SECUDE und entplexit mit SAP-Datensicherheits-Paketangebot DAiSY

Veröffentlicht von: SECUDE GmbH
Veröffentlicht am: 06.09.2016 17:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

DAiSY (Datensicherheit in SAP-Systemen) steht für ein einmonatiges Auditprogramm, das mit minimalem Aufwand Sicherheitslücken aufdeckt und Handlungsempfehlungen gibt

Darmstadt, 06.09.2016 - SECUDE, Experte für Datensicherheits-Lösungen im SAP-Umfeld, stellt gemeinsam mit seinem Partner entplexit sein neues Paketangebot DAiSY (Datensicherheit in SAP-Systemen) vor. Im Rahmen dieses Angebots erhalten Unternehmen mit minimalem Aufwand, umfangreiche Erkenntnisse über ihre SAP-Datensicherheit. Sicherheitsrisiken werden ermittelt, analysiert und dokumentiert, sodass der Kunde eine umfassende Übersicht erhält. Sollten Sicherheitsrisiken wie beispielsweise Verstöße gegen Compliance-Vorschriften bestehen, werden Handlungsempfehlungen bzw. mögliche Maßnahmen vorgeschlagen.

"SAP-Datenexporte und Downloads sind in vielen Unternehmen sozusagen eine unbewachte Grenze. Somit haben viele Verantwortliche gar keine Möglichkeit festzustellen, wo sensible Daten aus SAP exportiert werden, was mit ihnen geschieht und ob dies eventuell Sicherheitsrisiken mit sich bringt", erklärt Volker Kyra, VP Sales EMEA von SECUDE. "Damit ist es für die Verantwortlichen auch schwer, die Risiken abzuschätzen und geeignete Lösungen auszuwählen. DAiSY bietet die Chance, mit sehr geringem Aufwand die Ist-Situation zu ermitteln, eindeutig zu dokumentieren und auf dieser Basis Maßnahmen zu treffen."

So funktioniert DAiSY
- Das Auditing-Tool der Lösung Halocore von SECUDE überprüft einen Monat lang alle Datenexporte und Downloads aus den SAP-Systemen eines Unternehmens
- Überprüfung der Berechtigungs- und Datenschutzkonzepte
- Bewertung der Ist-Situation anhand gewonnener Informationen aus dem SAP-System
- Erstellung eines Gutachtens, das die Ist-Situation und mögliche Risiken aufzeigt
- Übersicht möglicher Maßnahmen und Handlungsempfehlungen
- Präsentation der Ergebnisse vor Ort, im Rahmen eines Kurzworkshops

Durch diesen Audit erhalten Unternehmen eine Bewertung über die Einhaltung nationaler und internationaler Compliance-Richtlinien sowie anderer Sicherheitsvorgaben. Die Auswertung zeigt die häufig unabsichtlichen Sicherheitsverstöße, aber auch potenzielle Gefahren durch Innentäter oder externe Partner (wie Wirtschaftsprüfer und Dienstleister mit Zugriff auf SAP) auf. Die Dokumentation stellt die Rechenschaftspflichten sicher, schafft mehr Bewusstsein für den Wert digitaler Daten (Awareness) und bietet eine Garantie für die Gefahrenabwehr. Die überschaubaren und kalkulierbaren Kosten für das Komplettangebot DAiSY ermöglichen einen schnellen ROI und ebnen zudem den Weg für Effizienzsteigerungen, Prozess- und Arbeitsablaufoptimierungen.

Unterstützt werden SAP ABAP Systeme mit SAP NetWeaver ab Version 7.00 sowie die Interface Technologien SAP GUI for Windows/SAP, GUI for Java/ SAP, GUI for HTML/Web Dynpro ABAP (WDA über Enterprise Portal) /NetWeaver Business Client (NWBC).
Das Auditing-Tool wird als ABAP Add-On ausgeliefert, sodass auch eine Deinstallation möglich ist.

Erhältlich ist DAiSY ab der DSAG Jahreskonferenz am 20.-22. September.

Auf der Konferenz haben Interessenten auch die Gelegenheit, die SAP- und Datensicherheitsexperten von SECUDE und entplexit am Stand H2 vor Ort zu treffen, die gerne für alle Fragen zur Verfügung stehen.

Bildquelle: © SECUDE

Pressekontakt:

GlobalCom PR-Network GmbH
Wibke Sonderkamp
Münchener Straße 14 85748 Garching
+49.89.360.363-40
wibke@gcpr.net
www.gcpr.net

Firmenportrait:

Über SECUDE - www.secude.de
SECUDE ist ein innovativer, weltweit tätiger Anbieter von IT-Datenschutzlösungen für SAP-Kunden. Das Unternehmen wurde 1996 als Joint Venture von SAP AG und Europas größter anwendungsorientierter Forschungseinrichtung, dem Fraunhofer Institut gegründet, um SAP relevante Sicherheitssoftware zu entwickeln. SECUDE ermöglicht heute SAP-Kunden, ihre unternehmenskritischen SAP-Datenexporte vor Verlust und Diebstahl zu schützen sowie die Auflagen branchenspezifischer Compliance-Richtlinien zu erfüllen. Sensible Datenexporte aus SAP werden mit SECUDE Softwarelösungen durch intelligente Kontext-Analysen identifiziert, klassifiziert, verschlüsselt und mit Berechtigungen versehen. Damit wird ein vertraulicher Austausch geschäftskritischer SAP-Exporte, sowohl im eigenen Unternehmen als auch mit externen Geschäftspartnern, über die Cloud oder auf mobilen Endgeräten sichergestellt. Seit 2011 ist SECUDE Value Added Reseller (VAR) im PartnerEdge?-Programm von SAP sowie SAP-Vertriebspartner in Deutschland und in der Schweiz. SECUDE genießt heute das Vertrauen zahlreicher Fortune-500- und DAX-Unternehmen. Mit Niederlassungen in Europa, Nordamerika und Asien steht SECUDE für weltumspannende IT-Sicherheit.

SAP, TechEd und andere SAP Produkte und Services, die in dieser Meldung erwähnt werden sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder registrierte Warenzeichen von SAP SE (oder einer SAP-Schwestergesellschaft) in Deutschland oder anderen Ländern (s. http://www.sap.com/corporate-en/legal/copyright/index.epx). Alle anderen Service- und Produktnamen, die in dieser Meldung erwähnt werden sind Marken der jeweiligen Unternehmen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.