Titgemeyer: Viele Neuigkeiten auf der Euroblech

Veröffentlicht von: Gebr. Titgemeyer GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 15.09.2016 15:08
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) - Befestigungstechnik für Industrie- und Handwerk immer wichtiger

Als ein international führendes Unternehmen entwickelt und produziert die Titgemeyer Group innovative Befestigungslösungen für zahlreiche Branchen. Die Vielfalt an Befestigungstechnologien wird immer größer und die Anforderungen komplexer. Genau hier setzt Titgemeyer an, um gemeinsam mit den Kunden branchenspezifische Lösungen zu entwickeln - von der Design- und Engineering-Phase eines Befestigers bis zur Erstellung von kompletten Montageanlagen mit automatisierten Arbeitsplätzen. Auf der Euroblech 2016 können die Besucher wieder einiges an neuen Hightech-Werkzeugen und individuellen Befestiger-Lösungen erwarten: Für die Blindniettechnik beispielsweise die neuen Verarbeitungswerkzeuge RL 40 und RL 60 sowie das erprobte ER 15. Im Bereich Blindnietmuttern werden das brandneue RL 50 AS sowie das EN 18 präsentiert. Das RL 50 AS ist bislang einzigartig in seinem Konzept. Die Modelreihe RL 50 ist je nach Einsatzzweck als RL 50, RL 50 A, RL 50 S oder RL 50 AS verfügbar und damit auf die individuellen Bedürfnisse des Einsatzes bestens vorbereitet.
Das innovative Schließringbolzen-System DeltaBolt, wird mit den Werkzeugen RL75 sowie EL18 vorgestellt.
Wer auf sicherheitskritische Verbindungen für den Fahrzeugbau, vibrationssichere Befestiger für Maschinen und Anlagen oder generell auf eine erhöhte Sicherheit im Nutzfahrzeugbau angewiesen ist, erhält mit DeltaBolt von Titgemeyer die optimale Befestigungslösung: Das DeltaBolt Schließringbolzen-System sorgt mit deutlich höheren Zug- und Vorspannkräften für unlösbare Verbindungen. DeltaBolt ist deshalb eine wirtschaftlich sinnvolle Alternative zum Schweißen und Schrauben.
Außerdem auf der Euroblech zu sehen: Die Vielfalt der Starlock-Sicherungsscheiben. Auf glatten, nicht genuteten Achsen, Wellen oder zylindrischen Zapfen aus Metall oder Kunststoff sind sie blitzschnell und einfach montiert. Einmal aufgeschoben sorgt der Starlock für sicheren Halt ohne weitere Beanspruchung des Werkstücks, wie Nuten oder Kerben. Das spart Zeit und Geld. Aber auch die erfolgreichen Starpress-Befestiger, BobTail Schließringbolzen, die Einpressanlage LSC 7010, Polystic Schweißbolzen sowie eine breite Produktpalette hochwertiger Dicht- und Klebstoffe wird auf der Messe in Hannover durch ein bestens vorbereitetes Spezialisten-Team präsentiert.

Pressekontakt:

bpö Kommunikationsmanagement
Dr. Detlev Dirkers
Kiwittstr. 44 49080 Osnabrück
016090904037
ddirkers@bpoe.de
http://www.bpoe.de

Firmenportrait:

Innovativ, weltoffen: die Unternehmensgruppe TITGEMEYER
Führend in Fahrzeugbauteilen und Befestigungstechnik: Die TITGEMEYER Unternehmensgruppe positioniert vielfältige Produkte im internationalen Markt. Maßgeschneiderte Lösungen und praxisorientierte Innovationen für Industrie und Handwerk kommen aus Osnabrück. Erreicht durch qualifizierte Beratung, modernste Produktionstechnik und eine ausgereifte Logistik. TITGEMEYER überzeugt auf Werften, im Flugzeug- wie Fahrzeugbau, in der Industrie wie im Handwerk. In aller Welt. Offen für Innovationen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.