Netgate IT zeigt erstes digitales Schließsystem mit Morse Code-Funktion von ELOCK2

Veröffentlicht von: Netgate Informationstechnologie
Veröffentlicht am: 06.09.2016 16:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Neue Funktion ELOCK2 Morse Code ermöglicht sichere Schließanlagen-Nutzung bei Notfällen und vielem mehr

Bielefeld, 6. September 2016 - Der Bielefelder IT-Full Service-Dienstleister Netgate IT, offizieller Industrievertreter von ELOCK2 für den Elektrohandel, präsentiert auf mehreren Veranstaltungen der Sonepar Deutschland/Region West GmbH ein neuartiges digitales Schließsystem von ELOCK2. Der Spezialist für Schließsysteme aus Esslingen hat mit der ELOCK2 Morse Code-Funktion ein einzigartiges Verfahren zur einfachen, sicheren Öffnung von Türen über das Drücken des Schließknopfs entwickelt. Die ELOCK2 Morse Codes lassen sich einmalig, permanent oder individuell vergeben und ermöglichen so eine Vielzahl neuer, sicherer Nutzungsmöglichkeiten. Diese Funktion lässt sich alternativ oder zusätzlich zu bereits bestehenden ELOCK2-Schließsystemen (Transponder, NFC, Smartphone-Lösung etc.) nutzen. Die erste ELOCK2 Morse Code-Präsentation von Netgate IT am 1. September auf der Sonepar Trend + Technik 2016 in Bielefeld traf auf großes Interesse. Weitere Präsentationen folgen auf den Sonepar Trend + Technik-Tagen in Cölbe (08.09.), Köln (27.09) und Dortmund (05.10.).

Türen mit digitalen Schließsystemen müssen in der Regel mit einem passend kodierten Gegenstand geöffnet werden (Transponder, Smartphone etc.). Die Morse Code-Funktion macht ab sofort jeden weiteren Gegenstand zum Türöffnen überflüssig und ermöglicht so neue Anwendungsgebiete zum Beispiel bei medizinischen Notfalldiensten, Ferienwohnungsvermietungen (beispielsweise Airbnb), Lieferdiensten etc.


Permanente Morse Codes zur einfachen, sicheren Türöffnung

Die ELOCK2 Morse Codes lassen sich ganz einfach einmalig oder permanent vergeben. Dazu wird zunächst die Schließanlage mit einem Programmiergerät und dem Morse Code eingerichtet. Die acht- bis 16-stelligen Codes lassen sich einfach und bequem mit einem Morse Code Transponder direkt in das Schließsystem übertragen. Da es sich bei ELOCK2 Morse Code um eine Zusatzfunktion handelt, können Anwender weiterhin einen Transponder nutzen oder die Morse Code Funktion durch einfaches Drücken des Schließkopfs aktivieren und den Code eingeben. Bei der permanenten Morse Code-Vergabe bietet ELOCK2 zwei Möglichkeiten an:

ELOCK2 Notfall: Dieser Morse Code ist jederzeit als Notfall-Zweitschlüssel verfügbar.

ELOCK2 Individuell: Dieser persönliche Morse Code erlaubt den Zugang einer Person für die gesamte Schließanlage, genau so wie sein persönlicher Transponder mit allen Einschränkungen und zeitlichen Restriktionen, falls notwendig. So lässt sich beispielsweise in einem Unternehmen der Zugang zu bestimmten Räumen, Aufbewahrungsmöbeln etc. schlüssel- und transponderlos regeln.


Praktische Nutzungsmöglichkeiten des ELOCK2 Einweg Morse Codes

Während die permanenten Morse Codes eine völlig schlüssellose Ergänzung oder Alternative zu einem Transponder oder einer ähnlichen kodierten Lösung sind, ermöglicht die Vergabe eines einmaligen Morse Codes, der ELOCK2 Einweg Morse Code, völlig neuartige Nutzungsmöglichkeiten. Die einmalige Vergabe der Morse Codes ist mit einem TAN-System bei Online-Konten vergleichbar. Sie können einfach bei Bedarf verschickt werden, zum Beispiel an einen Dienstleister oder einen Notdienst. Beispiele zur Veranschaulichung:

- Vermietungen/Ferienwohnungen/Zimmervergabe/Airbnb:

Der Kunde erhält zur Anreise einen Einweg Morse Code zum Öffnen des Zimmers oder der Wohnung. Dort ist ein Transponder zur weiteren Nutzung hinterlegt. Der Einweg Morse Code kann sofort nach der Nutzung verfallen oder mit einem Zeitlimit eingerichtet sein, so dass er nach der Abreise des Kunden automatisch verfällt.

