Verwahrstellen in Deutschland 2016

Veröffentlicht von: Konsort GmbH
Veröffentlicht am: 06.09.2016 10:56
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Partner sind DIAMOS und dwpbank

Konsort wird im letzten Quartal dieses Jahres die Ergebnisse ihrer neuen Studie "Verwahrstellen in Deutschland 2016" veröffentlichen. Die Erarbeitung und Umsetzung der Studie ist bereits in vollem Gange.

Dabei werden mit der diesjährigen Studie wieder über 25 Teilnehmer einen aussagekräftigen und umfangreichen Überblick über den Markt gewährleisten. Die Teilnehmer decken über 90% des Marktes ab und sind entsprechend diversifiziert. Die Interviews zur Studie wurden mit Gobal Custodians, ausländischen Banken, Privatbanken, Landesbanken und Sparkassen sowie genossenschaftlichen Instituten und auch alternativen Verwahrstellen geführt.

Der große Marktanteil und die vielseitige Provenienz der Häuser garantiert auch der neuen Studie eine hohe Relevanz. In der Studie werden alle wichtigen Aspekte des Verwahrstellenmarkts berücksichtigt. Darunter unter anderem Produktivität, strategische Ausrichtung, technische Ausstattung oder auch Sourcing und Dienstleistungen.

Auch in diesem Jahr konnten wertvolle Partner für die Studie gewonnen werden. Wir bedanken uns für die Unterstützung durch die DIAMOS AG und die Deutsche WertpapierService Bank AG.

Weitere Informationen zu unseren Partnern sowie zu unseren Studien finden sie hier. (http://www.konsort.de/news/nachrichten/detailshome/artikel/verwahrstellen-in-deutschland-2016.html)

Pressekontakt:

Konsort GmbH
Alexander Reschke
Bamberger Straße 10 64546 Mörfelden-Walldorf
+49 6105 946394
presse@konsort.de
http://www.konsort.de

Firmenportrait:

Über Konsort

Die Konsort GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich auf die Investmentfondsindustrie spezialisiert hat.

Konsort unterstützt Kunden in der Optimierung von Prozessen, Strategie und IT. Die Erfahrungen der Mitarbeiter reichen vom Portfolio-Management über die Fondsbuchhaltung bis hin zur Fondspreisbestätigung durch die Verwahrstelle und Sales-Prozesse. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf die Bereiche Exchange Traded Funds (ETF) und Verwahrstellen.

Der Firmensitz ist in Mörfelden-Walldorf vor den Toren Frankfurts.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.