Tipp für Heizöl-Kunden:

Veröffentlicht von: Supress
Veröffentlicht am: 12.09.2016 10:24
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Bestellung mit Qualitätsfilter

sup.- Wie exakt sind Mengenmessung und Abrechnung des Händlers, wenn der Heizöltank befüllt wird? Normalerweise ist das eine Frage des Vertrauens, weil die Lieferscheinangaben vom Kunden nicht überprüft werden können. Es besteht jedoch die Möglichkeit, schon bei der Bestellung der neuen Brennstoff-Vorräte einen Qualitätsfilter zu aktivieren. Dafür kann im Internet unter www.guetezeichen-energiehandel.de ein einfacher Händler-Check vorgenommen werden. Dort lassen sich nämlich bundesweit alle Heizöl-Lieferanten mit dem RAL-Gütezeichen Energiehandel (http://www.guetezeichen-energiehandel.de) auflisten. Dieses Prädikat wird nur verliehen, wenn der Lieferant in Sachen Fuhrpark, Messtechnik, Beratungskompetenz und Preistransparenz höchsten Anforderungen gerecht wird. Die strengen Prüfkriterien für diese Auszeichnung gehen zum Teil weit über die gesetzlichen Regelungen hinaus. Eine Suchfunktion nach Postleitzahlen erlaubt es jedem Verbraucher, einen Energiehändler mit attestierter Zuverlässigkeit in unmittelbarer Nähe zu finden.

Pressekontakt:

Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Firmenportrait:

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.