RecoveryLab Baden-Baden: Datenrettung von Buffalo NAS-Server erfolgreich binnen weniger Stunden abgeschlossen

Veröffentlicht von: RecoveryLab Datenrettung
Veröffentlicht am: 11.09.2016 07:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Schnelle Hilfe für Unternehmen in Baden-Baden. Ein Buffalo NAS konnte nach Datenverlust schnellstmöglich durch RecoveryLab gerettet werden.

Der kleine Buffalo NAS-Server vom Typ Linkstation Pro Duo eines Architekturbüros in Baden-Baden hatte ohne offensichtliche Ursache seine Dienste eingestellt. Ein Netzwerkzugriff auf das System war nicht mehr möglich. Ein Mitarbeiter der Firma versuchte daraufhin mit Hilfe einer kostenfreien Datenrettungssoftware aus dem Internet wieder an die Daten zu gelangen. Der Versuch scheiterte.
Da das Unternehmen dringend auf die Daten angewiesen war, wurde RecoveryLab ( https://www.recoverylab.de/datenrettung-baden-baden/ ) kontaktiert. Aufgrund des Zeitdrucks wurde eine Express-Datenwiederherstellung in Auftrag gegeben. Bereits kurz nach dem Erstkontakt holte ein Kurierdienst das NAS am Firmensitz ab und transportierte es ins Datenrettungslabor. Dort wurde unverzüglich mit der Analyse des defekten Geräts begonnen.
Die Untersuchung zeigte, dass das RAID-Array aus zwei 3,5-Zoll-Festplatten von Samsung zusammengesetzt war. Jedes Speichermedium verfügte über eine Kapazität von 500 GB. Der RAID 0-Verbund war gestriped, d. h. die Daten einer Datei werden teilweise auf die eine Festplatte, teilweise auf die andere geschrieben. Ein solches System erhöht die Schreibgeschwindigkeit, geht aber zulasten der Datensicherheit. Bereits wenn ein Medium ausfällt, sind die gespeicherten Dateien nicht mehr abrufbar. Der Grund für den Totalausfall des Systems war schnell entdeckt: Die Magnetoberfläche einer der beiden Datenträger war beschädigt.
Die Experten von RecoveryLab, die u. a. auf die Datenrekonstruktion von Buffalo NAS-Servern spezialisiert sind, begannen sofort mit der Wiederherstellung. Unter Reinraumbedingungen erfolgte eine Reparatur und Rekonstruktion der defekten Festplatte. Anschließend war ein manuelles Verfahren notwendig, um die ausgelesenen Rohdaten wieder mit den inkonsistenten Datenfragmenten des RAIDs zusammenzusetzen. Die Express-Datenrettung dauert nur wenige Stunden und am Ende waren alle Daten des Baden-Badener Architekturbüros vollständig rekonstruiert.

Weitere Informationen zum Datenrettungsfall: https://www.recoverylab.de/datenrettung-buffalo-linkstation-pro-duo-ls-w1-0tglr1/

Pressekontakt:

RecoveryLab Datenrettung
Stefan Berger
Nonnenstr. 17 04229 Leipzig
0341/392 817 89
info@recoverylab.de
https://www.recoverylab.de

Firmenportrait:

RecoveryLab Datenrettung bietet professionelle IT-Services zur Wiederherstellung von Daten. Die Bandbreite der wiederherstellbaren Datenträger ist groß und erstreckt sich von Festplatten aller Art über RAID-Arrays, virtuelle Speichersysteme und Flashspeicher verschiedenster Bauarten und Hersteller. Die Rekonstruktion erfolgt je nach Erforderlichkeit im Reinraumlabor. Datenschutz und Qualität der wiederhergestellten Daten stehen bei RecoveryLab im Vordergrund.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.