NovaStor weltweit unter den Top 3 Anbietern von Cloud Backup Software

Veröffentlicht von: NovaStor GmbH
Veröffentlicht am: 13.09.2016 11:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - as Fachportal Backup Review zählt NovaStor zu den weltweit führenden Cloud Backup Software Anbietern für IT-Dienstleister und Systemhäuser. Allein 2016 präsentierte NovaStor zwei Technologiesprünge für Cloud Backup Anbieter.

Hamburg / Deutschland, 13. September 2016 - Das Fachportal Backup Review hat den Hamburger Hersteller von Backup und Restore Software NovaStor unter die drei weltweit führenden Anbieter von Cloud Backup Software in der Kategorie "Cloud Enabler" gewählt. Backup Review lobt NovaStor für seine zuverlässige und funktionsstarke Cloud Backup Software und sein strategisches Engagement für IT-Dienstleister und Systemhäuser.

Kriterien für die Auswahl von NovaStor als Top-3-Anbieter
Für die Bewertung der sogenannten "Enabler" - also der Unternehmen, die anderen das Angebot von Cloud Backup Diensten ermöglichen - betrachtet Backup Review eine Vielzahl von Faktoren.

Hierzu zählen neben der grundsätzlichen Technologie, Funktionsumfang und Handhabung der Software vor allem das Engagement für IT-Dienstleister und Systemhäuser. NovaStor punktet insbesondere bei den Kriterien technischer Support, Einstiegskosten, kostenfreiem Mehrwert und schließlich bei den Gewinnmargen, was Anbietern und Dienstleistern einen einfacheren Einstieg in das Cloud Backup ermöglicht.

NovaStors Technologie-Sprünge für Backup in die Cloud: Kostenfreier Mehrwert

NovaBACKUP sichert die Daten physischer Windows Server mit Microsoft Exchange und SQL sowie virtueller VMware und Hyper-V-Maschinen. Systemhäusern und IT-Dienstleistern erlaubt der Einsatz von NovaBACKUP 18 Daten mit geringem Aufwand nicht nur auf lokal angeschlossenen Speichermedien, sondern auch in die Cloud zu sichern.
Allein 2016 hat NovaStor bereits zwei Technologiesprünge für das Geschäftsfeld Cloud Backup präsentiert. NovaBACKUP Cloud Port ermöglicht IT-Dienstleistern und Systemhäusern selbst Cloud Backup anzubieten, ohne in Abhängigkeit von Drittanbietern zu geraten. Mit NovaBACKUP Cloud Port können NovaStor Partner kurzfristig lokale Cloud Backup Dienste bereitstellen, die den Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen entsprechen.
Zertifizierte ValueCREATE! Partner erhalten die Software-Lizenzen für NovaBACKUP Cloud Port kostenfrei. Die Preisgestaltung für den Dienst bleibt dem IT-Dienstleister überlassen. Bei der Umsetzung des Geschäftsmodells behalten NovaStor Partner mit NovaBACKUP Cloud Port komplett freie Hand. Die Beziehung zu den Kunden verbleibt zudem vollständig beim IT-Dienstleister.

Mit der zentralen Monitoring-Konsole NovaBACKUP CMon rundete NovaStor sein kostenfreies Zusatz-Angebot für Backup-Dienste mit NovaBACKUP 18 durch ein zentrales Monitoring ab. Ob am Arbeitsplatz oder unterwegs auf mobilen Endgeräten - mit NovaBACKUP CMon steht eine Übersicht über sämtliche Backup Jobs bei allen Kunden und auf allen Systemen zu Verfügung.
NovaStor stellt IT-Dienstleistern und Systemhäusern die zentrale Monitoring-Konsole "CMon" ab NovaBACKUP 18.0 als kostenfreien Download zur Verfügung.

Arbeits- und Kostenersparnis durch persönliche Betreuung vom Hersteller
Gemäß NovaStors Motto "Backup wie für mich gemacht" unterstützt NovaStor Anbieter von Backup-Diensten mit persönlicher Betreuung und Beratung bei der Umsetzung ihres Geschäftsmodells. Im laufenden Betrieb profitieren Systemhäuser und IT-Dienstleister von individuellem technischen Support durch NovaStors Support-Ingenieure in Hamburg. Die Unterstützung und das Know-how von NovaStors Backup-Experten erleichtern Systemhäusern die Arbeit, sparen Zeit und steigern das Gewinnpotential.

Stefan Utzinger, CEO von NovaStor: "Die Anerkennung von Backup Review freut uns sehr. In den vergangenen Monaten haben wir mit NovaBACKUP Cloud Port und CMon essentielle Innovationen vorgelegt. Neben der Technologie liefern wir IT-Dienstleistern und Systemhäusern auch über Partnerschaften wie unsere Kooperation mit der WORTMANN AG für die nahtlose Nutzung der TERRA CLOUD neue Ansatzpunkte, maßgeschneidertes Cloud Backup zu bieten."

Weiterführende Links:
NovaBACKUP CMon Download & Informationen:
http://landing.novastor.de/novabackup-18-backup-restore-monitoring-vorausgedacht
Video-Präsentation: NovaBACKUP 18 - Monitoring mit NovaBACKUP CMon (Einführung und Tipps) https://youtu.be/nav_4c2SGpE
NovaBACKUP Cloud Port Hintergrundinformationen: http://landing.novastor.de/cloud-backup-novastor
Video-Präsentation: NovaBACKUP® Cloud Port: Die Channel-freundliche Hybrid Cloud Lösung https://www.youtube.com/watch?v=ZP5uHoduB4o
Backup Vergleich und Ranking: http://www.backupreview.info/2016/09/01/top-25-cloud-data-backup-enablers-list-for-september-2016/#lnI

Pressekontakt:

NovaStor GmbH
Carolin Krause
Neumann-Reichardt-Str. 27-33 D- 22041 Hamburg
+49 (0)40 638 09 0
carolin.krause@novastor.com
http://www.novastor.de

Firmenportrait:

NovaStor (www.novastor.de) ist der Hamburger Anbieter von Software für Datensicherung und -wiederherstellung. NovaStors Backup- und Restore-Software für kleine und mittelständische Unternehmen sichert einzelne Workstations und Server, aber auch kleine Windows-Netzwerke. Mit seinem gesamten Portfolio deckt NovaStor ein breites Anwendungsgebiet ab - vom mobilen Anwender über Fachabteilungen und mittelständische Unternehmen, bis zu internationalen Rechenzentren. Als deutscher Software-Hersteller steht NovaStor für höchste Qualität und Zuverlässigkeit. Die kostenoptimalen Lösungen von NovaStor sind hersteller- und hardwareneutral. Getreu seiner Philosophie "Backup wie für mich gemacht" bietet NovaStor seinen Kunden die technisch und wirtschaftlich optimale Lösung zur Wiederherstellung ihrer Daten.

NovaStor ist inhabergeführt und mit rund 100 Mitarbeitern an drei Standorten in der Schweiz (Zug), Deutschland (Hamburg) und USA (Agoura Hills) sowie durch Partnerunternehmen in zahlreichen weiteren Ländern vertreten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.