So vermarkten Sie sich als Arzt

Veröffentlicht von: werdewelt GmbH
Veröffentlicht am: 15.09.2016 13:56
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Mehr Patienten, mehr Empfehlungen - mit Personal Branding floriert die Arztpraxis

Fast kein anderer Beruf basiert auf so großem Vertrauen in die Person wie der des Arztes. Warum gehen Menschen zu dem einen Arzt lieber als zu dem anderen, obwohl dieser fast um die Ecke praktiziert? Warum nehmen viele lange Wartezeiten in Kauf, wenn sie woanders praktisch von der Anmeldung direkt ins Sprechzimmer durchlaufen könnten? Die Antwort darauf ist einfach: Weil dieser eine Arzt wie kein anderer das Vertrauen seiner Patienten gewonnen hat. Mit jahrelanger Aufbauarbeit - die durch Personal Branding erheblich verkürzt werden kann.

In der Regel dauert es mehrere Jahre, bis sich eine neu eröffnete Arztpraxis in einer Stadt oder auf dem Land etabliert hat. Doch nicht nur Praxisneueröffnungen kämpfen um jeden Patienten - auch seit längerer Zeit praktizierende Ärzte, deren Praxen noch nicht die erwünschte Auslastung erreicht haben, stehen vor der Frage: Was können wir tun?

"Bekanntheit und Vertrauen sind die beiden entscheidenden Pfeiler, die eine Arztpraxis füllen", weiß Benjamin Schulz, der mit seiner Agentur werdewelt Menschen zu Marken macht. "Fachwissen setzen Patienten voraus, aber der wirkliche und langfristige Erfolg stellt sich nur über die Vertrauensschiene ein. Mit Personal Branding legt man dafür das starke Fundament."

Wer sich als Arzt - und da ist es völlig egal ob Allgemeinmediziner oder Facharzt - zielgerichtet Personal Branding widmet, kann seinen Reputationsaufbau merklich verkürzen. "Mit einer gezielten Strategie und Umsetzung kommuniziert der Arzt deutlich, was ihn als Person ausmacht und wirkt wie ein Magnet auf Menschen, die das anspricht", ergänzt Schulz seine Erfahrung im Personal Branding für Ärzte.

Generell eignet sich Personal Branding auch für andere Branchen, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht. Beispiele hierfür sind Anwälte, Steuerberater, Makler, Ingenieure oder Handwerker bis hin zu Trainern, Beratern oder Coaches.

Mehr über Personal Branding für Ärzte finden Sie hier (https://personal-branding.werdewelt.info/arzt/).

Pressekontakt:

werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6 35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
info@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Firmenportrait:

Werdewelt, die Agentur für Personal Branding, schafft Klar.heit. Entwickeln Sie mit den Profis eine auf Sie zugeschnittene Positionierung und die passende Strategie. Die Klar.macher von werdewelt sorgen für die konsequente Umsetzung in der Marketingkommunikation. Aufbauend auf dem Positionierungstag füllen wir Ihre Personal Branding-Strategie mit Leben: Im Internet, in Printmedien, in der Presse, als Buch oder in Form von Online-Applikationen - crossmedial.

Was uns besonders macht? Wir vereinen die Kompetenz, Kreativität und Verlässlichkeit einer Marketingagentur mit Insiderkenntnissen und Erfahrung aus über 10 Jahren Personal Branding. Wir arbeiten mit Trainern, Beratern und Coaches sowie mit Speakern, Anwälten, Ärzten oder Musikern. Geschäftsführer und Autor Ben Schulz weiß: Erfolg braucht ein Gesicht! Denn ohne Personal Branding geht heute nichts mehr.

Wir machen Menschen zu Marken.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.