Weiterer Ausbau der Projektleitung der +49 med - good healthcare group wächst unbeirrt weiter

Veröffentlicht von: +49 med GmbH
Veröffentlicht am: 07.09.2016 14:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Berlin, 07.09.2016: Maria Luchterhandt und Jan Hulshoff Pol sind Organisationstalente und waren bislang als erfahrene Senior Consultants für die Schwesterfirma in//touch tätig - dem Berliner Anbieter von Multi-Channel-Selling-Lösungen. Ab sofort bereichern sie die Projektleitung der Berliner Dialogmanufaktur +49 med - ein deutliches Signal, dass die Idee der good healthcare group unbeirrt weiterwächst. Dieser Wechsel innerhalb der Unternehmensgruppe ist beispielhaft für die effektive und erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Unternehmen. Die beiden Mitarbeiter werden mit ihrer Expertise den strategischen Ausbau der hochqualifizierten Multi-Channel-Manager in der +49 med vorantreiben.

"Maria Luchterhandt und Jan Hulshoff Pol werden künftig unsere Projekte strategisch unterstützen und leiten. Sie arbeiten dort direkt mit der Leitung der Dialogmanufaktur - Nadja Kaldasch - zusammen. Unser Team profitiert dabei insbesondere von ihrer ausgewiesenen Multi-Channel-Expertise und ihren umfangreichen medizinischen Fachkenntnissen", freut sich +49 med Geschäftsführer Wolfgang Höfers auf die Zusammenarbeit.

Neben der Projektplanung und -umsetzung sind Luchterhandt und Hulshoff Pol auch für die Personalführung und fachliche Weiterbildung ihrer Teams verantwortlich.

Seit 2014 war Maria Luchterhandt als Senior Consultant bei der in//touch angestellt. Ihr Aufgabenspektrum umfasste unter anderem die operative und konzeptionelle Betreuung einzelner Kunden. Zuvor war sie als Marketing-Managerin und Team- sowie Projektleiterin im Unternehmens- und Agenturbereich tätig.

Jan Hulshoff Pol entwickelte seit Anfang des Jahres als Senior Consultant Multi-Channel-Strategien und koordinierte verschiedene Projekte beim Spezialisten für Multi-Channel-Lösungen in//touch. Seine Expertise im digitalen Marketing für die Healthcare-Branche gewann der Diplom-Kaufmann unter anderem auch bei einem Berliner E-Health-Start-up, für das er zuvor in leitender Position tätig war.

Pressekontakt:

Donner & Doria Public Relations GmbH
Michael Treffeisen
Gaisbergstraße 16 69115 Heidelberg
+49 6221 5 87 87-31
pr@plus49.de
http://www.donner-doria.de

Firmenportrait:

Die +49 med mit Sitz in Berlin versteht sich als Dialogmanufaktur der Pharma- und Biotechbranche, der Medizintechnik sowie der Krankenkassen. Als member der good healthcare group sind wir - gemeinsam mit der +49 service sowie in//touch - Teil eines hoch qualifizierten Netzwerks, das maßgeschneiderte Verkaufskonzepte für die Healthcare-Branche umsetzt. Von der Strategieentwicklung über die individuelle Beratung von Ärzten bis hin zu einer umfassenden Patientenbetreuung auf mehreren Kanälen - einzigartige Leistung und Menschlichkeit gehen Hand in Hand.

Für seine Kunden bietet das 2012 gegründetes Unternehmen +49 med neue Vertriebs- und Dialogformen an. Sämtliche Mitarbeiter fungieren als Multi-Channel-Manager: In dieser Funktion unterstützen sie die Auftraggeber der +49 med bei deren Zielgruppenansprache. Ärzte, Apotheker, Klinikpersonal und Patienten sind erstmalig völlig frei wählbar zu erreichen: per Audio- oder Videotelefonie, App oder Social Media - je nach Präferenz der Zielgruppe. Die Hälfte der Multi-Channel-Manager sind Krankenschwestern, die in Adhärenz- und Compliance-Programmen über 20.000 chronische Patienten betreuen. Die nach § 75 AMG qualifizierten Pharmareferenten führen für zahlreiche Pharmahersteller einen werthaltigen Dialog mit Ärzten und Apothekern. Gründer und Geschäftsführer von +49 med sind Dr. Anno Diekmann, Wolfgang Höfers und Thomas-Marco Steinle.
Die konsequente Nutzung aller zur Verfügung stehenden technischen Ansprachemöglichkeiten gestattet einen weiteren innovativen Vertriebsansatz. Der Dialogdienstleister offeriert deutschlandweit einen hybriden Tandem-Außendienst: Klassischer Außendienst wird mit den weiterführenden, dialogorientierten Serviceleistungen kombiniert.

Mehr Informationen: www.plus49.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.