsmanagementsysteme für Medizinprodukte regelt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.