Degussa Polo-Team gewinnt Frankfurt Gold Cup 2016

Veröffentlicht von: Degussa Goldhandel GmbH
Veröffentlicht am: 13.09.2016 11:56
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

Frankfurt am Main, 13. September 2016: Das Polo-Team der Degussa Goldhandel hat den diesjährigen Frankfurt Gold Cup gewonnen. Die Mannschaft um Kapitän Oliver Kreiter, der auch Vorsitzender des Polo Clubs Hessen ist, setzte sich dabei in mehreren rasanten Spielen gegen die anderen Mannschaften durch.

Seit im Frühjahr 2007 mit der Gründung des Polo Club Hessen e.V. eine der schnellsten und faszinierendsten Sportarten in Frankfurt wieder ausgetragen wird, hat sich der Frankfurt Gold Cup unter Polo-Fans etabliert. Der "fullsize"-Poloplatz in Frankfurt-Nied liegt mit Blick auf die wunderschöne Taunuslandschaft direkt an der Nidda mitten im Herzen der Metropolregion Rhein-Main.

Polo gilt als die älteste Mannschaftssportart der Welt mit einem umfangreichen Regelwerk. Dabei müssen vier Spieler pro Mannschaft vom Pferd aus einen Ball mit einem langen Holzschläger in das gegnerische Tor schlagen.

Bei schönsten Sommertemperaturen kamen am Wochenende vom 9. bis 11. September zahlreiche Zuschauer am Polofeld in Frankfurt-Nied zusammen, um den Wettstreit von drei Mannschaften zu verfolgen. Neben der Degussa unterstützten die Firmen Mini Frankfurt und Wempe die anderen beiden Polo-Teams.

Ein weiterer Höhepunkt war ein Jugendturnier, bei dem zwei Teams mit jungen Mädchen unter 16 Jahren gegeneinander spielten. Die Spielerinnen durften sich im Rahmen der Siegerehrung über je einen Degussa Ein-Unze Silberbarren freuen. Außerdem stiftete die Degussa bei der großen Turnier-Tombola, die der ausrichtende Polo Club Hessen für den guten Zweck veranstaltete, eine Degussa Premiumrose in Gold.

Bildquelle: Degussa Goldhandel

Pressekontakt:

fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97 60325 Bad Homburg
06172/27159-0
j.gleisner@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de

Firmenportrait:

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa ist wie kein anderer Synonym für Qualität und Beständigkeit in der Welt der Edelmetalle. Diese Tradition wird heute von der Degussa Goldhandel GmbH fortgeführt, die seit dem Jahr 2011 am Edelmetallmarkt aktiv ist. Als weltweit operierendes Unternehmen für Gold, Silber und Platinmetalle ist die Degussa seitdem zum Marktführer unter den bankenunabhängigen Edelmetallhändlern aufgestiegen.

An neun nationalen sowie an den internationalen Standorten London, Singapur, Zürich, Genf und Madrid bietet die Degussa ihre breite Produktpalette an. Neben Barren, Münzen, Numismatik und Goldgeschenken stehen den Kunden Onlineshops und Services wie beispielsweise Altgold-Ankauf, Einlagerung sowie eine Crowdfunding-Plattform für eigene Produktideen zur Verfügung. Durch ihre Edelmetallkompetenz in Handel, Recycling und Produktion für industrielle Kunden bildet das Unternehmen den Edelmetallkreislauf vollständig ab.

Die Degussa Unternehmensgruppe erzielte im Jahr 2015 einen Kundenumsatz von circa 1,5 Milliarden Euro. Die Mitarbeiterzahl erhöhte sich von 115 Mitarbeitern in 2014 auf 145 Mitarbeiter in 2015.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.