- Lieferdienste:

Bei der Bestellung über einen Lieferdienst wird der Einweg Morse Code gleich mit angegeben. Anschließend muss der Empfänger nicht selbst anwesend sein. Der Lieferdienst nutzt einfach den Einweg Morse Code zur Hinterlegung der Sendung.

- Medizinische Notfalldienste:

Patienten, die einen Notfallbutton betätigen, hilft der Notfalldienst schnell, indem er mittels eines telefonisch oder per SMS übermittelten Einweg Morse Codes einen Helfer in die Wohnung des Patienten schickt.

Die einfache Übermittlung des ELOCK2 Einweg Morse Codes ohne jede Schlüsselverwaltung sorgt in allen ähnlichen Anwendungsfällen ebenfalls deutlich für Erleichterung und Beschleunigung.


ELOCK2 Morse Code-Funktion für Neu- und Bestandskunden im Handumdrehen

Die neue Systemerweiterung ELOCK2 Morse Code ist für Neukunden schnell verfügbar, indem einfach ein neuer Schließzylinder oder ein digitales Schließsystem eingebaut wird. Bei Bestandskunden erfolgt die Nachrüstung durch den Austausch der Elektronik.


Termine: NetGate IT mit ELOCK2 Morse Code bei Sonepar Trend + Technik

Sonepar Trend & Technik in Bielefeld am 01.09.2016

Sonepar Trend & Technik in Cölbe am 08.09.2016

Sonepar Trend & Technik in Köln am 27.09.2016

Sonepar Trend & Technik in Dortmund am 05.10.2016



Über Netgate IT:

Netgate IT ist der offizielle Industrievertreter von ELOCK2 für den Elektrohandel. Das in Bielefeld ansässige Unternehmen verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Full-Service-Betreuung kleiner und mittelständischer Unternehmen im Großraum Ostwestfalen-Lippe (OWL) bei allen Fragen der Computer- und Bürosystemtechnik und bei IT-gestützten Unternehmensprozessen. Dazu verbindet Netgat IT seine Erfahrung mit Beratung zu einem durchgängigen Angebot für Lösungen aus einer Hand. Netgate IT ist in Zusammenarbeit mit namhaften Partnern Lieferant von bis zu 950.000 Hard- und Software-Artikeln (IT-Sicherheit, Netzwerk, Telekommunikation, Cloud Computing und Gebäudesystemtechnik) und bietet zertifizierte Lösungen bei Datenverlust und für die Datensicherheit. Ein hausinternes Sachverständigenbüro erstellt unabhängige Gutachten für Gerichts- und Versicherungsgutachten.

www.netgate-it.de


Über ELOCK2:

ELOCK2 wurde 1983 in Esslingen am Neckar als Security Locking Systems GmbH gegründet und ist heute ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Schließsysteme in der Sicherheitsbranche. Etliche Patente haben dem Unternehmen zu einer herausragenden Stellung verholfen. Mit wegweisenden Neuentwicklungen sorgt ELOCK2 für eine konsequente Weiterentwicklung von maßgeschneiderten Lösungen in der Sicherheitsbranche. Seit dem Beginn der Produktion des ELOCK2-Systems 1998 in eigenen Entwicklungslaboren baute ELOCK2 sein umfangreiches und innovatives Produktportfolio an digitalen Schließsystemen (Zylinder-, Einsteck-, Beschlag-, Mittelfallen-, Glastür-, Möbel- und Rohrrahmenschlösser sowie Softwarelösungen und Transponder) beständig aus. Zu den Schließsystemlösungen gehören NFC-, Smartphone- und seit September 2016 auch Morse Code-Lösungen.

www.elock2.com

Pressekontakt:

Peter Herden Consulting
Peter Herden
Hermannstraße 34 33602 Bielefeld
0175 2643780
peter@herden.consulting
http://www.netgate-it.de

Firmenportrait:

Netgate IT ist der offizielle Industrievertreter von ELOCK2 für den Elektrohandel. Das in Bielefeld ansässige Unternehmen verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Full-Service-Betreuung kleiner und mittelständischer Unternehmen im Großraum Ostwestfalen-Lippe (OWL) bei allen Fragen der Computer- und Bürosystemtechnik und bei IT-gestützten Unternehmensprozessen. Dazu verbindet Netgat IT seine Erfahrung mit Beratung zu einem durchgängigen Angebot für Lösungen aus einer Hand. Netgate IT ist in Zusammenarbeit mit namhaften Partnern Lieferant von bis zu 950.000 Hard- und Software-Artikeln (IT-Sicherheit, Netzwerk, Telekommunikation, Cloud Computing und Gebäudesystemtechnik) und bietet zertifizierte Lösungen bei Datenverlust und für die Datensicherheit. Ein hausinternes Sachverständigenbüro erstellt unabhängige Gutachten für Gerichts- und Versicherungsgutachten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.