GGS: Leadership Masterclass

Veröffentlicht von: German Graduate School of Management and Law
Veröffentlicht am: 13.09.2016 15:56
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Neue Seminarreihe zum Thema "Kompetente Führung"
Heilbronn, 13. September 2016

Kompetente Führung ist ein wichtiger Erfolgsfaktor im Management. Insbesondere die Fähigkeit, Menschen zu fördern selbstverantwortlich zu denken und zu handeln, gewinnt stetig an Bedeutung. Mit der neuen Seminarreihe Leadership Masterclass unterstützt die German Graduate School of Management and Law (http://www.ggs.de/) (GGS) Führungskräfte mit Berufserfahrung bei diesem Prozess und hilft ihnen bei der Selbstreflexion sowie der Stärkung ihres Persönlichkeitsprofils.

Leistungs- und resultatorientierte Führung

Das Leadership Masterclass-Programm richtet sich an erfahrene Führungskräfte und umfasst aktuell drei Seminare, die einzeln belegt werden können. Allen gemeinsam ist das Training zur leistungs- und resultatorientierten Führung sowie der Diskurs und Erfahrungsaustausch in kleinen Gruppen. Los geht es am 21. November 2016 mit dem Modul "Die Spreu vom Weizen trennen - Professionelle Personalauswahl". Darin lernen die Teilnehmer unter anderem ein realistisches Anforderungsprofil für eine Stelle zu entwickeln, die jeweiligen Anforderungskriterien im Personalauswahlprozess zu überprüfen sowie das Bewerberverhalten valide einzustufen und objektiv zu vergleichen. Im zweitägigen (6. und 7. Dezember 2016) Kurs "Low Performer oder Minderleister - Eine Frage der Führung?" geht es darum, wie man die eigene innere Haltung reflektieren und Low Performance vorbeugen kann. Außerdem erfahren die Teilnehmer, wie das Arbeitsrecht im Konfliktfall sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer stärken kann. "Agile Leadership - Führung im digitalen Wandel" ist der Titel des dritten Seminars am 9. März 2017, das unter anderem Potentiale und Risiken digitaler Führung aufdeckt, Tipps zum Management von Widerständen gibt und auf Veränderungen in Koordination und Kommunikation von Mitarbeitern eingeht.

Alle Leadership Masterclass-Seminare finden in der GGS auf dem Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung, Bildungscampus 2, 74076 Heilbronn, statt. Die Kosten betragen 845 Euro für das eintägige und 1.320 Euro für die zweitägigen Seminare, jeweils zuzüglich Umsatzsteuer. Weitere Informationen gibt es unter: www.ggs.de/leadership-masterclass (http://www.ggs.de/executive-education/seminare-und-lehrgaenge/leadership-masterclass/).

Pressekontakt:

German Graduate School of Management and Law
Thomas Rauh
Bildungscampus 2 74076 Heilbronn
07131 645636-45
thomas.rauh@ggs.de
http://www.ggs.de

Firmenportrait:

Die German Graduate School of Management and Law ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die von der Dieter Schwarz Stiftung gefördert wird. Sie ist international ausgerichtet und arbeitet weltweit mit führenden Universitäten in Forschung und Lehre zusammen. Im Zentrum von Lehre und Forschung steht die Entwicklung der Unternehmerpersönlichkeit und die Gestaltung von Innovationsprozessen. Die German Graduate School of Management and Law konzentriert sich auf berufsbegleitende Studienprogramme für Führungstalente und bietet Weiterbildungsprogramme für Führungsteams an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.