Crown spendet Tischkicker für Erstaufnahme

Veröffentlicht von: Crown Technologies GmbH
Veröffentlicht am: 13.09.2016 11:08
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Ehrenamtliche spielen mit geflüchteten Kindern und Erwachsenen

Die Crown Technologies GmbH hat einen Tischkicker für die Zentrale Erstaufnahme (ZEA) Osterrade in Hamburg-Bergedorf gespendet. Hier bietet eine Gruppe von 20 engagierten Ehrenamtlichen einmal wöchentlich den Bewohnern ein vielfältiges Spiel- und Erfahrungsangebot. Sie basteln mit den Kindern, spielen Fußball und üben dabei gemeinsam spielerisch die deutsche Sprache. Da es für diese Aktivitäten weder Personal- noch Sachmittel gibt, ist die Gruppe auf Spenden angewiesen.
Ein Kicker gehörte bisher zu den Hauptattraktionen des Angebotes und war immer in Benutzung. Da der geliehene Tisch aber wieder zurückgegeben werden musste, sprang Crown jetzt mit einer Spende ein und lieferte einen eigenen LÖWEN Soccer für die Unterkunft.

Das Angebot der Ehrenamtlichen wird regelmäßig von ca. 70 bis 120 Bewohnerinnen und Bewohnern der Unterkunft wahrgenommen. Ziel des Engagements war es anfangs, besonders den Kindern und Jugendlichen im eintönigen und beengten Alltag einer Sammelunterkunft ein Bewegungs- und Kreativangebot anzubieten. Schnell stellte sich heraus, dass es auch bei den Erwachsenen Bewohnern der Unterkunft großen Anklang findet. Dabei spielt auch der Kicker eine wichtige Rolle. "Eine Gruppe Frauen trifft sich zum Teetrinken am Kicker und gibt diesen, wenn sie ihn erstmal ´erobert´ haben auch nicht mehr her", berichtet einer der Helfer.

Pressekontakt:

Public Relations v. Hoyningen-Huene
Marc von Bandemer
Heimhuder Str. 79 20148 Hamburg
040/41 62 08-17
mvb@prvhh.de
http://www.prvhh.de

Firmenportrait:

Die Crown Technologies GmbH zählt zu den traditionsreichsten und gleichzeitig innovativsten Anbietern von Geldgewinnspielgeräten und Geldwechslern im Premiumsegment. Die Crown Technologies GmbH ist eine 100%-ige Tochter der LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.