Tourico Holidays steigert Buchungen von Aktivitäten und Attraktionen 2016 um mehr als 20 Prozent

Veröffentlicht von: B & B Medien
Veröffentlicht am: 14.09.2016 15:48
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Globaler Reisegroßhändler hat weltweit fast 1.500 neue Aktivitäten und Attraktionen ins Programm genommen

ORLANDO/Florida - 14. September 2016 - Tourico Holidays, der am schnellsten wachsende Reisegroßhändler der Welt, hat in den letzten zwölf Monaten bei Buchungen von Aktivitäten weltweit einen Anstieg um 22 Prozent verzeichnet. Grund ist eine Erweiterung der Angebotspalette um 1.416 neue Aktivitäten in diesem Zeitraum. Bis zum Jahresende plant Tourico, insgesamt mehr als 12.000 Produkte im Bereich Aktivitäten anbieten zu können.

Die Buchungszuwächse betreffen fast alle Bereiche von Aktivitäten, wie Eintrittskarten für Themenparks (+12 Prozent), Pässe für Attraktionen (+37 Prozent), Transfers (+29 Prozent), mehrtägige geführte Touren (+34 Prozent), Museen (+30 Prozent), Skipässe (+59 Prozent) und Sportereignisse (+65 Prozent).

"Hotels sind das Herzstück des Geschäfts von Tourico, aber Reisebüros und andere Vertriebspartner kombinieren Hotelzimmer zunehmend mit Freizeitangeboten vor Ort, wie Sportveranstaltungen, Skipässen, Stadtbesichtigungen und Transfers, um ihre Gewinne zu erhöhen und ihre Kunden zufriedenzustellen", sagte Ofir Cohen, Executive Vice President of Global Activities bei Tourico Holidays. "Indem wir weitere 1.400 Aktivitäten in unser Programm aufnehmen - viele davon in Tertiärmärkten -, können wir jetzt Produkte in hundert neuen Städten auf der ganzen Welt anbieten."

Die "25+ Series", eine benutzerfreundliche Liste der beliebtesten Aktivitäten in bestimmten Destinationen, ist ebenfalls um 50 Prozent gewachsen. Jedes Produkt auf der "25+ Series"-Liste garantiert den Kunden von Tourico eine Gewinnspanne von mindestens 25 Prozent.

Um den Geschäftsimpuls weiter zu nutzen, will Tourico auch in Zukunft neue Aktivitäten und Attraktionen in sein Angebot aufnehmen, insbesondere in starken Wachstumsmärkten wie Asien, Kanada und einigen arabischen Ländern. Erst kürzlich hat das Unternehmen dafür zwei spezifische Produktmanager für den asiatisch-pazifischen Raum, den Nahen Osten und Kanada eingestellt.

"Aktivitäten sind sowohl für Geschäftsreisende als auch für Urlauber ausgesprochen attraktiv. Deshalb haben wir uns fest vorgenommen sicherzustellen, dass unsere Geschäftspartner Zugriff auf die besten Angebote zu den besten Preisen haben, ganz gleich wohin ihre Kunden reisen", so Cohen.

Bildquelle: Tourico Holidays

Pressekontakt:

B & B Medien
Daniel Barchet
U3 24/25 68161 Mannheim
062112267930
th@bubm.de
http://www.bubm.de

Firmenportrait:

B & B Medien Multimediale PR-Agentur

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.