Folgen von Übergewicht in der Jugend

Veröffentlicht von: Supress
Veröffentlicht am: 12.09.2016 10:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Erhöhte Sterblichkeit durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen

sup.- Bereits bei geringem und erst recht bei starkem Übergewicht in der Jugend besteht im Erwachsenenalter eine erhöhte Sterblichkeit für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das berichtet das lifestyle-telegramm (http://www.lifestyle-telegramm.de), das wissenschaftliche Erkenntnisse zum Lebensstil auswertet, unter Berufung auf eine israelische Studie (www.lifestyle-telegramm.de) mit 2,3 Mio. Jugendlichen und einer 40-jährigen Nachbeobachtungszeit. Das gewichtsbedingte Risiko stieg bereits leicht ab einem Body-Mass-Index (BMI) von 22, also in einem Bereich, der noch dem Normalgewicht zugeordnet wird. Übergewicht und Adipositas waren hingegen bereits sehr stark mit kardiovaskulärer Sterblichkeit im Erwachsenenalter assoziiert. Zahlreiche Studien belegen, dass die steigende Tendenz zu Übergewicht schon bei Jugendlichen insbesondere auf deren hohe Sitzzeiten sowie die insgesamt mangelnde körperliche Aktivität zurückzuführen sind.

Pressekontakt:

Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Firmenportrait:

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.