"Reiseschutz für die Klassenfahrt" - Verbraucherfrage der Woche der ERV

Veröffentlicht von: ERV (Europäische Reiseversicherung AG)
Veröffentlicht am: 08.09.2016 12:56
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Stefanie H. aus Grafenau:
Meine Tochter geht demnächst auf Klassenfahrt. Benötigt sie dafür einen eigenen Reise-Versicherungsschutz oder regelt das die Schule?

Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung):
Gehen Kinder auf eine von der Schule organisierte Klassenfahrt, stehen sie unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Versichert sind dann Unfälle bei allen Tätigkeiten, die direkt mit der schulischen Veranstaltung in Verbindung stehen, etwa bei einer gemeinsamen Wanderung. Der Schutz gilt sogar für Fahrten ins europäische Ausland. Aber: Er ist nicht so umfangreich wie der Schutz durch eine private Reisekrankenversicherung. Diese greift auch im Fall einer Krankheit. Erkrankt ein Kind im Ausland, zum Beispiel an einer Blinddarmentzündung, springt die gesetzliche Krankenversicherung zwar ein. Sie übernimmt die dort häufig höheren Behandlungsgebühren jedoch meist nicht vollständig. Erkrankt ein Schüler bereits vor Reiseantritt und kann nicht mitfahren, ersetzt eine Reiserücktrittversicherung die trotzdem anfallenden Kosten. Wichtig zu wissen: Für Klassenfahrten gibt es spezielle Gruppenreiseversicherungen, die Leistungen wie Reiserücktritt oder Reisekrankenversicherung beinhalten - sogar das Lehrer-Ausfall-Risiko. Das bedeutet: Fällt der Lehrer wegen Krankheit aus und die Fahrt deshalb ins Wasser, bekommen die Eltern die Reisekosten erstattet. Vor dem geplanten Ausflug ist es daher ratsam, die Schule auf diese Versicherungsmöglichkeit anzusprechen.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.276



Diese und weitere Verbraucherthemen finden Sie unter www.ergo.com/verbraucher. Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.erv.de. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie der ERV auf Google+ und besuchen Sie das ERV Blog.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die "ERGO Group" als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg - vielen Dank!

Pressekontakt:

Hartzkom
Laura Wolf
Hansastraße 17 80686 München
089 998461-18
erv@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Firmenportrait:

Über die ERV
Die ERV (Europäische Reiseversicherung) versteht sich über ihre Kompetenz als Reiseversicherer hinaus als innovatives Dienstleistungsunternehmen. Die ERV hat über 100 Jahre Reiseschutz-Geschichte geschrieben und ist Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland. Als einer der führenden Anbieter in Europa ist sie heute in über 20 Ländern vertreten. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
Die ERV ist der Spezialist für Reiseschutz der ERGO und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.erv.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.