alarm.direct beim Großen Preis des Mittelstandes

Veröffentlicht von: alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Veröffentlicht am: 06.09.2016 11:08
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Schweriner Unternehmen für Sicherheitstechnik punktet durch breites Leistungsspektrum

Mit Sicherheit zum Erfolg: Das Unternehmen alarm.direct aus Schwerin kann sich zum Kreis der Finalisten im Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" zählen. Im Rahmen eines Festaktes der Oskar-Patzelt-Stiftung wurde das Unternehmen für seine Leistungen geehrt, die in mehreren Kategorien auf den Prüfstand kamen. Nancy und Roland Haacker, als Gründer von alarm.direct, nahmen in Dresden die Finalistenwürde im größten deutschen Wirtschaftswettbewerb entgegen. In diesem Jahr hatten insgesamt 4.796 Unternehmen am Großen Preis des Mittelstandes teilgenommen.

Das Unternehmen für Sicherheitstechnik schaffte es gleich im ersten Anlauf auf die begehrten Podiumsplätze. Mit der Beratung und Erstellung von Sicherheitskonzepten, der Installation von Alarmanlagen, Systemüberwachung und Alarmaufschaltung bietet alarm.direct ein breites Leistungsspektrum aus einer Hand. Seit 2008 ist das Familienunternehmen aus Schwerin europaweit im Einsatz. Vor allem in der smarten Sicherung von Außenanlagen wie Wind- und Solaranlagen hat sich alarm.direct eine führende Position am Markt erarbeiten können. Informationen darüber gibt das Unternehmen unter www.alarmdirect-online.de (http://www.alarmdirect-online.de).

In mehreren Stufen durchlief alarm.direct seit Beginn des Jahres den renommierten Wirtschaftswettbewerb. Nach dem Sprung auf die sogenannte Juryliste, wurde alarm.direct nun aus der Vielzahl von Unternehmen für die Finalisten-Plätze in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin/Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern ausgewählt. Die Jury konnte man dabei vor allem durch maßgeschneiderte und innovative Sicherheitslösungen überzeugen: alarm.direct verhilft sowohl dem privaten Haushalt zu effektivem Einbruchsschutz als auch dem großen Industrie- und Anlagenbetrieb. Als Dienstleister und Entwickler sind die Sicherheitsexperten von alarm.direct nämlich nicht an einen bestimmten Hersteller gebunden, sondern können die aktuelle Technik nach bestem Wissen einsetzen und vorteilhaft kombinieren. Details dazu auf www.alarmdirect-online.de (http://www.alarmdirect-online.de).

Auf den Prüfstand kamen auch die "inneren Werte" des Unternehmens, um beim Großen Preis des Mittelstands ganz vorn mit dabei zu sein. In der Gesamtentwicklung, sowie bei der Sicherung von Arbeitsplätzen, punktet alarm.direct unter anderem mit der Ausweitung der Geschäftsbeziehungen nach Asien. Dort hat man einen Vertriebsstützpunkt, der aktiv zuletzt auf den Philippinen eine Perimetersicherung für Solaranlagen eingerichtet hat. Für weitere Kriterien, wie Kundennähe und unternehmerische Verantwortung, legte alarm.direct sein Engagement in der Heimatregion in die Waagschale. Hier ist Familie Haacker mit der Durchführung von Sicherheitstagen und auf Messen aktiv und unterstützt, wo immer möglich, den lokalen Kreisverband des Kinderschutzbundes.

Pressekontakt:

alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Roland Haacker
Nikolaus-Otto-Str. 24 19061 Schwerin
+49 385 5923610
info@alarmdirect-online.de
www.alarmdirect-online.de

Firmenportrait:

Ursprünglich auf die Sicherung von Freigelände und Solarparks ausgerichtet, ist alarm.direct Spezialist für den Außenbereich und damit ein wichtiger Dienstleister. Mit einem eigenen Versuchsgelände und einem serviceorientierten Außendienst wurde das Leistungsspektrum des Unternehmens seit der Gründung 2008 nochmals stark erweitert. Gebäudeabsicherung und Videoüberwachung sind nicht nur für Logistikunternehmen, Baustellen, im Industriesektor und für Gewerbegebiete gefragt, sondern auch für den privaten Bereich geeignet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.