Frauenheld Elvis – bereit für den Einsatz

Veröffentlicht von: Profil Marketing OHG
Veröffentlicht am: 12.09.2016 11:05
Rubrik: Freizeit & Hobby


Frauenheld Elvis
(Presseportal openBroadcast) - Chic, stark und einzigartig ergänzt der brandneue Damen-Rucksack Elvis die Feuerwear-Mannschaft

Köln, im September 2016 – Endlich ist er da – der erste Rucksack für die Ladies von Feuerwear. Chic, stark und einzigartig – Elvis eignet sich für alle Geschmäcker und Lebenslagen und wird jedem Anspruch in Sachen Vielfalt, Style und Nachhaltigkeit gerecht. Der Gentleman hält taffen Frauen die Hände frei und ermöglicht ihnen, tatkräftig anzupacken. Auch bei einem Business-Trip ist er nützlich und modisch zugleich. Dabei macht der charakterstarke und flexible Begleiter in den Feuerwehrschlauchfarben Rot, Weiß und Schwarz stets eine gute Figur.

Mit markanten Henkeln und flexiblem Fassungsvermögen steht Elvis den Frauen bei allen größeren und kleineren Einsätzen des Alltags hilfsbereit zur Seite. Das gepolsterte Tragesystem sorgt für einen angenehm leichten Transport aller wichtigen Utensilien wie Tablet, Unterlagen und Pausen-Snack. Die verschiedenen Fächer sowie der Schlüsselfinder halten den Inhalt dabei sicher und ordentlich verstaut.

Für alle, die einen ersten Eindruck von Elvis gewinnen möchten, hat Feuerwear auf der Webseite ein kurzes Produktvideo bereit gestellt. Wer sich für ein persönliches Kennenlernen entscheidet, kann bei einem von 300 Feuerwear Händlern oder im Onlineshop aus zahlreichen Unikaten das persönliche Lieblingsstück auswählen. Zum Video, zur Händlersuche und zum Shop geht es hier: www.feuerwear.de/rucksaecke-aus-feuerwehrschlauch/damenrucksack-elvis

Verfügbarkeit und Preis:
Der brandneue Damen-Rucksack Elvis ist ab sofort zum Preis von 159,- Euro inklusive Mehrwertsteuer und Versand erhältlich.

Über Feuerwear
Die Firma Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Seit 2008 führt er mit seinem Bruder Robert Klüsener zusammen die Feuerwear GmbH & Co. KG. Das Label gestaltet und produziert hochwertige Taschen, Rucksäcke und ausgefallene Accessoires aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen, die sonst als Abfall die Umwelt belasten würden. Dieses Konzept wird als Upcycling bezeichnet. Dank unterschiedlicher Aufdrucke und Einsatzspuren ist jedes der handgefertigten Produkte ein Unikat. Dabei klingt die Auflistung des Sortiments – Scott, Dan, Bill & Co. – wie die Besetzung einer amerikanischen Löschzug-Staffel. Als Modeartikel und Technik-Zubehör hat sich die Feuerwear-Mannschaft fest etabliert. Das Thema Nachhaltigkeit ist von Beginn an zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, über „atmosfair“ ausgeglichen. Des Weiteren bezieht Feuerwear Ökostrom von Greenpeace Energy – konsequent ohne Kohle und Atomkraftwerk – und sorgt für eine schonende Reinigung der Schläuche. Eine Ökobilanz in Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland liefert seit 2012 die Grundlage für weitere Optimierungen in Sachen Nachhaltigkeit. Feuerwear-Unikate sind bereits in über 300 Geschäften weltweit erhältlich. Weitere Informationen können unter www.feuerwear.de abgerufen werden.

Pressekontakt:

Feuerwear PR-Team bei Profil Marketing:
Vivien Gollnick / Stefan Winter
Tel.: 0531 387 33-24
E-Mail: v.gollnick@profil-marketing.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.