LMI Technologies bringt Gocator 2400 Serie auf den Markt

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 14.09.2016 09:24
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Die ersten Modelle - Gocator 2410 und 2420 - bieten die erste 2-Megapixel-Kameratechnologie der Branche, die bislang höchste X-Auflösung (6 Mikrometer), hohe Reproduzierbarkeit bis auf 0,2 Mikrometer und große Sichtfelder

(Mynewsdesk) VANCOUVER, British Columbia--(Marketwired - 13. September 2016) - LMI Technologies (LMI), ein führender Entwickler von 3D-Scan- und Inspektionslösungen, freut sich, die offizielle Markteinführung der Gocator 2400 Series bekannt zu geben. Hierbei handelt es sich um die neueste Ergänzung der Gocator Serie intelligenter, universeller 3D-Profil-Sensoren.

Die Gocator 2400 Series ist eine neue Reihe intelligenter 3D-Sensoren, die für bestimmte Branchen optimiert ist. Die ersten zwei Modelle der Serie, Gocator 2410 und 2420, sind Sensoren mit blauem Laserlicht zur Profilvermessung, die für die Inspektion von elektronischen und kleinen Teilen entwickelt wurden. Diese hochleistungsfähigen Linienprofilsensoren liefern neben äußerst reproduzierbaren Ergebnissen (auf bis zu 0,2 µm Höhe) die höchste X-Auflösung (6 µm) von den derzeit auf dem Markt erhältlichen 3D-Sensoren.

Gocator 2410 und 2420 profitieren von branchenführenden 2-Megapixel-Kameras und einem leistungsstarken, eingebetteten Prozessor der nächsten Generation. Dank dieser Komponenten können sie eine höhere Datendichte bieten und gleichzeitig Sichtfelder erreichen, die im Vergleich zu den Produkten unserer Mitbewerber um 50 % größer sind", so Chi Ho Ng, Director, Product Management.

Zweimal so schnell wie die Gocator 2300 Serie (400 bis 5.000 Hz mit Fensterung) verdoppeln die 2410- und 2420-Sensoren die mögliche Auflösung der Scandaten in Bewegungsrichtung. Darüber hinaus sind die Daten entlang der Ränder von spiegelnden Zielobjekten klarer, weil die Sensoren ein blaues Laserlicht verwenden. Dies ist besonders wichtig für die Feature-Erkennung von elektronischen und kleinen Teilen.

Der Gocator 2410 und 2420 sind mit einem überarbeiteten IP67-Industriegehäuse versehen, das alle Funktionen vereint, unter anderem webbasierte Benutzereinrichtung, Drag-and-Drop-Messinstrumente sowie Kommunikationsprotokolle, die einzigartig auf dem 3D-Sensoren-Markt sind.

Auflösung und Geschwindigkeit sind wesentliche Voraussetzungen für die Inspektion kleiner Teile. Mit dem Gocator 2410 und 2420 erfüllen wir diesen Bedarf und mehr. Diese intelligenten 2-MP-Sensoren sind die Lösung der nächsten Generation für die automatisierte 3D-Inspektion kleiner Teile. Sie ermöglichen Benutzern, vollständige Mikro-Features, die die Konkurrenz noch nicht einmal sehen kann, zu scannen, zu erkennen und zu überprüfen, und das bei Produktionsgeschwindigkeit", sagt Terry Arden, CEO von LMI Technologies.

Über LMI TechnologiesBei LMI Technologies arbeiten wir daran, die 3D-Messung mit intelligenter Sensorentechnologie weiterzuentwickeln. Unsere preisgekrönten FactorySmartâ¢-Lösungen verbessern die Qualität und Effizienz der Produktion in Fabriken, indem sie schnelle, präzise, verlässliche Inspektionslösungen bereitstellen, die intelligente 3D-Technologien nutzen. Im Gegensatz zu Kontaktmessung oder 2D-Sicht erleichtert unser Produkt die Anwendung und senkt erheblich die Implementierungskosten.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Ihr Unternehmen von LMIs Inspektionslösungen profitieren kann, können Sie uns gerne eine E-Mail an contact@lmi3d.com schreiben oder uns auf <a href="http://www.lmi3d.com" title="www.lmi3d.com">www.lmi3d.com</a> besuchen, um die Möglichkeiten der intelligenten 3D-Technologie zu erkunden.

Bild verfügbar: <a href="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/7/15/11G106842/Images/2400_Series-28a785efba1a90299eeed1351e046e87.jpg" title="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/7/15/11G106842/Images/2400_Series-28a785efba1a90299eeed1351e046e87.jpg">http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/7/15/11G106842/Images/2400_Series-28a785efba1a90299eeed1351e046e87.jpg</a>

Pressekontakt:Kassandra SisonMarketing CoordinatorLMI TechnologiesTel.: +1 604 636 1011E-Mail: ksison@lmi3d.com

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.