Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz: 13 Azubis starten in die Zukunft

Veröffentlicht von: Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz
Veröffentlicht am: 07.09.2016 15:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

7. September 2016 - Im August und September sind dreizehn neue Azubis im Park Inn Berlin Alexanderplatz in ihre berufliche Zukunft gestartet. Fünf junge Menschen lassen sich zu Hotelfachleuten ausbilden, zwei junge Frauen werden Hotelkauffrau, zwei Azubis lernen den Beruf Restaurantfachfrau/-mann und vier junge Leute werden Köche. "Seit Beginn meiner Ausbildung zur Hotelkauffrau vor 3 Wochen habe ich viele neue Eindrücke gewonnen. "In meinem ersten Einsatzort, der Telefonie, wurde ich mit vielen Dingen konfrontiert, die mir zuerst schwierig erschienen, mir aber in meinen Einarbeitungstagen wunderbar und schlüssig erklärt worden sind. Die Mitarbeiter des Front Office haben mir den Einstieg sehr angenehm gestaltet und stehen mir bei jeglichen Fragen und Problemen zur Seite. Ich bin gespannt, welche Aufgaben noch auf mich zukommen werden und hoffe, mich in zukünftigen Abteilungen genauso gut aufgehoben zu fühlen", sagt Nadja Günther, die seit dem 15. August Hotelkauffrau lernt.

"Uns ist es wichtig, dass sich die jungen Menschen gleich von Anfang an gut aufgenommen fühlen, deshalb machen wir sie in der Einführungswoche mit unserem großen Haus bekannt. Neben der fachlichen Qualität der Ausbildung, die wir durch das Siegel "Exzellente Ausbildung" der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e. V. garantieren, kommt es vor allem auf die zwischenmenschliche Komponente an, damit der Start in die Ausbildung gelingt", erklärt Jürgen Gangl, General Manager des Park Inn Berlin Alexanderplatz. In der Einführungswoche lernten die neuen Azubis die verschiedenen Bereiche des Hotels kennen.

Im Jahr 2013 erhielt das Park Inn Berlin Alexanderplatz das Gütesiegel "Exzellente Ausbildung" von der DEKRA. Dieses renommierte Siegel garantiert eine ausgezeichnete Ausbildungsqualität und gibt jungen Menschen sowie ihren Eltern die Sicherheit, dass es sich bei dem zertifizierten Betrieb um ein Hotel handelt, dass auf hohe, vorgegebene Standards in der Ausbildungsqualität Wert legt. Hierzu gehören konstruktive Bewertungs- und Orientierungsgespräche mit dem Azubis, ein regelmäßiger Austausch zwischen Ausbildern, Personalbüro und der Berufsschule über den Lernerfolg sowie regelmäßige, praxisorientierte Schulungen. Mit der Rezertifizierung im Jahr 2015 konnte das Park Inn Berlin Alexanderplatz die hervorragende Ausbildungsqualität bestätigen. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.parkinn-berlin.de .

Bildquelle: Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz

Pressekontakt:

[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103 14059 Berlin
01777037412
nelke@knowbodies.de
www.knowbodies.de

Firmenportrait:

Über das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz:

Das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz liegt direkt gegenüber dem Berliner Fernsehturm und ist mit 150 Metern das höchste Gebäude der Hauptstadt. Das modern designte Vier-Sterne-Superior-Hotel verfügt auf 37 Etagen über 1012 Gästezimmer verschiedener Kategorien sowie Suiten und bietet einen atemberaubenden Blick auf Berlin. Für Entspannung und Erholung sorgt ein Wellnessbereich mit Sauna, Massage, Fitnessgeräten und einer Health-Bar. Zu den besonderen Einrichtungen des Hauptstadt-Hotels gehören die Gastronomiewelt "Spagos", wo Speisen im euro-kalifornischen Stil in einer offenen Showküche zubereitet werden, eine Dachterrasse in der 40. Etage sowie das Forum für zeitgenössische Kunst "art place berlin" mit ständig wechselnden Ausstellungen. Typisch berlinerisch mit lokalen Gerichten und Brandenburger Spezialitäten geht es in der "Zille-Stube" zu. Das "Humbold"s Restaurant" bietet verschiedene nationale und internationale Spezialitätenbuffets. Für Tagungen verfügt das Business-Hotel über elf variable Veranstaltungsräume mit Tageslicht - inklusive einem Ballsaal für bis zu 350 Personen. Ein öffentliches Parkhaus, optimale Anbindung an alle öffentlichen Verkehrsmittel sowie Busparkplätze garantieren den Gästen kurze Wege.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.