Immobilienreport München Thalkirchen

Veröffentlicht von: Rainer Fischer Immobilien
Veröffentlicht am: 12.09.2016 11:32
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Der Münchner Stadtteil Thalkirchen liegt westlich der Isar in der Isarniederung und bildet einen der südlichen Stadtteile der Landeshauptstadt. Im Norden grenzt Tahlkirchen an Sendling, im Westen an Obersendling, sowie Solln. Man findet hier viele Wohnhäuser aus der Zeit noch vor dem 1. Weltkrieg, aber auch Gegenden mit mehrgeschossige Mietwohnsiedlungen aus den 60er Jahren und Gebiete mit teils recht neuen Reihenhäusern. Kurz und gut ist Thalkirchen ein vorwiegend bürgerliches, nettes und ruhiges Wohngebiet. Es ist die grüne Lunge der bayerischen Landeshauptstadt und steht unter anderem für Erholung, Freizeitspaß und relaxen.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Thalkirchen (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-thalkirchen/):

Angebotspreise von September 2015 bis September 2016:

Häuser in Thalkirchen:
Im letzten Jahr gab es in Thalkirchen nur 8 Häuser zu kaufen. Im Jahr davor waren es dagegen insgesamt 39. Im Vergleich dazu stiegen die Immobilienpreise um durchschnittlich 19,2 %. Zwar hängt diese hohe Steigerung auch mit einzelnen hochpreisigen Objekten zusammen, dennoch scheint hier die seit geraumer Zeit oft von Experten angeführte Angebotsknappheit bei Immobilien in München durch. Die acht zum Verkauf stehenden Häuser setzten sich zusammen aus einem renovierungsbedürftigen Einfamilienhaus, das bei 130 m² Fläche rund 120.000 EUR kostete, einem Reihenhaus mit 100 m² für 590.000 EUR, einer Doppelhaushälfte, die bei 144 m² für etwa 980.000 EUR angeboten war und mehreren teils großflächigen Einfamilienhäusern/Villen, für die je nach Objekt zwischen 2 Mio. EUR und knapp 5 Mio. EUR verlangt wurde.

Wohnungen in Thalkirchen:
Die Wohnungsangebote in Thalkirchen sind im vergangenen Jahr um etwa 40 % zurückgegangen. Waren es im Jahr zuvor noch 365 Offerten, so gab es dieses Jahr nur noch 217 Verkaufsangebote für Wohnungen in Thalkirchen. Die Preise sind dagegen im selben Zeitraum um etwa 10 % gestiegen, wie in München derzeit allgemein üblich. Wir haben für sie die Wohnungspreise in Thalkirchen nach verschiedenen Wohnflächen analysiert: Für Wohnungen, die kleiner als 50 m² waren reichten die Angebotspreise von 98.000 bis zu 395.000 EUR, der Durchschnitt betrug etwa 222.000 EUR. Wohnungen mit 50 bis 100 m² kosteten im Angebot zwischen 200.000 und 2 Mio. EUR, wobei der Mittelwert bei etwa 470.000 EUR lag. Und Wohnungen mit mehr als 100 m² Fläche lagen konnten von 160.000 bis 2. Mio. EUR kosten, hier lag der Durchschnitt bei ca. 1 Mio. EUR.

Grundstücksverkauf Immobilienpreise Thalkirchen:
Alles in allem 4 Grundstücke waren für Thalkirchen im letzten Jahr angeboten. Der Quadratmeterpreis lag für diese Grundstücke im Mittel bei 3.250 EUR. Hier finden Sie weitere Informationen zum Grundstücksverkauf München (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienpreise-muenchen/grundstucksverkauf/grundstueckspreise-muenchen-grundstuecksverkauf/).

Tatsächliche Verkaufspreise:

In Thalkirchen findet man gute und sehr gute Wohnlagen vor. Als Orientierungswerte, die in etwa auf Thalkirchen übertragbar sind, werden hier Quadratmeterpreise für Wohnungen in sehr guten Wohnlagen Münchens angeführt. So war für Wohnungen aus den Baujahren 1960-69: etwa 6.050 EUR erzielbar, für die Baujahre 1970-79 ca. 5.350 EUR, für die Baujahre 2000-2013: 8.050 EUR und für Neubauwohnungen ca. 8.800 EUR. (Preise beim konkreten Objekt können bis zu 25 % abweichen).

"Zurecht ist Thalkirchen einer der beliebtesten Stadtteile Münchens. Die seltene Mischung aus Nähe zur Innenstadt und "Grüner Lunge" und den Freizeitmöglichkeiten ist schon nahezu ideal.", findet der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/) vom Rotkreuzplatz aus München Neuhausen.

Quellen: muenchen.de, wikipedia.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Statistiken und Auswertung der Immobilienpreise und Quadratmeterpreise durch den Immobilienmakler für München Rainer Fischer Statistiken aus dem Quartalsbericht 04/2015 des Gutachterausschusses München. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Thalkirchen. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Haftung für die Korrektheit und Vollständigkeit.

Pressekontakt:

Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a 80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Firmenportrait:

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.