Große Wein- und Genussparty im Atrium Hotel Mainz

Veröffentlicht von: Atrium Hotel Mainz
Veröffentlicht am: 09.09.2016 09:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Kulinarische Köstlichkeiten und erlesene Weine unter dem Motto "Diamond Night"

Ein magisches Leuchten umhüllt das Atrium Hotel Mainz, wenn im Herbst anlässlich des Mainzer Tastivals die Hotelpforten für die unter Gourmets inzwischen legendäre Wein- und Genussparty geöffnet werden. Unter dem Motto "Diamond Night" verwöhnen rheinhessische Starköche und brillante Spitzenwinzer die Gäste mit kreativen und facettenreichen Köstlichkeiten.

Anlässlich der herbstlichen Mainzer Genießer-Tage "Tastetival" lädt das Atrium Hotel Mainz am 22. Oktober 2016 zum achten Mal zur Wein- und Genussparty ein. Diesmal heißt das Motto "Diamond Night" und so wird das Hotel in eine magische Beleuchtung getaucht, die Dekoration wird zum strahlenden Blickfang, musikalische Juwelen erklingen, die erlesenen Weine werden in den Gläsern funkeln und die exquisite Kulinarik wird den Gästen ein freudiges Glänzen in die Augen zaubern.

Die fulminante Gourmetparty wird von den Spitzenköchen Dennis Giessmann und Christian Westerhoff aus dem Atrium Hotel Mainz gestaltet. Für die Snacks zum Aperitif sorgt Manuel Kubitza von "Neustadtfood". Ebenfalls am Herd stehen Christoph Arenz vom Restaurant "Das Nack" in Gau-Bischofsheim, der SWR-Fernsehkoch Frank Brunswig, Lucas Christgen aus der Zornheimer Weinstube, Jochen Dietz vom Bassenheimer Hof in Mainz, Charlie Gänsthaler aus der ehemaligen Kuchlmasterei in Mainz-Finthen sowie Peter Stein aus dem Restaurant "Stein´s Traube" in Mainz-Finthen. Den Mitternachtssnack serviert Daniel Kalbfuß vom "Möhren Milieu" in Mainz.

Begleitet werden die abwechslungsreichen Gaumenfreuden mit edlen Tropfen der Winzer und Weingüter Adams Wein Ingelheim, Gunderloch Nackenheim, Knewitz Appenheim, Markus Molitor aus Bernkastel-Wehlen, Maximin Grünhaus aus Mertesdorf, Schätzel Nierstein, Thörle Saulheim, Wagner-Stempel Siefersheim sowie der Domaine Clos Baste aus dem französischen Madiran.

Neben den kulinarischen Genüssen sorgt die Band Clubtones unter dem Motto "hot and fresh dance music" für eine exzellente Show mit einer erstklassig besetzten Rhein-Main Formation.

Die Wein- und Genussparty im Atrium Hotel Mainz beginnt um 19 Uhr. Tickets sind für 119 Euro pro Person erhältlich und umfassen den Aperitif, sämtliche Genussdarbietungen der Köche und Winzer sowie das Unterhaltungsprogramm. Übernachtungsarrangements sind buchbar zum Sonderpreis pro Person im Doppelzimmer in der Comfort-Kategorie für 169 Euro, in der Superior-Kategorie für 179 Euro und in der Deluxe-Kategorie für 189 Euro. Der Einzelzimmerzuschlag für die Übernachtung in der Comfort-Kategorie beträgt 30 Euro. Die Arrangements enthalten die Eintrittskarte zur Party, eine Übernachtung in der gebuchten Zimmerkategorie sowie Frühstücksbüffet und Nutzung der Wellness-World.

Reservierungen werden per E-Mail unter weinundgenuss@atrium-mainz.de oder telefonisch unter der Nummer 06131 49 10 entgegengenommen. Weitere Informationen sind unter www.atrium-mainz.de/tastetival abrufbar.
+++

Bildquelle: Atrium Hotel Mainz

Pressekontakt:

PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55 60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Firmenportrait:

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro, das Buffet-Restaurant Cucina sowie die stilvolle Lounge und Bar ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection und ist eines der meist ausgezeichneten Hotels in Deutschland. So wurde das Atrium Hotel Mainz vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche weitere Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat "Top Tagungshotelier" sowie "Gastgeber des Jahres" der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.